Dezember 2, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Trump-News: CIA-Chef „fassungslos“ über das Lob des Ex-Präsidenten auf Putin inmitten der Ukraine-Krise

Trump-News: CIA-Chef „fassungslos“ über das Lob des Ex-Präsidenten auf Putin inmitten der Ukraine-Krise

Werbung, die Trump über die Provisionsentwicklungen vom 6. Januar trollt

Donald Trumps ehemaliger Direktor des Nationalen Geheimdienstes hat seinen Unmut über die Äußerungen des ehemaligen Präsidenten zum Ausdruck gebracht, in denen Wladimir Putin gelobt wird, während er eine groß angelegte Invasion in der Ukraine durchführt. Im Gespräch mit tägliches MonsterDan Coats sagte, er sei „schockiert“ über die Kommentare von Herrn Trump. „Ich kann mir keinen anderen amerikanischen Präsidenten vorstellen, der in einer Situation wie dieser gesagt hat, was er gesagt hat“, sagte er der Website.

Zweimal in zwei Tagen lobte der Ex-Präsident Putin als „schlau“ und machte Joe Biden für das Geschehen verantwortlich. „Er [Mr Putin] Im Gespräch mit der Moderatorin von Fox News, Laura Ingraham, sagte Mr. Trump: „Als Amerikanerin bin ich darüber wütend und traurig. Es ist alles wegen einer manipulierten Wahl passiert.“

In einem weiteren Mittwochnacht-Video, das in den sozialen Medien kursiert, kann man Herrn Trump sagen hören: „Trump sagte, Putin sei schlau. Er hat ein Land für 2 Dollar an Sanktionen übernommen. Ich würde sagen, das ist sehr schlau.“

In der Zwischenzeit hat ein Komitee des Repräsentantenhauses, das den Umgang mit Trump-Verwaltungsunterlagen untersucht, das Nationalarchiv um weitere Informationen zu den Dokumenten gebeten, die der ehemalige Präsident in Mar-a-Lago aufbewahrt hat, anstatt sie wie gesetzlich vorgeschrieben zu archivieren. Insbesondere forderte die Kommission eine Zusammenfassung des Geheimhaltungsstatus von Dokumenten, nachdem klar wurde, dass die Kisten sensibles Material enthalten könnten.

1645826413

Oliver O’Connell25. Februar 2022 22:00

1645824613

ICYMI: CPAC Tag 1

Für den Fall, dass Sie beim Anschauen der Konservativen Politischen Aktionskonferenz nicht am Rande Ihres Sitzes waren, hat die republikanische Anti-Trump-Gruppe The Lincoln Project eine Videozusammenstellung der Ereignisse vom Donnerstag zusammengestellt.

Überraschenderweise fand Ted Cruz es lustig.

„Auch eine angehaltene Uhr ist zweimal am Tag angebracht“, schrieb er auf Twitter. „Das ist verdammt lustig!“

Oliver O’Connell25. Februar 2022 21:30 Uhr

1645823063

6. Januar Ausschusssitzung mit Kimberly Gilfoyle

CNN Entwicklung am Freitag gemeldet. Frau Gilfoyle ist derzeit mit dem Sohn des ehemaligen Präsidenten Donald Trump verlobt Donald Trump jr. Und an der Zucht teilgenommen Geld bei der „Stop the Robbery“-Kundgebung am 6. Januar 2021. Während das Komitee die Telefonaufzeichnungen von Frau Gilfoyle vorgeladen und erhalten hat, hat es sie nicht vorgeladen.

Oliver O’Connell25. Februar 2022 21:04

1645821013

Barack Obama begrüßt den für den Obersten Gerichtshof nominierten Ketanji Brown Jackson

Der frühere US-Präsident hat am Freitag (25. Februar) auf Twitter auf die Nominierung reagiert.

„Ich möchte gratulieren Richter Kitangi Brown Jackson zu ihrer Ernennung zum Supreme Court. Judge Jackson hat junge schwarze Frauen wie meine Töchter wirklich dazu inspiriert, ihre Ziele höher zu stecken, und ihre Bestätigung wird ihnen helfen zu glauben, dass sie alles sein können, was sie wollen“, schrieb er.

Wir haben die Geschichte Clemence Michelon.

