Juli 3, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Rosenthal: Joe Girardi von Velez steht auf dem Prüfstand, aber die Entlassung des Managers löst ihre Probleme nicht

Rosenthal: Joe Girardi von Velez steht auf dem Prüfstand, aber die Entlassung des Managers löst ihre Probleme nicht

mit Phyllis Manager Joe Girardi sieht sich Fragen von Reportern zur Sicherheit seines Arbeitsplatzes gegenüber, und Eigentümer John Middleton und Leiter der Baseball-Operationen Dave Dombrowski sollten Folgendes berücksichtigen.

• Wird der Transfer von Gerardi Ungerechtigkeitsschreie bei Spielern, Fans und den Medien hervorrufen? (Höchst wahrscheinlich nicht.)

• Wer wird Gerardi ersetzen? (Es gibt keine klare Antwort.)

• Wird der neue Manager die Leistung des Teams verbessern? (Nicht ohne eine bessere Verteidigung und eine bessere Entlastungsführung kann Dombrowski nicht an seinen Fingern nagen und diese Probleme verschwinden lassen.)

Teams glauben manchmal, dass Veränderungen um der Veränderung willen notwendig sind. Velez, sieben Spiele unter 0,500 zum ersten Mal seit Ende der Saison 2017, könnte diesen Punkt erreichen. Das größte Defizit, das Velez zum Gewinn der Division überwunden hat, waren 8 1/2 Spiele im Jahr 2007. Die aktuelle Gruppe, das Produkt des Gehaltsrekords des Clubs von 228,7 Millionen US-Dollar, beträgt 11 1/2 Spiele.

Die Ausweitung in die Nachsaison bedeutet, dass nichts für eine Serie verloren ist, die versucht, zum ersten Mal seit 2011, der zweitlängsten Dürre in den Major Leagues, die Playoffs zu erreichen. Wenn sich der Kalender dem Juni zuwendet, werden wahrscheinlich sieben National League-Teams vorgestellt, sodass acht Vereine um sechs Plätze kämpfen. Phillies spielte im Rennen um die dritte Wild Card sechs Matches zurück, spielte aber eines der Die schwierigsten Tabellen in den Disziplinen. Ihr verbleibender Zeitplan ist einer der einfachsten.

Man kann das also so sehen, dass die Dinge nur besser werden können, besonders wenn vier der Teilnehmer Phillies sind – Nick CastellanosUnd die Reese HoskinsUnd die JT Realmoto Und die Kyle Schwarber – Sie produzieren nicht auf dem erwarteten Niveau im Vergleich zu den anderen Ligen. Alle außer Realmuto, das einen Tag frei nahm, hatten am Montag einen großen Erfolg bei einer weiteren enttäuschenden Niederlage für Velez mit 5: 4 vor Riesen In 10 Läufen. Aber ähm, hast du gesehen, wie dieses Team arbeitet? Phillies sind die, für die wir sie gehalten haben. Nur schlimmer.

Siehe auch  UFC 276-Ergebnisse, Höhepunkte: Israel Adesanya schlägt Jared Kannoner, um die Krone im Mittelgewicht zu behalten

Zurück am 21. März, kurz nachdem Dombrowski seine Sammlung von von Schwarber und Castellanos signierten DHs ergänzt hatte, der AthletBücher von Jason Stark Geschichte mit dem Titel „Kann ein Team mit einer defensiven Herausforderung wie den Phillies etwas gewinnen?“ Offensichtlich denkt Dombrowski so. Seine 2014 und 2013 Tiger Teams haben es in die Playoffs geschafft, obwohl sie laut Defensive Runs Saved seit der Erfindung der Skala im Jahr 2003 die dritt- und viertniedrigsten Teams waren.


Velez hat vor dieser Saison Kyle Schwarber und Nick Castellanos unter Vertrag genommen. (Dell Zanin/USA Today Sports)

Durch die Hinzufügung von Schwarber und Castellanos zu einem Verein, der die letzte Saison in der DRS beendete, nutzte Dombrowski im Wesentlichen das, was der Markt zu bieten hatte, und erkannte, dass er seine Verteidigung nicht auf einen Schlag reparieren konnte. Middleton stellte ihn im Dezember 2020 ein, um das Chaos zu beseitigen, das der ehemalige General Manager des Teams, Matt Klintak, hinterlassen hatte, und zwar schnell. Aber wenn der richtige Fielder Bryce Harperder beste Defensivspieler im Team von Phillies, erlitt einen kleinen Riss des ulnaren Seitenbandes im Ellbogen, der sogar den fragwürdigen Plan noch mehr schief gehen ließ.

