September 30, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Apple stellt sich einen Mac-Inside-a-Keyboard vor, der an Heimcomputer der 80er Jahre erinnert

Apple stellt sich einen Mac-Inside-a-Keyboard vor, der an Heimcomputer der 80er Jahre erinnert

Apple untersucht die Möglichkeit, einen voll funktionsfähigen Mac in eine Tastatur zu integrieren, die an Heimcomputer der 1980er Jahre erinnert, wie den Commodore 64 und den Sinclair ZX Spectrum.

Das Konzept wurde vom US Patent and Trademark Office in einer neuen Patentanmeldung für Apple mit dem Namen „Computer in das Eingabegerät,Das beschreibt ein dickeres Gehäuse im Magic-Keyboard-Stil mit „allen Komponenten eines Hochleistungs-PCs“, die unter der Haube eingebaut sind.

Das Patent beschreibt ein solches Gerät, das über einen einzigen E/A-Port, der sowohl Daten als auch Strom empfängt, an einen separaten externen Monitor angeschlossen und für zusätzliche Eingaben drahtlos mit einem Trackpad oder einer Maus gekoppelt werden kann.

Obwohl tragbare Computergeräte wie Laptops und Tablets in einer Büro- oder Home-Office-Station angedockt werden können, die ein sekundäres Display enthält, um ein Computererlebnis ähnlich dem des Desktop-Computing bereitzustellen, benötigen diese Geräte immer noch einen zusätzlichen Satz von Hardwareeingängen, um sie nachzuahmen ein Computer-Desktop. Darüber hinaus wird die primäre Anzeige von Geräten wie Laptops und Tablets möglicherweise nicht so oft verwendet, wenn das Gerät an eine Station angedockt ist, die eine sekundäre Anzeige enthält, wodurch diese tragbaren Computergeräte unnötig groß und teuer werden.

Die hier beschriebenen Computergeräte können eine oder mehrere Computerkomponenten innerhalb eines Eingabegeräts enthalten oder anderweitig enthalten, um überall mit einem oder mehreren Computerbildschirmen ein mobiles Desktop-Computererlebnis bereitzustellen. Beispielsweise kann ein Benutzer eine Tastatur bewegen, die einen Computer enthält, anstatt einen ganzen Laptop oder einen Turm und eine Tastatur zu tragen. Da häufig eine Art von Eingabegerät erforderlich ist, um mit einem Computer zu interagieren oder zu interagieren, kann das Einschließen von Computerkomponenten in ein Gehäuse oder eine Eingabegeräteumhüllung die Notwendigkeit für redundante Sätze von Eingabegeräten eliminieren und die Anzahl von Komponenten reduzieren, die durch den Computer bewegt werden müssen Benutzer. Darüber hinaus kann das Eingabegerät zusätzliche Komponenten wie Displays eliminieren, die nicht erforderlich sind, wenn es mit einem eigenständigen Computermonitor verwendet wird, wodurch Kosten und Größe reduziert werden.

Mac im Tastaturpatent 2

Durch die Integration von Computerkomponenten in die Tastatur schlägt Apple vor, dass dies dem Benutzer ermöglichen könnte, ein einzelnes Gerät mit sich zu führen, das überall ein Desktop-Computing-Erlebnis mit einem oder mehreren externen Monitoren bieten könnte.

Siehe auch  Das Triptychon muss noch funktionieren

In einigen Ausführungsformen umfasst das Gerät ein dem Gehäuse „zugeordnetes“ Trackpad, während in anderen das Gerät faltbar ist und der Tastaturbereich eine „Erweiterungsansicht“ umfasst, die Grafiken anzeigt, oder die Tastatur selbst standardmäßig von einem im Inneren angeordneten Monitor angezeigt wird das Gehäuse.

Mac im Tastaturpatent 1


Der Rest der Patente untersucht im Detail die verschiedenen Konfigurationen interner Computerkomponenten innerhalb des durch das Tastaturchassis bereitgestellten Raums.

Apple eingeführt Patente für Tastaturen In der Vergangenheit auch solche, die ein Touchscreen-Panel ähnlich der Touch Bar verwendeten Erstreckt sich auf das gesamte TastaturlayoutDies ist jedoch das erste Patent, das vorschlägt, einen Computer in die Tastatur selbst zu integrieren.

Wie bei jedem registrierten Patent ist es unwahrscheinlich, dass die Technologie bald, wenn überhaupt, in einem Produkt auftaucht, aber sie bietet einen interessanten Einblick, wie Apple über Mac-Designs denkt, die schließlich ersetzt oder nebenher angeboten werden könnten Mac minimit der Benutzer ihren eigenen Bildschirm, ihre eigene Tastatur und Maus aufrufen können.

(Über Offensichtlich der Apfel.)