Oliver O’Connell25. Februar 2022 20:30 Uhr

1645819065

Trump dominiert CPAC-Waren

Konferenzteilnehmer kaufen Waren auf einer Messe der Conservative Political Action Conference ein

(AFP)

Präsident Bon Spears sieht schick aus

(AFP)

(AFP)

Oliver O’Connell25. Februar 2022 19:57

1645817413

Trumps ehemaliger Chef des Nationalen Geheimdienstes „fassungslos“ über Kommentare, die Putin lobten

Dan Mäntelder als Direktor des nationalen Geheimdienstes des ehemaligen Präsidenten diente, sagte tägliches Monster Donnerstag: „Mir fällt kein anderer US-Präsident ein, der in einer solchen Situation das gesagt hat, was er gesagt hat.“

Fordern Sie weitere Kommentare zur Situation an, insbesondere wie der Präsident Joe Biden Im Umgang mit der Krise lehnte es Mr. Coats ab, sich zu der Angelegenheit zu äußern.

Oliver O’Connell25. Februar 2022 19:30

1645815913

Paul Ryan lobt die Nominierung des Verwandten Kitangi Brown Jackson für den Obersten Gerichtshof

Der frühere Sprecher des Repräsentantenhauses, Paul Ryan, würdigte seine entfernte Verwandte, Richterin Kitangi Brown Jackson, als Präsident Joe Biden sie für den Obersten Gerichtshof nominierte.

Jackson ist mit dem Chirurgen Patrick Jackson verheiratet, der mit seinem Zwillingsbruder Dana Little Jackson, Ryans Frau, verheiratet ist.

„Gana und ich freuen uns so sehr für Kanji und ihre ganze Familie“, schrieb er auf Twitter. „Unsere Richtlinien mögen unterschiedlich sein, aber mein Lob für Katangis Denken, Charakter und Integrität ist unmissverständlich.“

Oliver O’Connell25. Februar 2022 19:05

1645814396

ICYMI: Ted Cruz weicht Fragen zur Invasion der Ukraine aus

unabhängigAndrew Feinberg traf sich mit Ted Cruz beim CPAC in Florida und drängte ihn auf die Frage der Sanktionen, von denen er behauptete, die Biden-Regierung sei zu langsam, um sie zu erlassen, nachdem sein Gesetzentwurf gescheitert war. Als ihm mitgeteilt wurde, dass der Aufbau russischer Streitkräfte begonnen hatte, bevor die Gesetzgebung im Senat auslief, beschwerte er sich einfach über „Fake News“ und ging weg.

Andreas Notti25. Februar 2022 18:39

1645812956

ABSTIMMUNGEN: Ein Pro-Trump-Gesprächsthema in der Ukraine, das vermieden werden sollte

schreiben an unabhängigJay Caruso dekonstruiert das „Argument“, ob Wladimir Putin in die Ukraine einmarschieren würde, wenn Donald Trump heute noch Präsident wäre – und weist auf die schädliche Wirkung hin, die solche Argumente haben können.


Es gibt keine Regel, die besagt, dass Republikaner und Demokraten hinter der Biden-Regierung stehen und alle Schritte unterstützen müssen, die sie unternehmen will, um mit dem möglicherweise ersten Bodenkrieg Europas seit Jahrzehnten fertig zu werden. Der Kongress muss eine Rolle spielen, und eine lebhafte Debatte zwischen den Mitgliedern und dem Weißen Haus ist unerlässlich, um in den Vereinigten Staaten und in Abstimmung mit Verbündeten auf der ganzen Welt einen Konsens zu erzielen.

Wenn die Beamten jedoch mehr Zeit damit verbringen wollten, darüber auf Twitter zu streiten und ihre Meinung darüber zu äußern, wer was getan hätte, wenn X anstelle von Y im Amt gewesen wäre, ist die einzige Person, die gewinnt, Wladimir Putin.

Andreas Notti25. Februar 2022 18:15

16458111556

Von CPAC: Trumps Ex-Außenminister wird sich nicht an Putins Äußerungen beteiligen

Mike Pompeo, der unter Donald Trump als Außenminister diente, schloss sich kürzlich dem ehemaligen Präsidenten an, um Wladimir Putins „versiertes“ Verhalten zu loben. Von Reportern auf der CPAC-Konferenz in Florida gejagt, lehnte er es ab, auf eine Frage zu seinen Äußerungen einzugehen, die im russischen Staatsfernsehen ausgestrahlt wurden.

Andreas Notti25. Februar 2022 17:45