Juli 24, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Was ist, wenn keine Partei die absolute Mehrheit erhält? Frankreich erwägt eine Notstandsregierung nach italienischem Vorbild

Was ist, wenn keine Partei die absolute Mehrheit erhält?  Frankreich erwägt eine Notstandsregierung nach italienischem Vorbild
Ein Protest gegen die extreme Rechte in Paris am 15. Juni 2024. (AP Photo/Michael Euler)

Alle Umfragen sagen den Sieg des Kandidaten des National Board (RN) voraus. Jordan Bartella Parlamentswahlen in Frankreich. Aber kann man wirklich von einem Sieg sprechen, wenn die eigene Partei keine absolute Mehrheit erreicht? Die Wahrheit ist, dass die Umfrage einen Einblick gibt, abgesehen von einer großen Überraschung Zusammen leben Ein Premierminister einer anderen Partei als der Amtsinhaber.

Frankreich hat zwei oberste Repräsentanten des Staates. Einerseits der Präsident Emmanuel Macron, der die Funktion des Staatsoberhauptes ausübt. Auf der anderen Seite der Premierminister, jetzt Gabriel Atal, Juntos-Kandidat –Beispiel-, gehört Macrons Renaissance-Partei an. Dieses Koexistenzprogramm wurde entwickelt Kontrollsystem zwischen den beiden Ebenen.

In der französischen Magna Carta heißt es, dass nach Bekanntwerden des Referendums der Präsident das Amt übernimmt Nominieren Sie einen Kandidaten Die Ernennung des Premierministers erfordert die Zustimmung einer Mehrheit im Parlament. In einer Situation der Koexistenz – die Frankreich in seiner Geschichte dreimal erlebt hat – wenn eine Partei die absolute Mehrheit erreicht, wird der Kandidat nur dem Willen der Nationalversammlung gehorchen, sodass Macron kein neues Gremium ernennen kann. AUSSCHLIESSLICHE BEFUGNISSE DES STAATSLEITERS MIT AUSNAHME DES MINISTERS FÜR AUSWÄRTIGE ANGELEGENHEITEN UND VERTEIDIGUNG.

Absolute Mehrheiten seien bei diesen Wahlen jedoch weit davon entfernt, erreicht zu werden, zeigt die Studie. Sollte jedoch die Partei mit den meisten Stimmen im ersten Wahlgang keine absolute Mehrheit erreichen, muss sie sich um Unterstützung in einer Koalition bemühen. Benötigt werden 289 Abgeordnete In der Nationalversammlung.

Da die RN in Meinungsumfragen die Partei mit den meisten Stimmen ist, wird Macron gezwungen sein, seinen Kandidaten für das Amt des Premierministers vorzuschlagen. Parlament Ich werde mit der Zustimmung der RN-Abgeordneten annehmen. Bardellas Investition könnte mit einer einzigen Mehrheit regieren, vorausgesetzt, alle Parteien weigern sich, eine Koalition zu bilden.

Der Vorsitzende der National Rallye und Premierministerkandidat Jordan Bardella spricht auf einer Pressekonferenz in Paris. (REUTERS/Gonzalo Fuentes)

Die traditionelle republikanische Rechte hat dies bereits bewiesen, deren Führer, Eric CiottiWeil er sich von der Idee verführen ließ, einer Regierung im Verbund mit dem Nationalkomitee anzugehören – ausgeschlossen – auf Anordnung der Justiz wieder aufgenommen.

Siehe auch  80 % der Gefangenen, die von Wagners Gruppe für den Kampf in der Ukraine rekrutiert wurden, sind tot oder werden vermisst.

Da der Vorsitzende des Nationalkomitees immer wieder bekräftigt hat, dass er die Regierung nur dann bilden wird, wenn es eine absolute Mehrheit gibt, gibt es in der Fraktion gewisse Bedenken, sodass wir abwarten müssen, ob er den Posten annimmt oder nicht. Herrschaft ohne Unterstützung. Und sie haben ihre Gründe. Frankreich Die Präsidentschaftswahl wird im Jahr 2027 stattfinden Eine instabile Regierung im Belagerungszustand kann dem Image einer Partei, die die Präsidentschaft anstrebt, schaden.

„Es kommt mir sehr seltsam vor, dass es kein institutionelles Verbot gibt. Selbst Parteien, die die extreme Rechte mit konkreten Maßnahmen unterstützen können, werden dies nicht tun“, sagt er in einem Interview. Infobay Spanien Arsenio Cuenca, ein Politikwissenschaftler, der sich auf die Erforschung von Extremismus spezialisiert hat. Cuenca stellt klar, dass eine institutionelle Blockade nicht bedeutet, dass bestimmte Maßnahmen nicht genehmigt werden können. Aufträge. Cuenca erinnerte daran, dass Macron den Rekord der gesamten Fünften Republik bei der Genehmigung von Maßnahmen über diese parlamentarische Quelle halte.

Als Elysee an diesem Ort des organisatorischen Chaos ankommt, beginnt er mit der Erkundung einer Umsetzung. Notstandsregierung, also eine Ad-hoc-Verwaltung, in der Politiker keine Herrscher, sondern Experten sind. „Bei Macron weiß man nie, wie weit er die Verfassung ausdehnen kann“, sagt Cuenca ironisch. Einer der bekanntesten Namen Frankreichs ist der Präsident der Europäischen Zentralbank Christine Lagarde oder ehemaliger Vorstandsvorsitzender desselben Unternehmens Jean-Claude Trichet.

Das ist in Krisenzeiten in Europa nichts Neues. Italien, das sich in der Situation einer permanenten institutionellen Gruppe befindet, hat dies bereits im Jahr 2021 getan, um europäische Gelder während der Covid-19-Pandemie zu verwalten. Damals übernahm Mario Draghi, der frühere Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), den Posten Bilden Sie eine „Notfall“-Regierung in ItalienNach Verhandlungen zur Neuvergabe von Exekutivbefugnissen unter der Leitung von Giuseppe Conte Sie scheitern an mangelnder Unterstützung.

Siehe auch  Die Hauptprämisse der gerichtlichen Untersuchung war, dass die Flugbegleiter spionierten

Experten sehen es jedoch so Eine unmögliche Situation, kann nicht abgelehnt werden. „Frankreich ist es bereits gewohnt, in Koexistenz zu regieren, und das ist kein zwingender Grund, auf diese Regierungsform zurückzugreifen. Erstens werden Neuwahlen abgehalten.“

Alle Scheinwerfer sind auf die extreme Rechte gerichtet, doch bei den linken Wählern herrscht wieder ein gewisses Selbstvertrauen mit einem Schwung. „Selbst während der Präsidentschaftswahl 2022 habe ich noch nie erlebt, dass Menschen so viele Wahlwerbungen verteilt haben Völlig umgeworfen„Nicht nur auf Bürgerebene, sondern für politische Parteien, Gewerkschaften, Verbände, Kollektive … alle“, sagt Cuenca und erklärt, dass die Mobilisierung linker Wähler der Schlüssel zum neuen Populisten sein wird. M.K. soll bei den Parlamentswahlen die Glocke bezahlen.

Teilnahme an diesen Wahlen 64 % können erreicht werdenLaut einer Ipsos-Umfrage für die Tageszeitung wird sie bei den Parlamentswahlen 2022 47,5 % der Wähler auslöschen. Financial Times.