Dezember 5, 2021

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die heutige Folge: Was am 19. Oktober passiert ist | Veranstaltungen in Argentinien und weltweit

In 19. Oktober Diese Ereignisse, die an einem Tag wie heute in Argentinien und auf der ganzen Welt stattfanden, stechen heraus:

Kuh 1913. Vinicius de Moraes wurde in Rio de Janeiro geboren. Brasilianischer Dichter Er komponierte auch Lieder für Posa Nova mit unvergesslichen Liedern wie „Carota de Ipanema“ und „A Felicitated“, komponiert von Tom Jobim. Er starb 1980 im Alter von 66 Jahren.

Kuh 1943. Adolfo Aristoteles wurde geboren, Einer der wichtigsten Regisseure des argentinischen Kinos. 1978 veröffentlichte er seinen ersten Film. Die Rolle des LöwenEin Polizist, der im Dunkel der Diktatur zwei schockierende Bilder verfolgte: Zeit für Rache Und Die letzten Tage des Opfers. Wie zum Beispiel postgraduale Abschlüsse Ein Ort auf der Welt, Grenzrecht, Martin (Hussey) Und Gemeinsame Orte. Sein neuster Film Roma, 2004.

Kuh 1967. Der guatemaltekische Schriftsteller Miguel Angel Asturias, 68, ist nach Chile Gabriela Mistral der zweite Lateinamerikaner, dem der Literaturnobelpreis verliehen wurde. Lehrer für Mittelamerika Schrieb den großen Roman des 20. Jahrhunderts in Lateinamerika. Herr Präsident. Am 10. Dezember desselben Jahres erhielt er den Nobelpreis.

Kuh 1975. Cátulo Castillo starb in Buenos Aires, Einer der besten Tango-Songwriter. Er ist 69 Jahre alt. Sebastian Piano komponierte ikonische Lieder wie „Tinda Rose“ und Anapal Troylos erstes Tangolied „La Aldimo Corta“ nach dem Tod von Homer Mansi.

Kuh 1983. Sechs Tage nach dem Plan, ihn als Premierminister von Grenada zu stürzen, wurde Bischof Maurice durch einen Volksaufstand gestürzt. Er wurde jedoch von Rebellentruppen gefangen genommen und getötet. Sein Körper ist nicht erschienen. Die Krise wird US-Präsident Ronald Reagan als Vorwand dienen, eine Invasion der Karibikinsel anzuordnen.

Siehe auch  Klimagipfel verschiebt Abschluss in Glasgow: Probleme, die das globale Abkommen verzögern

Kuh 1987. Im Alter von 42 Jahren verlor die britische Cellistin Jacqueline Du Pray ihren Kampf gegen Multiple Sklerose. Eine Krankheit zwang sie Anfang der 1970er Jahre in den Ruhestand. Sie ist mit dem argentinischen Pianisten und Dirigenten Daniel Barranoimi verheiratet.

Außerdem ist der Tag des Weltkrieges gegen Brustkrebs.