November 30, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Bulgaren protestieren während des US-Verteidigungsministers. Besuch in Austin, der Premierminister sagt, keine militärische Unterstützung der Ukraine

Bulgaren protestieren während des US-Verteidigungsministers.  Besuch in Austin, der Premierminister sagt, keine militärische Unterstützung der Ukraine

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Verteidigungsminister Lloyd Austin Er wurde am Samstag von Demonstranten in Bulgarien konfrontiert, als er Premierminister Kirill Petkov traf, um mit ihm über die anhaltende Sicherheitskrise zu sprechen Russlands Krieg in der Ukraine.

Demonstranten protestierten offenbar gegen jegliche Militärhilfe für die Ukraine, als sie die bulgarische und die russische Flagge hissten, während Austin und Petkov sich auf einer gemeinsamen Pressekonferenz trafen.

Russland fällt in die Ukraine ein: Live-Updates

Demonstranten versammeln sich, während US-Verteidigungsminister Lloyd Austin die Slowakei besucht und am Samstag, 19. März 2022, eine Pressekonferenz abhält.
(Fox News)

Wichtige Akteure in der 30-köpfigen NATO, wie die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Kanada und 17 andere europäische Länder, haben der Ukraine militärische Hilfe geleistet und andere Verbündete ermutigt, ihrem Beispiel zu folgen.

Aber am Samstag weigerte sich Bulgarien erneut, Gespräche über die Lieferung von Verteidigungswaffen nach Kiew aufzunehmen.

„Ich möchte ganz klar sagen, dass wir keine Militärhilfe für die Ukraine diskutiert haben“, sagte er und wies darauf hin, dass gegenteilige Berichte „Fake News“ seien.

„Wir arbeiten zusammen, um die östliche Seite der Nato zu stärken, aber mehr wurde nicht besprochen.“

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte, angesichts der russischen Aggression in Europa müsse das Bündnis neu bewerten Positionsstärke und seine Sicherheitsverteidigung aufzubauen.

Russland fordert den Einsatz einer Hypersonic-Rakete zum Angriff auf ein ukrainisches Munitionsdepot

Stoltenberg sagte, der Schritt sollte jede Überlegung des russischen Präsidenten Wladimir Putin abschrecken, seinen Krieg über die Grenzen der Ukraine hinaus auszudehnen, und wiederholte, dass ein Angriff auf ein NATO-Land eine Reaktion des gesamten Bündnisses auslösen würde.

Austin äußerte sich nicht zu Bulgariens Weigerung, Hilfe in die Ukraine zu schicken, während die russischen Streitkräfte weiter zuschlagen, sondern lobte stattdessen die Widerstandsfähigkeit der ukrainischen Streitkräfte.

„Die russische Aggression hat das ukrainische Volk, die NATO und die freie Welt in Aufruhr versetzt“, sagte der Verteidigungsminister. „Ihr Kampf ist entscheidend für die internationale Ordnung, die auf gemeinsamen Regeln und Werten basiert, die Bulgarien und die Vereinigten Staaten teilen.“

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS-ANWENDUNG

Am Samstag sagte Petkov, Bulgarien, das keine Grenze mit der Ukraine hat, habe Tausende von Flüchtlingen aufgenommen und versprochen, der Ukraine durch humanitäre Hilfe und medizinische Hilfe zu helfen.

Ukrainische Soldaten kümmern sich um eine halb bewusstlose Frau, nachdem sie am Samstag, dem 5. März 2022, auf der Flucht aus der Stadt am Stadtrand von Kiew, Ukraine, den Fluss Irbin überquert haben.

Ukrainische Soldaten kümmern sich um eine halb bewusstlose Frau, nachdem sie am Samstag, dem 5. März 2022, auf der Flucht aus der Stadt am Stadtrand von Kiew, Ukraine, den Fluss Irbin überquert haben.

Er fügte hinzu: „Aber weil wir so nah am Konflikt sind, muss ich vorerst sagen, dass wir derzeit keine Militärhilfe in die Ukraine schicken können. Das wird nicht möglich sein.“

Austin sagte, die USA und Bulgarien würden weiterhin militärische Übungen durchführen und daran arbeiten, die militärische Bereitschaft Bulgariens zu verbessern und die „NATO-Interoperabilität“ zu verbessern.