Mai 26, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Unkontrollierte Emissionen, neue Rechnungen von Heroes und ein Abwasserkanal zerstörten 250 Millionen Dollar

In Argentinien, wo es eine unkontrollierbare Inflation gibt, könnte ein Problem, das durch die Infrastruktur unter der Kontrolle des harten Klempnerunternehmens entsteht, eine Rolle in der Wirtschaftsverwaltung der beschlossenen Regierung spielen. Geben Sie Geld frei wie nie zuvor.

In den letzten Monaten der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres wurde während eines dramatischen Wochenendes eines der Badezimmer im Erdgeschoss der Casa de Moneta (CM), der für die Herstellung des Geldes zuständigen Regierungsbehörde, Plötzliche Überschwemmung. Obwohl kürzlich renoviert, trat der Bruch nach einer unbekannten Inkontinenz auf, die mit bloßem Auge nicht sichtbar war, aber schädlich wäre, wenn die versteckten Wege, durch die Regenwasserrohre verlaufen, überprüft würden.

Flüssigkeit lief unter dem Boden aus, fiel fest auf eines der Fundamente des Gebäudes und ohne Bremsen. Das kostbare Material, das in dieser unterirdischen Umgebung gefunden wurde, wurde von der Tropfflut überschwemmt. Geld verdienen ist einer der „Schätze“ eines Unternehmens. In diesem Tresor befand sich ein von der Zentralbank (BCRA) dringend angefordertes Produkt, das die Straße mit Rupienscheinen füllen sollte, und darauf wartete, dass es fertig war.

Bereits gebrauchsfertige 250.000-Rupien-Scheine wurden durch das Abwasser zerstört, Einschließlich heißgesiegelt. Quellen, die mit der Handlung vertraut sind, behaupten, dass das Geld alles Papiergeld war. Tausend paise. „Bäcker“, Wie sie in den inneren Worten des Häuptlings bekannt sind.

Sie mussten weggeworfen werden. Ein schlecht organisiertes Badezimmer mit einem Budget von zweitausend Dollar pro Quadratmeter für seine Renovierung beschädigte die meisten Schränke, was 250 Millionen Pesos entspricht. Nass. Die Der Vorsitzende der Zentralbank, Miguel Bess, beschwerte sich Vor dem Chief wegen verspäteter Lieferung eines zu erneuernden Artikels. Die LA CM ist autonom und das Geld, das sie verdient, wird von der BCRA finanziert. Flüssiges Geld zwischen diesen beiden Organisationen wurde nicht erstattet. Für die Reproduktion des nassen „Hornero“ war der Chief mit seinem eigenen Budget verantwortlich.

Kapitel beschrieben Clarion Durch bekannte Quellen von all den geheimen Verschwörungen, die im Chief vor sich gehen. Im zentralen und historischen Gebäude, im Retro, und im „neuen“ Headquarter namens „Don Torquado“, vielleicht um nicht zu erkennen, was es ist: das grafische Werk im privaten Bereich, früher Liebe Boudo Er hat es als Wirtschaftsminister illegal gekauft Kalkografisches Huhn. Der ehemalige Gouverneur von Mendoza, ehemaliger Minister Rodolfo Gabrielli, ist der aktuelle Besitzer von Mint.

Siehe auch  Einzelloch im alten bewaldeten China gefunden: enthält unbekannte Arten

Die Silberproduktion hat seit seinem Amtsantritt nicht aufgehört. In Argentinien wird sieben Stunden die Woche rund um die Uhr Geld gedruckt., Dreihundertfünfundsechzig Tage im Jahr. CM-Maschinen zittern. Sie haben nie, nie, nie aufgehört.

Vielleicht aus diesem Grund wird die neue Technologie in Millionenhöhe beschafft, die dazu beitragen soll, die Produktion von Banknoten zu verbessern, die trotz der Regierung nicht aufhören, sondern zunehmen wird. Will die Leistung reduzieren. Wenn die Preise weiter steigen und Tausende hochwertiger Scheine weiterhin „hornero“ sind, Es wird keine Maschinen geben, die einen volatilen Markt befriedigen können. Oder an den Staat, um den Bonus seiner Mitarbeiter mitten im Jahr auszuzahlen.

Toilette Frauentoilette, die die Einrohrkatastrophe verursachte, die das wirtschaftliche Management beeinträchtigte. Niedrige Lautstärke. Rentenzentrale. War neu. So schien es jedenfalls. Innerhalb des Unternehmens wurde ein bestätigter Kauf getätigt, um neue Maschinen für das neue Geldumtauschprogramm in Argentinien zu erwerben.

C Ohne die „Tiere“, für das Neue Ihre Vorder- und Rückseite. „Helden sind zurück“Die Führer des Häuptlings beschreiben es begeistert.

Ob es noch mehr Papiergeld geben wird als jetzt, wurde angesichts der steigenden Inflation erst in wenigen Tausend Paise herausgegeben. „Casa Rosada bestimmt es.“ Oder „Zentralbank“. Dieses neue Panorama wäre, wenn es bestätigt wird, ein Novum, vielleicht nicht so effektiv für die Makro- und Mikroökonomie. Unerwartete Mängel Das machte Villagras implizite Ankündigung zu einer falschen Information. Nach Russlands Krieg gegen die Ukraine bestand nie ein Bedarf an Tellern, um Geld zu drucken, das auf der ganzen Welt eine Seltenheit gewesen war, gekauft und ununterbrochen in Betrieb.. Ist Nickel.

