September 29, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Chile: Wie hat das Verteidigungsministerium Allendes Enkelin empfangen? Maya Fernandez Allende marschierte und huldigte

Ein ähnliches symbolisches Ereignis fand heute am Montagmorgen statt Exzess im Gebäude von Verteidigungsministerium von Chile: Maya Fernández Allende, Die Enkelin des ehemaligen Präsidenten Salvador Allende wurde von den institutionellen Wachen mit Respekt begrüßt.

„Ehren, Verteidigungsministerin Maya Fernandez Allende!“ Auf der Zenteno-Straße in der Stadt Santiago, in der Esplanade des Ministeriums, rief der verantwortliche Soldat der Ehrengarde.

Klassische Glückwünsche „Guten Morgen Frau Ministerin“ Es wurde von verschiedenen Zeugen aufgezeichnet und ging bald in sozialen Netzwerken viral, wo es eine breite Wirkung hatte.

Die Ernennung von Fernandes Allende zum Leiter des Verteidigungsministeriums ist für Chile von großem symbolischem Wert. An diesem Tag bombardierten die chilenischen Streitkräfte unter der Führung des Diktators Augusto Pinochet den Palast von La Moneta und ermordeten den damaligen Präsidenten, während sie an einer neuen Magna Carta arbeiteten, die nach dem Putsch vom 11. September 1973 verhängt wurde. , Großvater des neuen Ministers.

In ihrer neuen Amtszeit als Verteidigungsministerin wird Allendes Enkelin drei Divisionen der Streitkräfte leiten.

Wer ist Maya Fernandez Allende?

Fernandes Allende, der bis zu seiner Ernennung zum stellvertretenden Minister der Sozialistischen Partei Minister in der Regierung Gabriel Borick war, wurde 1971, zwei Jahre vor dem Putsch gegen die Regierung ihres Großvaters, als Tochter von Dr. Beatrice Allende Pussy geboren. Und der kubanische Diplomat Luis Fernandez Ona.

Er lebte die ersten Jahrzehnte seines Lebens im Exil auf KubaBis zu seiner Rückkehr in die Demokratie kehrte Fernandez Allende in sein Heimatland zurück, wo er Biologie und später Veterinärmedizin studierte.

1992 wurde er Mitglied der Sozialistischen Partei, Dieselbe Party, auf der sein Großvater mütterlicherseits war.

Siehe auch  Die Ukraine hat Viktor Medwedew, einen pro-russischen Oligarchen und Putin-nahen Politiker, gefangen genommen.

Er war auch einer der ersten, der die PS ermutigte, sich nach links zu wenden und mit breiter Front auf seine Partei zuzugehen.