Mai 25, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Das Gaming-Notebook ROG Ally von Asus klingt nicht nach einem Aprilscherz

Das Gaming-Notebook ROG Ally von Asus klingt nicht nach einem Aprilscherz

Der Bildschirm wird „Full-HD-Gaming“ bieten und ein leises Dual-Fan-Design versprechen, zusammen mit dem visuellen Standard-Setup von zwei analogen Sticks, einem links montierten D-Pad, vier Gesichtstasten und ein paar kleineren Tasten rund um den Bildschirm für den Zugriff Menüs und Einstellungen. Über das Steam Deck hinaus kündigt das Unternehmen die Möglichkeit an, „das volle Potenzial von Ally zu erleben“, indem es die ROG XG Mobile eGPU des Unternehmens zur Verwendung mit Gaming-Laptops verbindet, während Sie Ihre Spiele auf dem Fernseher streamen.

Der Trailer zeigt echte Spiele wie Aufstieg im Leben, Ausgang, Und WRC-Generationen – Ungewöhnlich für einen Scherz – und Hat einen Link zu Best Buywo Spieler sich anmelden können, um Informationen über Vorbestellungen zu erhalten.

Obwohl Valves Steam Deck der erfolgreichste Versuch war, PC-Spiele zu einem wirklich tragbaren Erlebnis zu machen, gibt es viele Konkurrenten, wie Ayaneo 2 oder andere Switch-ähnliche Geräte von GPD und OneXPlayer. Unserer Erfahrung nach haben sie sich jedoch eher auf den AMD 6800U-Chipsatz als auf eine Sonderanfertigung verlassen und haben im Allgemeinen nicht die richtige Mischung aus Leistung und Effizienz, die wir von Gaming-Laptops erwarten.

Mehr als alles andere sieht die im Video gezeigte Maschine vollständig gebaut aus und ist bereit, als solider Einstieg in den Handheld-Gaming-Markt eingeführt zu werden. Es ist definitiv realistischer als das, was Asus ROG (Republic of Gamers) am 1. April 2022 veröffentlichte und das Konzept einer „Smart Lens“ für augengesteuerte Gesten verwarf, was sich später als Witz herausstellte. Natürlich ist Asus auch das Unternehmen, das gerade das tragbare Akronym ROG Flow Z13 auf den Markt gebracht hat, das sich allen Überzeugungen und Verständnis widersetzt.

Siehe auch  Der Peregrine-Mondlander schließt Pre-Launch-Tests ab

Wir müssen abwarten, ob dieses tragbare Gerät nach Ablauf der Stunde bis zum 2. April noch Bestand hat, aber Asus wird es definitiv früher oder später mit Steam Deck in dieser Kategorie aufnehmen.