Dezember 5, 2021

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Vulkan Edna: Beispiellose Entdeckung menschlicher Überreste in einer Höhle | Es besteht der Verdacht, dass die Person die Höhle freiwillig betreten hat

In einer vulkanischen Höhle wurden die Überreste eines Mannes gefunden, der vor mindestens drei Jahrzehnten gestorben ist Vulkan Edna, Auf der italienischen Insel Sizilien, während routinemäßiger Schulungen durch Finanzsicherheitsbeamte.

Einer der Hunde der alpinen Hilfseinheit hat die Überreste gefunden Ähnlich wie eine Person in den 50ern, die Ende der 70er und Ende der 90er Jahre starb, Nach Recherchen der Wissenschaftlichen Abteilung des Provinzkommandos von Carabineros, Catania.

Die ersten Hypothesen deuten darauf hin, dass der Mensch den schwer zugänglichen Ort freiwillig betreten hat An gewaltfreien Ursachen gestorben. EEr beklagte, dass er die Höhle in der Gegend von Jaffna nicht alleine verlassen konnte.

Der 1,70 Meter große Mann hatte angeborene Fehler in Nase und Mund Er trug sein Outfit mit Umhang, Wollmütze und Stiefeln und sagte, dass die Ereignisse im Herbst oder Winter stattfanden., Sowie einige Münzen und andere Gegenstände.

„Aus Gründen der Wiedererkennung ist es nützlich zu erwähnen, dass der Mann eine Omega-Uhr mit Stoffarmband und einen Kamm mit einer Schachtel am Handgelenk trug“, sagte Cardia de Finance auf ihrer Website.

Der Such- und Rettungshund fing an zu bellen, als er den tiefen, engen Abgrund darin überquerte Menschliche Überreste, Dass Sie wurden in die Leichenhalle des Krankenhauses Canizzaro gebracht. Sie werden analysiert, um zu versuchen, es zu identifizieren.

Die Polizei, die das Verschwindenlassen in der Gegend untersucht, hat Personen eine Telefonnummer zur Verfügung gestellt, die Einzelheiten für die Ermittlungen mitteilen kann.

Siehe auch  Er fand die Leiche einer anderen Frau, als er den Kühlschrank seines Freundes öffnete