Juli 5, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Sasha Banks und Naomi machen ihren Abschluss bei WWE ‚Monday Night Raw‘

Sasha Banks und Naomi machen ihren Abschluss bei WWE 'Monday Night Raw'

Sasha Banks zog Boss Time bei „Monday Night Raw“ den Stecker – buchstäblich.

WWE bestätigte gegenüber The Post, dass der WWE-Star und ihre weibliche Tag-Teamkollegin Naomi vor ihrem Match am Montag aus der Scope Arena in Norfolk, Virginia „herausgekommen“ sind. PWInsider war der erste, der darüber berichtete Der Ehemann verlässt das Gebäude.

Banks und Naomi kamen in der Arena an und wurden informiert, dass sie laut WWE am Main Event „Monday Night Raw“ teilnehmen würden. Das angekündigte Match war, dass Banks, Naomi, Becky Lynch, Asuka, Doddrup und Nikki Ash an einem Challenge-Match mit sechs Sätzen teilnehmen würden, um die nächste Person zu bestimmen, die Bianca Belair für die Raw Women’s Championship in Hell in a Cell gegenübersteht. Pay-per-View später in diesem Monat.

Anscheinend hatten Banks und Naomi Einwände gegen das Match. Naomi sollte gewinnen, Laut Fightful Select.

„Während der Sendung gingen sie mit ihren Taschen in der Hand in das Büro von Chief Talent Relationships John Laurinaitis, legten ihre Tag-Team-Championship-Gürtel auf seinen Schreibtisch und gingen hinaus“, sagte WWE in einer Erklärung. „Sie behaupteten, dass sie als Mannschaftsmeister nicht genug respektiert wurden. Und obwohl sie acht Stunden Zeit hatten, um zu trainieren und ihr Match aufzubauen, behaupteten sie, dass sie sich im Ring mit zwei ihrer Gegner unwohl fühlten – obwohl sie Matches mit diesen Personen gehabt hatten in der Vergangenheit ohne Folgen.“ .

Sascha Banken
WWE

Berichten zufolge hat Banks ihre Bedenken direkt an den WWE-Vorsitzenden Vince McMahon übermittelt, der sich entschieden hat, das Design nicht zu ändern. Fightful Select erklärte auch, dass die Probleme von Banks und Naomi in erster Linie in den Plänen verwurzelt waren, die für sie als Tag-Team-Champions vorgeschlagen wurden, und nicht in den Frauen, mit denen sie zusammenarbeiten sollten.

Siehe auch  "Lessons Learned", aber keine Details zur königlichen Überprüfung von Meghans Mobbing-Vorwürfen

WWE konzentrierte sich auf die Show, indem Lynch hektisch auf den WWE-Offiziellen Adam Pierce zuging, um ihm mitzuteilen, dass Banks und Naomi das Gebäude verlassen hatten. Das Match wurde zu einem Einzelwettbewerb zwischen Lynch und Asuka, der am Ende gewann.

In der Sendung erinnerte Kommentator Corey Graves sie daran, dass sie das Gebäude während der Show mehrmals verlassen haben, sodass es in Zukunft immer möglich ist, den Vorfall in einer Bildschirmecke zu verwenden.

„Sasha Banks und Naomi gingen mit einer Zusammenfassung und unprofessionell davon“, sagte Greaves.

Änderungen in letzter Minute sind vor WWE-Shows so ziemlich die Norm, da die Kreativität sehr fließend ist, aber dieser Vorfall scheint nicht mit dem Unternehmen übereinzustimmen.

„Monday Night Raw ist eine geskriptete Live-Fernsehshow, und von ihren Charakteren wird erwartet, dass sie die Anforderungen ihres Vertrags erfüllen“, sagte WWE. „Wir bedauern, dass wir die Hauptveranstaltung heute Abend nicht wie angekündigt durchführen konnten.