Mai 25, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die NASA führt eine Probe durch, bevor sie eine Asteroidenprobe zurückgibt

Die NASA führt eine Probe durch, bevor sie eine Asteroidenprobe zurückgibt

Nach der Landung auf einem Asteroiden vor fast drei Jahren Nehmen Sie eine Probe von seiner felsigen Oberfläche, die OSIRIS-REx-Mission ist endlich im Zielbereich. Die NASA bereitet sich auf die Sonderlieferung der Gesteinsprobe im nächsten Monat vor und die Agentur hatte gerade die realistischste Probe für den großen Tag.

aus 18. Juli bis 20 trainierte das Team hinter der Mission, eine Dummy-Probenrückgabekapsel auf dem Utah Test and Training Range des Verteidigungsministeriums zu bergen, dem gleichen Ort, an dem die Raumsonde OSIRIS-REx die echte Asteroidenprobe abwerfen wird, so die NASA Bücher in einem Blogbeitrag.

Das Raumschiff OSIRIS-REx ist Es ist geplant, eine Probe vom Asteroiden Bennu abzuwerfen Am 24. September. Der Plan sieht vor, dass die Raumsonde im Vorbeiflug ihre wertvolle Nutzlast abwirft und anschließend die Kapsel mit den Asteroidenproben mit Hilfe eines Fallschirms in der Wüste von Utah landet. Die Kapsel sollte etwa 13 Minuten nach dem Start durch die Raumsonde mit 37 Meilen mal 9 Meilen (59 km mal 15 km) absinken, aber das ist noch nicht einmal der schwierige Teil.

Sobald es den Boden berührt, müssen die Bodenteams schnell handeln, um die Probe in einen Reinraum zu bringen, um eine Kontamination mit Material von unserem Planeten zu vermeiden (was die gesamte Mission zerstören würde). Der Druck ist also groß, diesen Prozess reibungslos zu gestalten.

صورة للمقال بعنوان NASA Transports Mock Asteroid Sample أثناء استعداده لعودة OSIRIS-RExBild: NASA/Keegan Barber.

Etwa 80 Meilen (128 Kilometer) südwestlich von Salt Lake City sammelte das Team hinter der Mission Bodenproben aus der Wüste, um sie in eine Scheinkapsel zu stecken, die derjenigen ähnelte, die die Asteroidenprobe enthielt. Anschließend übten die Teammitglieder das Packen der Dummy-Probenkapsel, um sie an Bord eines Hubschraubers zu einem provisorischen Reinraum zu transportieren.

صورة للمقال بعنوان NASA Transports Mock Asteroid Sample أثناء استعداده لعودة OSIRIS-RExBild: NASA/Keegan Barber.

Nach dem Packen wurde die Dummy-Kapsel von einem Hubschrauber abgeholt, um den kurzen Flug zum provisorischen Reinraum vor Ort auf dem Militärgelände zu üben.

Bergungsteams werden außerdem Boden- und Luftproben rund um den Landeplatz der Kapsel sammeln, um festzustellen, ob Schadstoffe mit der Asteroidenprobe in Kontakt gekommen sind.

Dies ist der erste Versuch der NASA, eine Probe von einem Asteroiden zu gewinnen, und die Herstellung dauerte lange. OSIRIS-REx wurde am 8. September 2016 gestartet und traf im Oktober 2020 auf den erdnahen Asteroiden Bennu. Nachdem es einen Teil des Asteroiden getroffen hatte, begann OSIRIS-REx seine Rückkehr nach Hause. Durch den Rücktransport der Asteroidenprobe zur Erde können Wissenschaftler das Weltraumgestein genau analysieren, um Hinweise darauf zu finden, wie das Leben auf der Erde entstanden ist und ob Asteroiden die Bausteine ​​des Lebens auf unseren Planeten transportieren.

Nach dem Abwurf von OSIRIS-REx aus der Bennu-Probe zurück zur Erde wird die Raumsonde im Jahr 2029 ein weiteres Abenteuer zur Erforschung des Asteroiden Apophis beginnen.

Bleiben Sie dran, wenn es um weitere Raumflüge in Ihrem Leben geht Twitter und benutzerdefinierte Lesezeichen für Gizmodo Raumflüge Seite.

Siehe auch  Wissenschaftler sagen, dass der vom Eisbärenfell inspirierte synthetische Stoff leichter und wärmer als Baumwolle ist