Juli 22, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Spezifikationen der Google Pixel Watch 3 durchgesickert

Spezifikationen der Google Pixel Watch 3 durchgesickert

Google veranstaltet seine jährliche Hardware-Launch-Veranstaltung dieses Jahr zwei Monate früher als geplant, am 13. August. Bei dieser Gelegenheit wird voraussichtlich auch die Pixel Watch 3 vorgestellt, zusammen mit der Pixel 9-Familie (die zahlreicher denn je sein wird). Erstmals wird es die Pixel Watch in zwei Größen geben – was die FCC bereits bestätigt hat.

Heute sind neue Leaks aufgetaucht, die weitere Details hervorheben, die angeblich aus einer Quelle innerhalb von Google stammen. Berichten zufolge wird die Pixel Watch 3 einen Snapdragon W5 SoC in Kombination mit einem benutzerdefinierten Coprozessor verwenden.

Google Pixel 2-Uhr

Die 41-mm-Watch 3 verfügt über einen 310-mAh-Akku, während das 45-mm-Modell für eine längere Akkulaufzeit über eine 420-mAh-Zelle verfügt. Die kleinere Watch 3 hat eine Bildschirmgröße von 32 x 32 mm (gegenüber 30 x 30 mm bei der Pixel Watch 2), und die größere Watch hat eine Bildschirmgröße von 36 x 36 mm und Auflösungen von 408 x 408 bzw. 456 x 456 .

Während das Gesamtdesign gegenüber der ursprünglichen Pixel Watch und Pixel Watch 2 unverändert bleibt, werden die Bildschirmränder irgendwann etwas kleiner sein. Laut dieser Quelle wird Google einen ganzen Millimeter von der kreisförmigen Lünette kürzen, sodass sie bei der Pixel Watch 3 4,5 mm beträgt, statt 5,5 mm bei der Pixel Watch 2.

Das sind zwar noch viele Kanten, aber auch ein (kleiner) Fortschritt. Darüber hinaus wird die neue Uhr auch über eine verbesserte Bildschirmhelligkeit verfügen, die in der Spitze bei 2.000 Nits liegt. Das sind viel mehr als die 1.000 Nits der Pixel Watch 2. Wir sagen nicht, dass sie „doppelt so hell“ ist, da die wahrgenommene Helligkeit keiner linearen Skala folgt und sie in der Realität wahrscheinlich nicht doppelt so hell erscheint. Dies ist jedoch ein weiterer guter Schritt nach vorne.

Siehe auch  Die Erklärung zu den Google Play-Diensten ist jetzt direkt in Android enthalten

Die Pixel Watch 3 wird, wie von der FCC bestätigt, die UWB-Technologie unterstützen und so in Verbindung mit Googles Find My Device-System eine präzise Gerätesuche ermöglichen. Theoretisch könnte man damit auch die Pixel Watch 3 in einen Autoschlüssel verwandeln, wenn Automarken dafür offen sind – BMW, Hyundai und Kia unterstützen dafür bereits UWB, die Pixel Watch 3 dürfte es aber auch gezielt unterstützen, also wir werden sehen, wie das geht.

Die 41-mm-Pixel Watch 3 wird in den Gehäusefarben Silber, Schwarz und Gold mit verschiedenfarbigen Armbändern erhältlich sein, während das 45-mm-Modell mit einem Gehäuse in Braun, Schwarz und Silber erhältlich sein wird.

Quelle