Harper hat seit dem 16. April nicht mehr auf dem Feld gespielt und wird möglicherweise erst im August wieder spielen, wenn überhaupt in dieser Saison. Schwarber und Castellanos sind an den meisten Tagen in den Ecken des Stadions, und es ist kein schöner Anblick. Inzwischen ist das zentrale Feld so etwas wie ein schwarzes Loch. Phillies belegt den 25. Platz in den Majors in fWAR vom Center SquareDie Jury debattiert, wie groß der Unterschied zwischen dem Aufstieg am Montag in die ehemalige Profimannschaft insgesamt ist Micky Monyak wird machen.

Die Phillies gewannen in einer seltenen Flut von inspirierendem Gameplay ihre Saisonserie Dodger, vier Spiele zu drei. Aber sie sind die Letzten in DRS, die Letzten in überdurchschnittlichen Outs und 27 in der Defensivkompetenz. Die renovierten, die Krüge mit besserem Material als in der Vergangenheit aufwiesen, erzielten die höchste Gehrate in den Majors. Also selbst mit einem Offense-Rang 11 in den Hauptgängen in jedem Spiel und einer überdurchschnittlichen Wendung in die Höhe Aaron Nola Und die Zach WheelerDie Phillies und ihr Manager stecken in der Krise.

Girardi kann unerbittlich intensiv sein; Es ist schwer vorstellbar, dass Phillies, der ihn während der Beförderung neckt, den Weg ändern würde erfülltFrancisco Lindor Und die Eduardo Escobar machen mit Der Manager, der einige entlastetBuck Showalter. Al Felice beruhigte Gerardi nicht vollständig, indem er seine Optionsauswahl für 2023 ablehnte, was dies zum garantiert letzten Jahr seines Vertrags machte. Geschichte hinein Philadelphia-Ermittler Am Wochenende wurden mehrere Spieler zitiert, die den Enthusiasmus des Teams in Frage stellten, was möglicherweise ein Spiegelbild von Gerardi war. Es kann auch die Frustration des Teams über den Verlust widerspiegeln. oder beides.

Doch selbst wenn Middleton und Dombrowski Gerardi ersetzen wollen, sind ihre Möglichkeiten begrenzt. Zum Trainerstab des Teams gehört Banktrainer Rob Thompson, der Gerardi für einen alten Job interviewt hat Yankees Nach der Saison 2017; Hit-Trainer Kevin Long, der im gleichen Zeitraum die Managementposition der Mets an Mickey Calaway verlor; Und Third Base Coach Dusty Wathan, der 10 Jahre lang die Phillies im Palace trainierte. Keiner dieser drei schaffte es jedoch, bei den Majors erfolgreich zu sein, und es wäre auch nicht ideal, einen von ihnen mit einem relativ unerfahrenen Trainer zusammenzubringen. Caleb Cutham ist erst im zweiten Jahr an der Spitze einer Arbeitsgruppe.

Dombrowskis alter Assistent, Jim Leland? Er ist 77, im Ruhestand und hat zuletzt 2013 in den Majors trainiert. Tony La Russa ist ebenfalls 77 und hat es seit 2011 nicht mehr geschafft weiße Socken Er hat ihn in der vergangenen Saison aus dem Ruhestand geholt. Aber zumindest La Rosa hatte ein komplettes Frühlingstraining, um seine Spieler zu lernen und die Analysen zu sehen. Leland wird Mitte der Saison zu den Phillies wechseln. Es scheint… eine Strecke zu sein.

Nennen Sie einen erfolgreichen aktuellen Manager – Craig Counsell, Kevin Cash, Bob Melvin, irgendeinen von ihnen – und seien Sie sicher, dass sie mit diesem Phillies-Kostüm zu kämpfen haben. Eine schwache Verteidigung erfordert, dass Schützen zusätzliche Stockwerke werfen, erlaubt Gegnern, zusätzliche Basen zu nehmen, und lässt Manager dumm aussehen. Ein Beispiel dafür ereignete sich am Freitag, als der Linkshänder Gerardi Billy Walter im ersten Spiel einer Serie gegen die Mets startete, damit er einigen anderen Startern zusätzliche Ruhe verschaffen konnte.

