Juni 14, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der Anwalt von Young Thug wurde während des Prozesses gegen den Rapper festgenommen und zu einer Gefängnisstrafe verurteilt

Der Anwalt von Young Thug wurde während des Prozesses gegen den Rapper festgenommen und zu einer Gefängnisstrafe verurteilt

US-Nachrichten


Der Verteidiger des Grammy-preisgekrönten Rappers Young Thug wurde am Montag in Atlanta festgenommen und zu zehn Wochenenden im Gefängnis verurteilt, nachdem er einen Richter wütend wegen angeblicher geheimer Treffen mit Staatsanwälten zur Rede gestellt hatte.

Rechtsanwalt Brian Steele wurde vom Fulton County-Richter Oral Glanville, der den Prozess gegen den „Trance“-Rapper beaufsichtigt, wegen Missachtung des Gerichts festgehalten, weil er sich weigerte, seine Quelle preiszugeben, die ihn auf die angeblichen Geheimgespräche des Richters hingewiesen hatte. Staatsanwälte, der Hauptzeuge, 11ALIVE berichtete.

Rechtsanwalt Brian Steele wurde am Montagnachmittag wegen Missachtung des Gerichts festgehalten. Fox 5 Atlanta

„Ich gebe dir fünf Minuten.“ „Wenn du mir nicht sagst, wer er ist, werde ich dich verachten“, beharrte Glanville während des hitzigen Austauschs.

„Ich brauche keine fünf Minuten“, antwortete Steele. Anschließend beantragte er ein Fehlverfahren, das jedoch abgelehnt wurde.

Der Richter wies Glanville daraufhin an, den Anwalt aus dem Gerichtssaal zu begleiten und ihn in Gewahrsam zu nehmen.

In einem von 11ALIVE ausgestrahlten Video war zu sehen, wie Steele sein Sakko und seine Krawatte auszog, als er von den Beamten abgeführt wurde, während der Top-Agent mit verschränkten Armen vor sich hinstarrte.

Richter Oral Glanville verschonte Steele wegen angeblicher geheimer Treffen. Fox 5 Atlanta

Die Verkaufsstelle erklärte, dass er etwa eine Stunde später in den Gerichtssaal zurückkehren durfte.

Glanville erlaubte Steele, während der Gerichtsverhandlung anwesend zu sein, warnte ihn jedoch, dass er wieder in Untersuchungshaft genommen würde, wenn er diese Quelle nicht bis zum Ende des Tages preisgeben würde.

Am Montagabend ordnete Glanville an, Steele wieder in Gewahrsam zu nehmen und „20 Tage, bestehend aus jedem Wochenende für die nächsten 10 Wochenenden“, im Gefängnis zu verbringen.

Siehe auch  Monate nachdem sie Johnny Knoxville & Co. in der Jackass-Klage verklagt hat, scheint Pam Margera sich geeinigt zu haben
Young Thug wurde im Mai 2022 verhaftet. Büro des Sheriffs von Fulton County

Der Richter befahl Steele zunächst, sich im Rice Street Jail zu melden, gab Steeles Antrag jedoch statt, seine Zeit im Cobb County Jail abzusitzen, wo auch Young Thug untergebracht ist. Das sagte die Atlanta Journal-Constitution.

Die Anwaltskanzlei Brian Steele reagierte nicht sofort auf die Bitte der Post um einen Kommentar.

Young Thug – dessen offizieller Name Jeffrey Williams ist – war Er wurde im Mai 2022 unter dem Vorwurf verhaftet, er sei ein Bandenführer in Georgia.

Sein Prozess begann im November 2023 und gilt bereits als der längste Prozess in der Geschichte des Staates.

Der Zeuge Kenneth Copeland verbrachte das Wochenende im Gefängnis, nachdem er sich geweigert hatte, auszusagen. Fox 5 Atlanta

Der Zeuge Steele, der behauptete, sich heimlich mit dem Richter und Staatsanwalt getroffen zu haben, war Kevin Copeland, der das letzte Wochenende im Gefängnis verbrachte, nachdem er sich geweigert hatte auszusagen – trotz einer Immunitätsvereinbarung, die von seiner Kooperation abhängig war, berichtete die Atlanta Journal-Constitution.

Er werde voraussichtlich am Dienstag in den Zeugenstand zurückkehren, teilte die Verkaufsstelle mit.




Mehr laden…









https://nypost.com/2024/06/11/us-news/young-thugs-lawyer-arrested-during-rappers-trial-ordered-to-jail/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL