Dezember 4, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Troy Aikman fordert das NFL-Wettbewerbskomitee nachdrücklich auf, nach der Kontroverse um die Strafe der Chiefs „ihre Kleider auszuziehen“.

Dallas Cowboys

Verteidigungslinie der Kansas City Chiefs Chris Jones Die Sparmaßnahmen beim Elfmeterschießen lösten am Montagabend eine interessante Reaktion des ehemaligen Quarterbacks Troy Aikman von den Dallas Cowboys aus.

Jones erhielt eine Strafe für einen scheinbar gewöhnlichen Schlag Las Vegas-Räuber Quarterback Derek Carr, der zu einem Fummel führte und sich erholte. Stattdessen warfen die Schiedsrichter eine Flagge und gaben den Angreifern zusätzliche 15 Yards und einen neuen Satz Touchdowns.

KLICKEN SIE HIER, UM WEITERE SPORTBERICHTERSTATTUNG AUF FOXNEWS.COM ZU ERHALTEN

Chris Jones wurde zu einer Strafe aufgerufen, weil er einen Zuschauer grob geschlagen hatte.
(David Yollet/Getty Images)

Während Arrowhead und Social Media während des Anrufs ausbrachen, hatte Aikman ein paar Tipps für das NFL Competition Committee.

„Es ist eine Menge“, sagte er an Fokuspunkten, um die NFL-Quarterbacks zu schützen. „Ich hoffe, das Wettbewerbskomitee wird sich bei den nächsten Sitzungen damit befassen, wissen Sie, ziehen Sie die Kleider aus“, sagte Aikman in der ESPN-Sendung.

Gruppe der amerikanischen Ureinwohner verspottet unsere Kultur und fordert das Team auf, Rassismus zu beenden

Der Pro Football Hall of Famer, der drei Super Bowls gewann, spielte von 1989 bis 2000 für die Cowboys. Es wird angenommen, dass er während seiner Karriere etwa sieben Gehirnerschütterungen erlitten hat.

Troy Aikman, Quarterback der Dallas Cowboys, wird in Kansas City vom Quarterback Derek Thomas (rechts) der Kansas City Chiefs entlassen.

Troy Aikman, Quarterback der Dallas Cowboys, wird in Kansas City vom Quarterback Derek Thomas (rechts) der Kansas City Chiefs entlassen.
(DAVE KAUP/AFP über Getty Images)

Die NFL und die NFL überprüften die Protokolle für Gehirnerschütterungen vor Beginn ihrer Playoff-Liste in Woche 5, nachdem der Quarterback Toa Tagovailoa von Miami Dolphins gegen die Cincinnati Bengals eine schreckliche Kopfverletzung erlitten hatte.

Siehe auch  2022 US Open Leaderboard: Live-Berichterstattung, Golfergebnisse heute, Updates von der ersten Runde im The Country Club

Für Tagovailoa traten neue Regeln in Kraft Backup-Teddy Bridgewater, der am Sonntag im Spiel gegen die New York Jets ausgeschieden war. Bridgewater bestand Gehirnerschütterungstests, aber ein Beobachter dachte, der Quarterback könnte Ataxie gehabt haben, was auf die „No-Go“-Liste gesetzt wurde.

Bridgewater wurde disqualifiziert und Skylar Thompson trat dem Match bei.

Troy Aikman zerriss die NFL nach dem Aufruf der Chiefs-Raiders.

Troy Aikman zerriss die NFL nach dem Aufruf der Chiefs-Raiders.
(Dia Dipasobel/Getty Images)

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP

Die Schiedsrichter scheinen seit der Verletzung von Tagovailoa sehr daran interessiert zu sein, ihre Mittelfeldspieler zu schützen.