Juli 22, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Tom Hanks‘ Sohn Chet verurteilt Fanatiker, die den „White-Boy-Sommer“ nutzen, um Hass zu verbreiten

Tom Hanks‘ Sohn Chet verurteilt Fanatiker, die den „White-Boy-Sommer“ nutzen, um Hass zu verbreiten

Chet Hanks, Sohn des Schauspielers Tom Hanks, hat Fanatiker verurteilt, die die Bedeutung seines Ausdrucks „Sommer des weißen Jungen“ „verdreht“ haben, um Hass zu schüren.

„Der White Boy Summer wurde ins Leben gerufen, um eine lustige, unbeschwerte Feier für weiße Jungs zu sein, die schöne Königinnen jeder Rasse lieben.“ Es wurde auf Instagram gepostet Mittwoch.

„Alles andere, was so verdreht ist, dass es irgendeine Art von Hass oder Intoleranz gegenüber irgendeiner Gruppe von Menschen unterstützt, ist bedauerlich und ich verurteile es.“

Chet Hanks benutzte den Ausdruck „White Boy Summer“ gegen Fanatiker, die Hass verbreiteten. chethanx/Instagram
„Der White Boy Summer wurde ins Leben gerufen, um Spaß zu haben, unbeschwert zu sein und ein Fest für weiße Jungs, die schöne Königinnen jeder Rasse lieben“, postete Tom Hanks‘ Sohn am Mittwoch auf Instagram. Filmmagie

„Ich hoffe, dass wir alle einander Liebe entgegenbringen und einander mit Freundlichkeit und Würde behandeln können“, schloss Chet.

Der 33-Jährige sprach später Bericht über das Globale Projekt zur Bekämpfung von Hass und Extremismus Dass der „Sommer des weißen Jungen“ „von Rechtsextremisten ausgenutzt wurde, um Hass und Intoleranz zu schüren“..

„Die extreme Rechte ist geschickt darin, ihre hasserfüllten Ideologien in den Mainstream zu bringen, insbesondere durch die Nutzung sozialer Medien, und die bereits virale ‚White Boy Summer‘-Kampagne hat sich als perfektes Mittel erwiesen, um ihre Bigotterie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.“ heißt es im Bericht.

Im Mai, Chet Es wurde auf Instagram angekündigt Dass der Sommer 2024 ein „White-Boy-Sommer“ sein würde, indem er schrieb: „Ich habe den Himmel konsultiert, eine Westbrise gespürt, bin aus einem Stripclub gegangen und habe meinen Schatten gesehen … das wird #WBS #iHaveSpoken ⛪️ sein.“

„Alles andere, was verzerrt wird, um irgendeine Art von Hass oder Intoleranz gegen irgendeine Gruppe von Menschen zu unterstützen, ist bedauerlich und ich verurteile es“, fügte er hinzu. chethanx/Instagram
Er fuhr fort: „Ich hoffe, dass wir alle einander Liebe entgegenbringen und einander mit Freundlichkeit und Würde behandeln können.“ YouTube/Chet Hanks

Chet veröffentlichte seinen Song „White Boy Summer“ im Jahr 2021, nachdem er sich von Megan Thee Stallions Song „Hot Girl Summer“ inspirieren ließ.

„Ich habe auf einer Tanzparty ein böses kleines Mädchen kennengelernt / Sie hat in die Tasche gegriffen, als wäre es ihre einzige Chance / Rich B-H, bekannt dafür, diese Bands zu managen / Sie sagte, scheiß drauf, dann ging sie und machte OnlyFans, oh heißer Junge, weißer Junge im Sommer“, singt er in dem Lied.

Siehe auch  Poppy Harlow verlässt CNN nach dem Debakel in der Morgensendung

Im Musikvideo warf Chet sein Gesicht auf den Hintern einer Frau und trug ein T-Shirt mit der Aufschrift „Stop Hate“.

Seine Kommentare kamen, nachdem ein Bericht aufgetaucht war, dass rechtsextreme Gruppen den Ausdruck verwendeten, um Spaltung zu fördern. MTV
Chet veröffentlichte 2021 seinen Song „White Boy Summer“. chethanx/Instagram

Der Sohn des internationalen Stars verteidigte das Lied zuvor, nachdem er in den sozialen Medien heftige Reaktionen erlitten hatte.

„Ich habe einfach das Gefühl, dass dieser Sommer ein Sommer für weiße Jungs wird. Nehmen Sie es, wie Sie wollen“, schrieb er im März 2021 in den sozialen Medien.

„Ich spreche nicht von Trump oder dem weißen NASCAR-Typ. Ich spreche von, wissen Sie, mir“, fügte er hinzu. [R&B artist] John B., [rapper] Jack Harlow, weißer Junge, Sommer. Sagen Sie mir, ob Sie darauf reagieren und sich vorbereiten können, denn das werde ich tun.