Februar 7, 2023

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Abendkasse von The Way of Water übersteigt weltweit 2 Milliarden US-Dollar – The Hollywood Reporter

Segeln Sie weiter.

Avatar: Wasserstraße Es war erst der sechste Film in der Geschichte, der weltweit die 2-Milliarden-Dollar-Marke überschritten hat Ticketfenster, nicht inflationsbereinigt. Die Aufführung des Films ist ein großer Triumph für den Regisseur James CameronEr ist der einzige Regisseur, dem dieses Kunststück bei drei Filmen gelungen ist.

Disney gab am Sonntag bekannt, dass seine Fortsetzung mit großem Budget das Wochenende mit einem weltweiten Gesamtbetrag von 2,024 Milliarden US-Dollar beenden wird, dem besten Ergebnis der Pandemie-Ära. Es verdiente 598 Millionen US-Dollar im Inland und 1,426 Milliarden US-Dollar im Ausland, davon 230 Millionen US-Dollar in China.

Der Erste Symbolbild, der vor 13 Jahren veröffentlicht wurde, bleibt mit 2,9 Milliarden US-Dollar an weltweiten Ticketverkäufen, einschließlich Neuveröffentlichungen, der Film mit den höchsten Einnahmen aller Zeiten. Cameron Titanic Sie ist auch Teil des Clubs (2,19 Milliarden US-Dollar). Im Verhältnis zu den anderen weltweit höchsten Einkommensbeziehern Rächer: Endspiel Der zweite Platz hinter dem ersten Symbolbild (2,79 Milliarden US-Dollar).

Wasserweg Nur wenige Tage davon entfernt, überholt zu werden Star Wars: Das Erwachen der Macht (2,07 Milliarden US-Dollar und Avengers: Infinity War (2,05 Milliarden US-Dollar) und ist damit der vierthöchste Film aller Zeiten.

beim Fördern WasserwegCameron gab an, dass es schließlich 2 Milliarden Dollar verdienen müsste, um als Volltreffer zu gelten. Die Produktion der Fortsetzung kostete Disney und 20th Century North vor der Vermarktung 400 Millionen Dollar.

Camerons Film ist seit seinem Erscheinen Mitte Dezember ein Kassenschlager und bleibt an der Spitze der Charts. Im Laufe des Zeitraums vom 20. bis 22. Januar – seinem sechsten Veröffentlichungswochenende – belegte Tent Pole mit 19,7 Millionen US-Dollar im Inland leicht den ersten Platz. Danke sehr Avatar 2Die bisherigen Einnahmen für 2023 sind im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2022 um mehr als 63 Prozent gestiegen.

Siehe auch  Met Gala 2022: Live-Updates vom roten Teppich

Andere Überbleibsel, die ein starkes Geschäft machen, sind Der gestiefelte Kater: Letzter WunschDrama für Erwachsene Ein Mann namens Otto und Sci-Fi-Horrorbild M3GAN. Neuer Mystery-Film Fehlen Dank jüngerer erwachsener Frauen belegte es hinter Three Films den fünften Platz mit einem respektablen Start von 9,3 Millionen US-Dollar.

Der andere neue Film, der am Wochenende vom 20. bis 22. Januar landesweit anlief, war das Anime-Bild Damals wurde sie als Slime im Film Scarlet Bond wiedergeborendie 1,5 Millionen Dollar einbrachte.