Juli 22, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Yankees-Star Juan Soto musste den Sieg gegen die Twins aufgrund von Unterarmbeschwerden nach einer Regenverzögerung vorzeitig aufgeben

Yankees-Star Juan Soto musste den Sieg gegen die Twins aufgrund von Unterarmbeschwerden nach einer Regenverzögerung vorzeitig aufgeben

Yankees-Star Juan Soto musste beim 8:5-Sieg New Yorks gegen die Minnesota Twins aufgrund von Beschwerden im linken Unterarm aus dem Spiel genommen werden.

Nach einer fast einstündigen Regenverzögerung am Donnerstagabend im Yankee Stadium wurde Soto zu Beginn des sechsten Innings aus dem Spiel genommen, als das Spiel wieder aufgenommen wurde. Aaron Judge wechselte ins Außenfeld, um Soto den Rest des Weges im rechten Feld zu ersetzen, und Alex Verdugo kam von der Bank, um im linken Feld zu spielen.

Obwohl unklar ist, wie schwer Sotos Verletzung ist – er wird sich am Freitag weiteren Tests unterziehen – sagte Cheftrainer Aaron Boone nach dem Spiel, dass er seit etwa einer Woche Beschwerden im Unterarm habe. Am Donnerstagabend ist nichts Konkretes passiert, was den Auslöser dafür gegeben hätte.

„Als wir schlossen und der Regen aufhörte, waren die Schmerzen da“, sagte Boone. „Ich hatte also nicht das Gefühl, dass es das Richtige war, dorthin zurückzukehren … es war einfach etwas, das ihn irgendwie störte.“

Soto stand mit zwei Walks 0:1, als er das Spiel am Donnerstagabend verließ. Der 25-Jährige, der letzte Saison in einem Blockbuster-Trade mit den San Diego Padres von den Yankees übernommen wurde, stand dieses Jahr in jedem Spiel in der Startelf. Er schlägt .318 und hat 53 RBI und 17 Homeruns.

Es ist unklar, wie lange Soto ausfallen wird, wenn überhaupt. Yankees-Shortstop Jason Dominguez wurde am Donnerstagabend vor dem achten Inning aus seinem Triple-Play-Spiel zurückgezogen. Die Yankees bestätigten, dass dies geplant war. Die sieben Innings, die er in der Verteidigung spielte, waren die meisten, die er in seiner Reha spielte. Es ist unklar, wie lange Dominguez bei den Scranton/Wilkes-Barre RailRiders bleiben wird.

Siehe auch  Terrell Davis sagt, er sei „wie ein Sträfling behandelt“ worden, als er in einem Flugzeug der United Airlines mit Handschellen gefesselt wurde, nachdem er um Eis gebeten hatte

Trotz der Niederlage von Soto konnten die Yankees einen Drei-Run-Sieg über die Twins erringen. Es war der achte Sieg der Yankees in Folge, der ihnen einen 6:0-Rekord über die Twins in dieser Saison bescherte und sie auf 45:19 in diesem Jahr brachte.