Mai 26, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Will Smith und Chris Rock Slap: Die Fragen bleiben

Will Smith und Chris Rock Slap: Die Fragen bleiben

Vom familienfreundlichen Rapper zum Stand-up-Comedian in „The Fresh Prince of Bel Air“ und später zum Kassenriesen hat Smith seine Karriere darauf aufgebaut, auf und neben der Leinwand geliebt zu werden.

Und das ist einer der Gründe, warum viele ihn anfangs als „Beschützer“ seiner Frau lobten, als er die Rockband traf, nachdem der Komiker und Schauspieler einen Witz auf der Oscar-Bühne über Jada Pinkett Smiths kurz geschnittenes Haar gemacht hatte.

„Jada, ich liebe dich“, sagte GI Jane 2 Rock, als sie den Preis für den besten Dokumentarfilm überreichte. „Ich kann es kaum erwarten, ihn zu sehen.“

Smith ging dann auf die Bühne, schlug Rock, kehrte zu seinem Platz zurück und schrie im Comic: „Halt den Namen meiner Frau aus deinem verdammten Mund!“

Es ist unklar, ob Rock wusste, dass Pinkett Smith darunter litt Alopezie areatadas ist Haarausfall, der aufgrund einer Autoimmunreaktion auftreten kann.

Smith soll aufstehen, nachdem er – kurz nach der Ohrfeige – für seine Rolle in „King Richard“ als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde.

Aber das wurde von Smiths Aktionen in dieser Nacht überschattet und könnte dazu führen, dass Studios die Arbeit mit dem Schauspieler erraten oder zumindest geplante Projekte verzögern.

als Scott Mendelsohn von Forbes „Der Oscar-Vorfall hat ein sorgfältig ausgearbeitetes 30-jähriges Bild des leicht zugänglichen, harmlosen und immer aktiven Charismas des Filmstars zerstört“, bemerkte er.
Viel scheint davon abzuhängen, wie sich Smith vorwärts bewegt, nachdem er sich öffentlich bei Rock and entschuldigt hat Er trat von der Akademie zurück.

Er hat seine Worte noch nicht vollständig gesagt

Drei Tage nach dem umstrittenen Vorfall ist Rock in eine andere Phase übergegangen.

Siehe auch  Die Handlung von Squid Game Staffel 2 konzentriert sich auf Solidarität

Während einer Comedy-Show über „The Ego Death Tour“ im Bostoner Wilbur Theatre sprach er kurz die Ohrfeige an.

„Ich habe nicht viel Sarkasmus über das, was passiert ist, also wenn Sie gekommen sind, um es zu hören, ich habe eine ganze Show geliebt, die ich vor diesem Wochenende geschrieben habe“, sagte Rock. „Und ich verarbeite immer noch, was passiert ist, also werde ich irgendwann darüber sprechen. Und es wird ernst und es wird lustig, aber jetzt werde ich ein paar Witze erzählen. „

Viele warten darauf, Rocks Gedanken darüber zu hören, dass Smith ihn nicht nur schockiert hat, sondern auch, ob er von Pinkett Smiths Gesundheitszustand und den Folgen dessen, was als einer der schockierendsten Momente in der Geschichte der Oscar-Verleihung gilt, gewusst hätte.

Die Kontroverse um die Oscar-Ohrfeige scheint angemessen für '  Red Table Talk & # 39;

Andere in Rocks Leben waren offener.

Sein jüngerer Bruder, der Komiker Tony Rock, Twitter übernahm Um einige Fragen zu beantworten, darunter auch, wie es seinem älteren Bruder ging.
„Immer noch reich“ Tweete Tony Rockder auch seinen Bruder ansprach, der in einem seiner Specials, das in den sozialen Medien geteilt wurde, geschlagen wurde.

Akademische Strafen

Tage nach den Oscars gab die Academy of Motion Picture Arts and Sciences bekannt, dass sie „Disziplinarmaßnahmen“ gegen Smith eingeleitet habe.

Während der Vertreter der Akademie bereits ausgetreten ist, sagte ihr Präsident David Rubin in einer Erklärung am Freitag, dass die Gruppe „unsere Disziplinarmaßnahmen gegen Mr. Smith wegen Verstoßes gegen die Verhaltensstandards der Akademie vor der nächsten geplanten Vorstandssitzung fortsetzen wird am 18. April.“

Diese Maßnahmen können den dauerhaften Ausschluss und alles andere beinhalten, was in den Geltungsbereich der Vorschriften und/oder Verhaltensstandards der Akademie fällt.

Siehe auch  Ned Eisenberg, Schauspieler aus „Law and Order: SVU“, stirbt im Alter von 65 Jahren

Chloe Millas und Brian Stelter von CNN haben zu diesem Bericht beigetragen.