April 25, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der russisch-ukrainische Krieg: Liste der wichtigsten Ereignisse, heute 386 | Nachrichten über den Krieg zwischen Russland und der Ukraine

Der russisch-ukrainische Krieg: Liste der wichtigsten Ereignisse, heute 386 |  Nachrichten über den Krieg zwischen Russland und der Ukraine

Hier ist die Situation ab Donnerstag, 16. März 2023:

Amerikanischer Drohnenunfall

  • US-Außenminister Antony Blinken sagte, der Absturz einer US-Aufklärungsdrohne im Schwarzen Meer, nachdem sie von russischen Flugzeugen abgefangen worden war, werde noch „untersucht“.
  • Verteidigungsminister Lloyd Austin sagte nach einem Gespräch mit seinem russischen Amtskollegen Sergei Shoigu, die USA würden weiterhin überall dort fliegen, wo es das internationale Recht zulasse.
  • Russlands Botschafter in Washington, Anatoly Antonov, sagte, er habe US-Beamten gesagt, dass Moskau „niemand mehr erlauben werde, unsere Gewässer zu verletzen“, berichtete die russische Nachrichtenagentur Tass.
  • Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte, die Vereinigten Staaten „ignorieren“ die Tatsache, dass Russland den Luftraum um die Krim eingeschränkt hat.
  • Das russische Verteidigungsministerium sagte, es werde „angemessen“ auf künftige „Provokationen“ der USA reagieren.

Kampf

  • Andriy Yermak, der Stabschef des ukrainischen Präsidenten, sagte, ukrainische Bodentruppen hätten ein russisches Kampfflugzeug in der Nähe der belagerten östlichen Stadt Bachmut abgeschossen.
  • Der Kommandant der russischen Söldnertruppe, Wagner Jewgeni Prigozhin, sagte, dass die russischen Streitkräfte die Kontrolle über das Dorf Saleznyansky übernommen hätten und die Einkreisung von Bachmut ausdehnten.

Diplomatie

  • Finnland erwartet, dass die Türkei diese Woche ihre NATO-Mitgliedschaft annimmt, da der finnische Präsident Sauli Niinisto am Freitag seinen türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan in Istanbul treffen wird.
  • Bei einem im Fernsehen übertragenen Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin sagte der syrische Präsident Bashar al-Assad, Russland bekämpfe „Nazis“ in der Ukraine und drückte seine Unterstützung für Moskau aus.
  • Der Internationale Währungsfonds sagt, seine Mitarbeiter hätten „sehr gute Fortschritte“ bei Gesprächen mit ukrainischen Beamten über eine Reihe von Maßnahmen gemacht, die ein neues Kreditprogramm für die Ukraine untermauern.
Siehe auch  Kolumne: Australisches Alumina-Verbot wird Druck auf Rusal und Aluminium ausüben: Andy Home