September 27, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Richard Simmons bricht das Schweigen und sagt der Post, er lebe das Leben, das er gewählt hat.

Richard Simmons bricht das Schweigen und sagt der Post, er lebe das Leben, das er gewählt hat.

Richard Simmons brach sein 6-jähriges Schweigen, als sein Sprecher der Post mitteilte, dass die Fitness-Ikone „das Leben lebt, das er gewählt hat“.

Der Vertreter von Simmons, Tom Estee, sprach am Freitag nach der Freilassung von A Eine Dokumentation über das mysteriöse Verschwinden des 74-jährigen Übungskönigs aus dem Rampenlicht.

„Richard ist für immer dankbar für die ständige Liebe und Dankbarkeit, die er aus der ganzen Welt erhalten hat“, sagte er der Zeitung. „Er ist glücklich und gesund und lebt das Leben, für das er sich entschieden hat.“

Esteys Aussage kommt, nachdem Simmons zum ersten Mal seit 6 Jahren eine persönliche Notiz auf seinem Facebook-Konto gepostet hat.

„Ich danke Ihnen allen für Ihre Freundlichkeit und Liebe“, schrieb Simmons, bevor er unterschrieb.

Estee bestätigte, dass der Brief von Simmons persönlich geschrieben wurde.

Simmons war mehr als drei Jahrzehnte vor ihm einer der größten Stars Hollywoods Plötzlich verschwand er aus der Öffentlichkeit im Jahr 2014.

Simmons war mehr als drei Jahrzehnte vor seinem Verschwinden eine der produktivsten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Amerika. Gedreht im Jahr 2011.
Getty Images

Das Interesse an seinem plötzlichen Abgang aus dem Rampenlicht erneuerte sich diese Woche nach der Veröffentlichung des neuen Dokuments „TMZ Investigates: What Really Happened to Richard Simmons“.

Die Privatperson, die auf Fox und Hulu gestreamt wurde, hat Probleme mit dem Star behauptet Seine Knie waren hinter seinem plötzlichen Abstieg aus dem Scheinwerferlicht.

Simmons wurde seit 2014 nicht mehr öffentlich gesehen, aber er tat es Das Telefon taucht heute wieder auf im Jahr 2016, um wilde Gerüchte zu widerlegen, dass seine Haushälterin als Geisel gehalten wurde.

Unterdessen waren die Fans von Simmons Facebook-Nachricht begeistert, die bereits fast 5.000 Kommentare erhalten hat.

Siehe auch  Kid Rock startet seine Tour mit einer Videobotschaft von Donald Trump

„Ich wusste, dass du es warst, Richard!“ Ein Fan wurde ohnmächtig. „Du bist so geliebt, bitte zweifle nie daran. Du hast so viel Gutes im Leben so vieler Menschen getan. Danke für alles, was du getan hast und weiterhin tust. Keiner von uns wird dich jemals vergessen!“

Ein anderer wiederholte: „Wir vermissen dich, Richard, aber hoffen, dass du das Richtige für dich tust. Du hast mir jahrelang so viel Freude bereitet, deine Zeit ist jetzt, du verdienst Frieden und Glück. Danke, dass du immer wieder mein Leben gerettet hast, Ich bin dir für immer dankbar.“

Der Fitnessexperte explodierte in den 1980er Jahren auf der Bühne und verdiente Millionen mit Trainingsvideos, die sowohl umfassend als auch hochwertig waren.
Sygma über Getty Images