November 29, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Wawa schließt zwei Standorte in der Innenstadt von Philadelphia aufgrund von Sicherheitsbedenken

Wawa schließt zwei Standorte in der Innenstadt von Philadelphia aufgrund von Sicherheitsbedenken

Philadelphia (WPVI) – Wawa schließt laut einer Erklärung des Unternehmens zwei Geschäfte im Stadtzentrum von Philadelphia aufgrund „andauernder Sicherheitsherausforderungen und geschäftlicher Faktoren“.

Die beliebte Ladenkette sagt, dass sie ihre Geschäfte in der 12th Street, Market Street, 19th Street und Market Street schließt.

Ein Unternehmenssprecher sagte: „Allen Partnern dieser beiden Geschäfte in Wawa werden fortlaufende Geschäftsmöglichkeiten angeboten. Diese Schließungen wirken sich nicht unbedingt auf die zukünftigen Möglichkeiten der Geschäfte in Philadelphia County aus oder schränken sie ein. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, alles zu tun, um sie zu überwachen.“

Es wird schlimmer, es wird schlimmer. Ich verstehe nicht einmal, warum sie das immer wieder tun. Es ergibt keinen Sinn“, sagte Virginia Carrington, eine Klientin in West Philadelphia.

Siehe auch: Die Polizei von Philly veröffentlichte ein Video, das die Verdächtigen zeigt, die einen Wawa-Laden in Mayfair plündern

Wawa-Kunden in der 36th Street und in Chestnut sind frustriert, nachdem sie erfahren haben, dass am frühen Donnerstagmorgen fünf Frauen wegen Diebstahls und Missbrauchs eines Angestellten gesucht werden.

„Ich habe gehört, dass sie Mitarbeiter, die in Wawa gearbeitet haben, mit Pfefferspray besprüht haben. Die Stadt ist gerade außer Kontrolle“, sagte Alfie Cocker aus Süd-Philadelphia.

Vorfälle wie der im letzten Monat, als ca 100 Jugendliche geplündert mayfair wowermutigte das Büro des Stadtrats Michael Driscoll, sich mit Wawa in Verbindung zu setzen.

„Wir wollten, dass sie wissen, dass wir für sie da sind“, sagte Driscoll.

Driscoll hat jetzt gesagt, er fürchte um Wawa’s Zukunft in Philadelphia, wenn es weiterhin zu gewalttätigen oder schweren Zwischenfällen in Geschäften kommt.

Siehe auch  Google versetzt Ingenieur in Urlaub, nachdem behauptet wurde, der Gruppen-Chat-Bot sei „bewusst“.

Siehe auch: Die Polizei von Philadelphia sucht immer noch nach den Verdächtigen, die Wawa in Mayfair geplündert haben

„Meine Sorge ist, dass jedes Unternehmen, das mit so etwas konfrontiert ist, sein Geschäftsmodell ändern könnte“, sagte er.

Wawa hat in den letzten Jahren die Nachtstunden in vielen Geschäften angepasst und reduziert und andere ganz geschlossen.

In Bezug auf die Schließung der Market Street Wawa-Läden sagte ein Unternehmenssprecher: „Diese Schließungen schmälern in keiner Weise unser anhaltendes Engagement, der Gemeinde von Philadelphia zu dienen, oder unsere Anerkennung für die Bemühungen und die Unterstützung, die wir weiterhin von der örtlichen Polizei erhalten. Es ist auch unsere Hoffnung diese beiden Standorte zum Wohle der Gemeinde von Philadelphia umzufunktionieren mehr Philadelphia.

„Es tut uns so leid, dass wir an diesen beiden Standorten nicht für unsere Freunde und Nachbarn da sein können, aber wir dienen der Gemeinde weiterhin von unseren anderen Geschäften in der Nähe aus, und unser Engagement für den Großraum bleibt stark. Philadelphia ist unsere Heimatstadt und das ist etwas, das sich nie ändern wird.“

Die Stadt sagt, sie arbeite mit Geschäftsinhabern zusammen, um ihre Bedenken zu verstehen. „The Night Economy Director hat eine Hörtour gestartet, die große und kleine Unternehmen, die nach 17 Uhr in Philadelphia tätig sind, öffentlich einbeziehen wird.“

Urheberrecht © 2022 WPVI-TV. Alle Rechte vorbehalten.