Mai 26, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Ende des Rätsels: DNA-Ergebnisse einer jungen Frau, die angeblich Madeleine McCann ist, wurden enthüllt

Ende des Rätsels: DNA-Ergebnisse einer jungen Frau, die angeblich Madeleine McCann ist, wurden enthüllt

Er Fall Madeleine McCann In der letzten Stunde ein neues Kapitel hinzugefügt. Nach all den Debatten rund um den Look Julia Wendel und ihre Aussage, dass sie die vermisste Frau war, Schließlich wurde ein DNA-Test durchgeführt. Die Ergebnisse widerlegten seine Version und seine Eltern entschieden, dass er Recht hatte.

Britisches Kind wird vermisst Es bleibt immer noch eines der größten Geheimnisse dieses Jahrhunderts. Maddie Verschwunden am 3. Mai 2007 während eines Familienurlaubs in PortugalAls er noch keine vier Jahre alt war.

von dort, Eine Untersuchung durch Behörden und Privatdetektive begann aus verschiedenen europäischen Ländern. Trotz der Aufstellung von Hypothesen und der Verfolgung verschiedener Hinweise wurde das Opfer in dem Fall nicht gefunden. Mit dem Mysterium, das es umgab, tauchten alle möglichen Verschwörungstheorien auf.

Kürzlich hat er gehandelt Julia WendelEine 21-jährige Polin, die in den Medien auftrat Mit der Behauptung, sie sei Maddy McCann. Als Beweis zeigte er angebliche körperliche Ähnlichkeiten in körperlichen Markierungen und einen Fleck auf seinem Auge. Außerdem argumentierte er zur Begründung des Altersunterschieds, dass seine Eltern ihn belogen hätten, weil Maddy heute 19 Jahre alt wäre, und dass sie unter anderem seine Geburtsurkunden gefälscht hätten.

Julia Wendell nennt sich Madeleine McCann hauptsächlich wegen körperlicher ÄhnlichkeitenIg / @iammadeleinemccan

Julia bestand lange darauf, einen DNA-Test zu machen Um seine angebliche Offenbarung zu untermauern. Ihre Eltern bestritten dies und erklärten, dass die junge Frau in der Vergangenheit ähnliche Geschichten erfunden hatte und sie nicht in den ganzen Prozess einbeziehen wollte. Kate und Jerry McCannEltern vermisster Personen.

Endlich, Wendell wurde einem DNA-Test unterzogen, der seine Herkunft enthüllte Und die Ergebnisse waren solide. Der Test zeigte, dass Julia zu 100 % Polin warMedienberichten zufolge stammte ein kleiner Prozentsatz aus Litauen und Russland Online-Radar.

Die Meldung wurde von bestätigt Fia Johansson, Privatdetektiv und Medium, arbeitet seit Monaten mit der Polin zusammen. Er lobte ihre Aussage für die Wiederbelebung der Ermittlungen und bestätigte darüber hinaus, dass die Entdeckung nicht mehr die junge Frau war, nach der seit 16 Jahren gesucht wurde. Neben, Sie sagte, es könnte eine Verbindung zwischen ihrem Täter und Madeleine McCanns Entführer geben..

Siehe auch  Die Razzia des FBI in Donald Trumps Haus versetzt die US-Politik in Aufregung | Lokale Medien haben bestätigt, dass Ermittlungen zum Fund von 15 Kisten mit geheimen Informationen im Haus des ehemaligen Präsidenten im Gange sind.

Außerdem, Johansson gab an, dass Julia, nachdem sie von dem Ergebnis erfahren hatte, beschlossen hatte, mit ihrer Familie nach Polen zurückzukehren.. Seit Beginn aller Enthüllungen über den Fall leben die beiden zusammen in den USA, weil sie wegen der Drohungen des 21-Jährigen das europäische Land verlassen mussten.

Madeleine McCann war drei, als sie am 3. Mai 2007 verschwand (Bild: FILE)

Tatsache ist, dass es trotz der Tatsache, dass es keine wirklichen Fortschritte gibt, herauszufinden, was mit dem britischen Kind während seines Familienurlaubs im Jahr 2007 passiert ist, Das Thema wurde wieder auf die Tagesordnung gesetzt und die englischen und portugiesischen Behörden begannen, ihre Aufmerksamkeit wieder auf die Ermittlungen zu richten.

Nation