Mit dem Ausbruch des russischen Krieges gegen die Ukrainer stieg Nickel auf ein in der jüngeren Geschichte unbekanntes Niveau. Andere Metalle, die von der Industrie verwendet und hauptsächlich in Russland hergestellt werden, sowie Aluminium und Palladium. Das Problem ist global und ernst. Die Londoner Metallbörse stoppte den Nickelpreis und machte damit Geld, aber auch in der Automobil- oder Batterieindustrie. Innerhalb von zwei Tagen stieg der Preis um 250 Prozent.

Siehe auch  Polsanaro, Präsident erodiert Seite 12

Als Villagra seine Provinz Subut besuchte, sprach er über ein wichtiges Problem mit dem neuen Geld, das auf den Straßen zu zirkulieren beginnt.

„Scheine mit Tieren werden nicht ausgestellt, die Helden sind zurück. Unsere Frauen sind zurück. Die nächsten Banknoten sind die besten argentinischen Frauen und die besten argentinischen Männer, davon gibt es viele“, begann Manager Villagra und fuhr fort: „Wir glauben, dass die neue Banknotenfamilie, die ich erwarte, im September oder Oktober erscheinen wird.

Als Reporter vor Villagra darauf bestanden, dass mehr als tausend Rechnungen gemacht würden, wenn die Helden zurückkehrten, erklärte der Beamte: „Hornero“, „es hängt von der Zentralbank ab, sie sagt uns, es ist die Entscheidung des Präsidenten.“ Und Vizepräsident der NationSie werden uns die Zahlen, den Betrag, den Wert (der neuen Banknoten) mitteilen.

Villagra machte diese Aussagen vor audiovisuellen Medien und sprach vor der Kamera über diese Details. Villagra bestätigte auch den Kauf und die Installation neuer Maschinen, um durch „Prozesse“ Geld auf Papier zu verdienen, und die Idee wurde Mitte letzten Jahres von Gaza Rosada angekündigt, aber am Ende kam es nicht dazu. Millionen von Euro für neu gekaufte Druckmaschinen könnten der unvermeidliche Grund für die Regierung sein, aufgeklärtes Geld auf die Straße zu bringen, wie es in der Geschichte des Landes immer mit den Helden des Landes geschehen ist. Jetzt werden auch die Mädchen mitmachen. Ich weiß nicht.

Villagra bestätigte auch, dass Argentinien während der Epidemien gezwungen war, zwei Münzstätten aus dem Ausland anzuheuern, um die uneingeschränkte Produktion während der Haftzeit zu steigern, als die Münzstätte nicht aufhörte zu arbeiten. Sogar diese Importe, die paradoxerweise in Dollar bezahlt werden, gehen weiter. Das Papiergeld der im Ausland hergestellten Pesos wurde in der brasilianischen Münzstätte und in Belgien hergestellt, obwohl der Bestand aus Spanien in das Land kam.

Die Regierung hat keine formelle Ankündigung zu den neuen Gesetzentwürfen herausgegeben.

Aber Villagra bestätigte es mit Druck und Freude. Was der Manager von Mint nicht erwähnte, war, dass es jetzt einen Mangel an Nickel gab, das benötigt wurde, um die neuen Platten zu entwerfen, die für den Druck von „The Return of the Heroes“ entworfen werden sollten.

Siehe auch  Europa wehrt sich gegen die Ausbreitung eines neuen Stammes des Coronavirus und Israel schließt seine Grenzen

Der Mangel erreichte einen Punkt, an dem die Münzen aufhörten, Münzen zu drucken.

Fünf und zehn Paise.

Nickello hatte keine Dollars, um diese Importe zu bezahlen.

Trotz der Tatsache, dass dieses Problem Vollzeitarbeit von Mint, der Zentrale und ehemaligen Chicken-Mitarbeitern erforderte, stellte gerade dieses letzte Grafikwerk die Produktion ein, auch wenn es nur ein bisschen war. Ein großer Teil der Belegschaft dieser Zentrale möchte, dass sie aus gewerkschaftlicher Sicht gestaltet wird. Einige von ihnen gehören der Grafikgewerkschaft an und verdienen doppelt so viel wie ihre Kollegen, die als Mitglieder in staatlichen Gewerkschaften wie ATE und UPCN registriert sind. Dies führte zumindest für mehrere Stunden zu Protesten, die den verlagerten Druck von Rechnungen stoppten, die früher immer weniger gekauft wurden.

In Gaza de Monet kämpfen viele seiner Mitarbeiter darum, einer von den Behörden bekämpften Gilde beitreten zu dürfen. Ist Verband der Wirtschafts- und Finanzangestellten (ABEH), dem höchsten Repräsentanten im Amt des Chief Ministers.

Q, der Hauptorganismus der Management-Ökonomie brennt. Mit internen Problemen. Und Reklamationen und transparente Einkäufe:Musste 800.000 Pesos für Ostereier ausgeben, wie konnte das dieses Jahr nicht passieren? Warum wurde das Kontrollbüro für virtuelle Geldbörsen überhaupt im Auftrag von PCRA gebaut? Warum wurde das Dach dieser Konstruktion nicht fertiggestellt?

Gestern sprach die Abgeordnete Christina Kirschner über das Buch „Tagebuch einer Jahreszeit im fünften Stock“Der Soziologe Juan Carlos Torre beschreibt die Jahre von Alphonses Wirtschaft.

In einem anderen Buch erinnert sich der Wirtschaftshistoriker Neil Ferguson, bekannt als der „Gewinner des Geldes“, an einen Meilenstein in seiner Amtszeit als Chief Minister während der Inflation.

Argentinien ging ohne Geld. „Mind hat kein Papier zum Drucken und die Drucker streiken. Dies geschah am 28. April 1989.