Mai 26, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Starfield und Redfall in Bethesda auf 2023 verschoben

Starfield und Redfall in Bethesda auf 2023 verschoben

Sternenfeldder größte Titel von Microsofts Bethesda, wurde auf die erste Hälfte des Jahres 2023 verschoben, Laut einem Tweet des Studios. Das Spiel sollte ursprünglich am 11. November 2022 zu Ehren von veröffentlicht werden The Elder Scrolls V: SkyrimVeröffentlichungsdatum. Das neue Weltraumerkundungsspiel, über das Bethesda nur wenige Details veröffentlicht hat (und bisher kein echtes Gameplay-Material), wird Ihnen etwas zusätzliche Entwicklungszeit verschaffen, und so ist es auch. RedvaleArkanes kommender Vampir-Koop-Shooter, der letztes Jahr überraschend angekündigt wurde.

Es ist möglich, dass beide Spiele gezeigt werden Die nächsten Bethesda-Spiele werden am 12. Juni gezeigt, daher ist es wahrscheinlich, dass diese frühe Ankündigung die Erwartungen im Voraus wecken soll. Apropos Erwartungen setzen, falls Bethesda auf eine davon stößt Die sechsten Sheikh-Manuskripte Screenshots, denken Sie daran, dass es wahrscheinlich (leider) noch Jahre davon entfernt ist, es auf Konsolen und PCs zu schaffen.

Nur wenige Spiele haben erhebliche Verzögerungen während der Pandemie vermieden, wo Produktion und Zusammenarbeit schwieriger sind, wenn sie zu Hause statt im Büro durchgeführt werden. An diesem Punkt wird fast erwartet, dass das vorläufige Veröffentlichungsdatum für jedes Spiel, unabhängig vom Unternehmen, verschoben wird. Zum Beispiel die Fortsetzung von Die Legende von Zelda: Breath of the Wild Kürzlich von der geplanten Weihnachtsveröffentlichung auf 2023 verschoben.

Siehe auch  iPhone 14 wird iPhone 13S: Das Meisterwerk von Steve Jobs hat seinen Höhepunkt erreicht, aber Apple macht Max