November 30, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der Teenager soll der Mastermind hinter der Hackergruppe Lapsus $ sein

Der Teenager soll der Mastermind hinter der Hackergruppe Lapsus $ sein

In den letzten Wochen hat die Hacking-Gruppe Lapsus$ Anerkennung für den Zugriff auf Unternehmensdaten erhalten nvidiaUnd das SamsungUnd das UbisoftUnd das Okteben Microsoftund gem Neu Bloomberg Überweisenkönnte der in England lebende Teenager derjenige sein, der den Prozess leitet.

Vier Forscher, die im Namen der angegriffenen Unternehmen die Hacking-Gruppe Lapsus$ untersuchen, sagten, sie glauben, dass der Teenager der Drahtzieher ist. Bloomberg Er sagte. Der Teenager, der anscheinend die Internet-Spitznamen „White“ und „Breachbase“ verwendet, wurde jedoch nicht von den Strafverfolgungsbehörden angeklagt, und die Forscher konnten ihn nicht schlüssig mit jedem von $Lapsus behaupteten Hack in Verbindung bringen. Bloomberg Er sagte.

Der Teenager scheint sich etwa fünf Meilen außerhalb der Universität von Oxford aufzuhalten Bloomberg Über die „Türklingel-Sprechanlage“ zu Hause habe er zehn Minuten lang mit seiner Mutter sprechen können, sagt er. Die Mutter des Teenagers sagte der Zeitung, sie wisse nichts von den Vorwürfen gegen ihn. „Sie weigerte sich, in irgendeiner Weise über ihren Sohn zu sprechen oder ihn für ein Interview zur Verfügung zu stellen, und sagte, es sei eine Strafverfolgungsbehörde und sie rufe die Polizei.“ Bloomberg Er sagte.

Es scheint, dass $Lapsus nicht nur aus dem in England lebenden Teenager besteht. Bloomberg Berichte deuten darauf hin, dass eines der verdächtigten Mitglieder ein weiterer Teenager in Brasilien ist und dass sieben eindeutige Konten mit der Gruppe verknüpft wurden. Einer der an der Erforschung der Gruppe beteiligten Personen sagte, es sei klar, dass eines der Mitglieder ein fähiger Hacker sei, von dem die Forscher glaubten, dass die Arbeit automatisiert sei. Bloomberg.

entsprechend Cybersicherheitsexperte Brian Krebsein Kernmitglied von $Lapsus, das möglicherweise die Pseudonyme „Oklaqq“ und „WhiteDoxbin“ verwendet hat, kaufte auch Doxbin, eine Website, auf der Personen persönliche Informationen anderer Personen veröffentlichen oder suchen können Douxing. Diese WhiteDoxbin-Person war anscheinend nicht der beste Moderator und musste die Seite an ihren vorherigen Besitzer zurückverkaufen, aber er hat „den gesamten Doxbin-Datensatz“ durchsickern lassen, was zur Doxbin-Community führte Duxing Weißer Duxbin„einschließlich Videos, die angeblich nachts vor seinem Haus in Großbritannien gedreht wurden“, berichtete Krebs.

Siehe auch  Nintendo-Anwälte zwingen YouTuber dazu, Metroid-Cover zu entfernen

Krebs berichtete auch, dass diese Person hinter ihm sein könnte EA-Datenverletzung das letztes Jahr passiert ist. Was kann einen Menschen verbinden? Bloomberg Und Krebs ist der Name „Breachbase“.

Von Crêpes:

Bereits im Mai 2021 wurde die Telegram-ID von WhiteDoxbin verwendet, um ein Konto bei einem telegrambasierten Dienst zu erstellen, um DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service) zu starten, die sich als „@@“ vorstellten.Lumpen. Die Nachricht vom EA-Hack im letzten Jahr wurde zuerst auf der geheimnisvollen Cyberkriminellen-Website des Benutzers „Breachbase“ in der englischsprachigen Hacker-Community veröffentlicht. Raid-Forenkürzlich vom FBI beschlagnahmt.

Das ganze Bild rund um $ Lapsus ist immer noch ein Rätsel, aber ich fordere Sie dringend auf, beide zu lesen Bloomberg Und das Crepes Berichte, um mehr darüber zu erfahren, was passieren könnte.