Mai 28, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Gewinne von Walmart werden durch einkommensstarke Käufer befeuert

Die Gewinne von Walmart werden durch einkommensstarke Käufer befeuert

Walmart gab an, dass die vergleichbaren Filialumsätze seines US-Geschäfts im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3,8 Prozent gestiegen seien. Das E-Commerce-Geschäft in den USA stieg um 22 Prozent. Walmart schnitt besser ab als Einzelhändler, die auf den Verkauf von Bekleidung angewiesen sind, unter anderem weil es auch Grundnahrungsmittel wie Lebensmittel verkauft. Nach einer Zeit hoher Inflation suchen Verbraucher weiterhin nach Möglichkeiten, bei ihren Einkäufen zu sparen.

Die Transaktionen stiegen um 3,8 %, während der durchschnittliche Ticketpreis pro Besuch zeigte, dass die Menschen fast den gleichen Betrag ausgaben wie letztes Jahr um diese Zeit. Der Quartalsgewinn von Walmart belief sich auf 5,1 Milliarden US-Dollar, das Dreifache des Vorjahresgewinns.

Verbraucher aus „Haushalten mit höherem Einkommen“ hätten dazu beigetragen, Marktanteile zu gewinnen, sagte der Einzelhändler und wiederholten damit einen Trend, den er beobachtete, seit die Amerikaner vor zwei Jahren begannen, die hohe Inflation zu überstehen.

Laut Neil Saunders von Global Data, einem Analyse- und Beratungsunternehmen, hat Walmart in den letzten drei Jahren einen größeren Anteil an Haushalten mit einem Einkommen von mehr als 100.000 US-Dollar gewonnen als jede andere Einkommensgruppe.

Die Walmart-Aktie stieg im vorbörslichen Handel, da die Anleger auf die Ergebnisse des letzten Quartals und die verbesserten Wachstumsaussichten des Unternehmens in diesem Jahr reagierten.

„In einem Meer herausfordernder, volatiler und verwirrender Verbraucherausgaben ist es interessant, wie stark und konstant dieses Quartal und viele der letzten Quartale für Walmart waren“, sagte David Silverman, Einzelhandelsanalyst bei Fitch Ratings.

Siehe auch  Am Wochenende des Memorial Day wurden bisher über 6.000 Flüge gestrichen

In den letzten Monaten hat Walmart Entscheidungen darüber getroffen, wo investiert werden soll.

Da Lebensmittelgeschäfte weiterhin Menschen in die Läden locken, hat Walmart eine Sonderlinie mit dem Namen „ Bessere Ware, das eine gehobenere Küche wie vegetarische und glutenfreie Optionen bietet. Neue Produkte wie diese könnten Walmart dabei helfen, die jüngeren, wohlhabenderen Kunden zu halten, die es während des Höhepunkts der Inflation gewonnen hat.

Walmarts Gewinn wurde auch durch das Wachstum seines Werbegeschäfts beflügelt, das im letzten Quartal um 24 Prozent zulegte.

Das Unternehmen hat dieses Jahr das Smart-TV-Unternehmen Vizio übernommen Ein Deal im Wert von 2,3 Milliarden US-Dollar. Walmart sieht den Kauf als eine Möglichkeit, den Umsatz zu steigern, indem Werbetreibende mit potenziellen Käufern zusammengebracht werden.

Am Donnerstag gab Walmart außerdem bekannt, dass es seine Abonnementplattform erweitern wird, die Lieferanten und Händlern Echtzeit-Einblick in die Leistung der Produkte bietet. Die Walmart Luminate-Plattform wird ab Ende dieses Jahres in Mexiko und Kanada verfügbar sein.

Das Geschäft, das sich im letzten Quartal verdoppelt hat, hilft Lieferanten dabei, sicherzustellen, dass ihre Produkte „für die Kunden relevant sind, die Walmart heute hat“, sagte Mark Hardy, der die Plattform beaufsichtigt, in einem Interview.

Nicht alle Unternehmen wurden den Erwartungen des Unternehmens gerecht. Ende April kündigte Walmart an, seine 51 Gesundheitszentren in fünf Bundesstaaten zu schließen. Es hieß, das „schwierige Zahlungsumfeld und die steigenden Betriebskosten“ hätten die 2019 gestartete Initiative unrentabel gemacht.

Walmart teilte am Dienstag außerdem mit, dass das Unternehmen mehrere hundert Stellen gestrichen habe, weigerte sich jedoch, Einzelheiten zu diesen Stellen zu nennen. Das Unternehmen drängt darauf, Mitarbeiter zurück in die Büros zu bringen und Mitarbeiter der Technologieabteilung an den Hauptsitz in Bentonville, Arkansas, in die San Francisco Bay Area oder in den Raum New York zu verlegen. Eine Unternehmenssprecherin sagte, dass Arbeitnehmer, die sich gegen einen Wechsel entscheiden, ein Abfindungspaket erhalten.

Siehe auch  S&P 500 unterbietet Bärenmarkt nach unten, da Treasury-Renditen in Richtung Schlüsselniveau rasen; Was machst du jetzt