Girardis Argumentation war nicht abwegig. Das Ranking zeigt an, dass die Serie entscheidend war. Der Kalender deutete darauf hin, dass dies nicht der Fall war. Walther schnitt am 11. Mai in Seattle beim Punktstart gut ab und erlaubte einem, in 4 2/3 Läufen zu laufen. Er machte zum ersten Mal seit 10 Tagen Fortschritte, aber Girardi hatte andere Bedenken.

Zach Evelyn Er verbrachte Anfang dieses Monats neun Tage auf der COVID-19-Liste, wenn auch mit geringfügigen Symptomen. Wheeler, der im Frühjahrstraining wegen Schmerzen in der rechten Schulter ein Major-League-Spiel verpasste, verlor ebenfalls Zeit bei COVID IL. Kyle Gibson Und die Torhüter Suarez Beide kamen bei mehreren Starts von großen Stadionnummern ab.

Anstatt also mit Evelyn, Wheeler und Gibson gegen die Mets anzutreten, tritt Gerardi Walter ein. Seine Entscheidung mag funktioniert haben, aber Rookie Shortstop BrysonStott Er machte im ersten Spiel des Spiels einen Fehler und die Mets nutzten Castellanos aus, indem sie zwei Tore aus dem Vorbeiflug ins mittlere rechte Feld erzielten. Walter warf in der ersten Halbzeit 32 Schüsse. Am Ende verloren die Phils mit 8:6.

Girardis Entscheidungsfindung wurde Anfang der Woche auch in Atlanta in Frage gestellt, als er sich weigerte, den nächsten zu verwenden Corey Nebel oder Einstellungsarten Juris Familie Und die Seranthony Dominguez Nachdem Harper einen dramatischen Zwei-Runden-Schuss getroffen hatte Kenley Janssen um Velez im neunten Spiel mit 5:4 in Führung zu bringen. Girardi sagte, die drei Schmerzmittel seien nicht verfügbar.

Nibel hat die letzten zwei Tage frei, und Girardi mag es nicht, drei Tage hintereinander Schmerzmittel zu nehmen. Zwar bestand die zweite Runde nur aus neun Stadien. Aber Knebels durchschnittliche Fastball-Geschwindigkeit fiel von 95,5 mph am ersten Tag auf 94,1 am zweiten Tag. Sein Tempo ist in den letzten zwei Tagen auf 96 zurückgekehrt – und um die Phillies in dieser Saison zu formen, hat er den Titelverteidiger der neunten Runde in beiden Spielen zugelassen.

Sowohl bei Walter als auch bei seinen Assistenten gab Girardi der Sorge, seine Würfe während 162 Spielen gesund zu halten, Vorrang vor der Schwere der Situation. Die Phillies könnten im Laufe der Zeit davon profitieren, aber ihre Fans sind verständlicherweise ungeduldig, und Girardis gelegentliche Trägheit zog Kritik für ihn auf sich, als er bei den Yankees war. Dann wieder viel Glück beim Drücken der Knöpfe, wenn alle auf einen Stromschlag warten. Bullen sind größtenteils Dombrovskys Körperbau, und wie so oft in seiner Zeit mit Tigern beweist er seine Achillesferse.

Dombrowski, der bis 2024 verpflichtet ist, muss Gerardi nicht feuern, um sich zu schützen. Er hat die Unterstützung von Middleton, der es ihm in diesem Frühjahr ermöglichte, mit Deals für Castellanos und Schwarber in Höhe von insgesamt 179 Millionen US-Dollar zum ersten Mal in der Geschichte des Teams die Luxussteuerschwelle zu überschreiten. Dombrowski ist nicht derjenige, der in der Saison eine administrative Änderung vornimmt. Er hat dies seit 2002 nicht mehr getan, als er als Präsident und CEO der Tigers im Alter von 0 bis 6 Jahren General Manager Randy Smith und Manager Phil Garner verließ und selbst General Manager wurde.

Sicher genug, Gerardi könnte gewisse Dinge anders machen. Wenn Velez ihn rausschmeißt, nun, solche Bewegungen sind in diesem unversöhnlichen Sport selten ungewöhnlich. Ein Führungswechsel würde für dieses Team jedoch nur viel, wenn überhaupt, erreichen. Die Probleme mit 2022 Phillies werden nicht ausgeblendet. Und sie werden nicht verschwinden.

(Foto oben: Todd Kirkland/Getty Images)