September 30, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der ungestrafte Marsch erfolgreicher Männer des Sinaloa-Kartells: Sie brachen sogar in einen Gemüseladen ein

Das Sinaloa-Kartell stationiert seine Streitkräfte im Norden des Landes in Regionen wie Chihuahua und Zacatecas, wo es seit Jahrzehnten dominiert.

Das Ungestraft marschieren von Mördern Das Sinaloa-Kartell Dies zeigt sich in seiner größten Pracht in Gebieten im Norden des Landes, in denen sie eine kriminelle Dominanz ausüben, wie etwa in der Sierra Dell. goldenes Dreieck Und Unternehmen, die gegen Sektionen streiten.

In den letzten Stunden gingen verschiedene Videos viral Norcos zuverlässiger Schutzwährend des Tages Straßenkontrollposten oder beiläufig, Pantry-Inventar. Ein weiterer Beitrag zeigt, wie sie ihren Auftritt genießen Kampfszenen Ein kleines Flugzeug, das wenige Meter vom Publikum entfernt fliegt.

Vermutlich liegen diese Eingriffe in der Gemeinde Guadalupe und Glatze, Chihuahuasowie in der Nähe Zacatecaswo ist er Das Sinaloa-Kartell Es ist seit der Mitte in den Drogenkrieg verwickelt 2020 gegen ihre erbitterten Rivalen Jalisco ist das Kartell der neuen Generation (CJNG).

In einem anderen Clip, der in sozialen Netzwerken geteilt wird, ein Killer MZ-Agent Sie prahlen damit, einen ihrer Dämonen im Unterholz zu verstecken. Es war ein handgefertigtes gepanzertes Fahrzeug, das in einem Waldgebiet von Ästen bedeckt war und anscheinend in der Luft nicht entdeckt wurde.

Das Sinaloa-Kartell unterhält seine Streitkräfte im Norden des Landes in Gebieten wie Chihuahua und Zacatecas.

Eine Sache, die sich vom Videomaterial abhebt, ist auch die Feuerkraft, der sie ausgeliefert sind Taktische Ausrüstung Es schützt sie. bis zum Einpendeln klein HeerDie gleiche schwarze, weiße und graue Tarnuniform, wie Kleidung Nationalgarde.

Sehr viel Neue Leute was ErFür funktionsfähige MZ von Gruppe von Pfeilen Bewaffnet mit Schockzellen, die bei Razzien, Plaza-Streitigkeiten oder der Überwachung von Drogenhandelsrouten eingesetzt werden, fungieren sie als Helfer für kriminelle Leutnants, die auf regionaler Ebene herrschen.

Siehe auch  Eine Bande ist daran beteiligt, Motorräder zu stehlen und Ersatzteile zu verkaufen

Im ersten Video zeigt das Subjekt des Films die lange Waffe, die es trägt, und kommt sofort um das Monster herum, um eine Metallhülle zu enthüllen. Auf der Rückseite befindet sich das unverwechselbare Logo von Commanded Cell Ismail Zambada García, Das KannOberster Führer von Das Sinaloa-Kartell War noch nie im Gefängnis.

Dann, an einer anderen Stelle, erscheint als 20 bewaffnete Männer Am Straßenrand in einer ländlichen Gegend, in der Nähe einiger Kiefern. Es gibt Unterwäsche mit Markierungen auf der Linie wie ein Zeitschriftenpass HeerMunition, Helme und dahinter mindestens drei Lastwagen Aufsammeln.

Das Sinaloa-Kartell unterhält seine Streitkräfte im Norden des Landes in Gebieten wie Chihuahua und Zacatecas.

Die Mitglieder finden Sie im zweiten Eintrag Das Sinaloa-Kartell Sie betraten mitten am Tag einen Gemüseladen, während andere Leute ebenfalls Dinge aus dem Grundnahrungsmittelkorb kauften. Die Probanden gehen ohne Angst oder große Drohungen zwischen den Äpfeln und weiterem Gemüse in Richtung der Lebensmittel.

Der dritte Clip zeigt, wie die Mitglieder aussehen Neue Leute In einer Show, die Pilotenfähigkeiten demonstrieren soll, sehen sie ein Flugzeug, das nur wenige Meter entfernt vorbeifährt. Sie tragen Unterwäsche mit der Legende der kriminellen Gruppe und der Nummer 283, einem Schlüssel zu ihrer territorialen Herrschaft in der Gesellschaft. SchmerzenGemeinde Guadalupe und Glatze.

Die Gruppe Gente Nueva gehorcht den Söhnen JOAQUIN GUZMAN LORA, Das KurzIn der Partei bekannt als Lass uns essen mich Jugendlich. Die Gruppe besteht aus vier Brüdern: Ivan Archivaldo Y Alfred Auch Guzman Salazar Ovid Y Joaquin Guzmán López dementiert verschiedene Transferrouten an Mexikos Nordgrenze.

Weiterlesen: