Februar 7, 2023

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

NVIDIA RTX 4070 Ti dominiert die wöchentlichen GPU-Verkäufe bei deutschen Einzelhändlern und verkauft mehr Karten als RX7000 & Arc zusammen

NVIDIA hat letzte Woche mehr RTX 4070 Ti-Karten verkauft als alle Radeon RX 7000- und Arc Alchemist-Karten zusammen

Nach den neuesten Verkaufsdaten von Technik NVIDIA hat mehr als 500 GeForce RTX 4070 Ti Grafikkarten verkauft.

In der dritten Januarwoche verkaufte NVIDIA 545 Modelle der RTX 4070 Ti. Dazu gehören alle vom deutschen Händler Mindfactory vertriebenen Varianten. Diese Zahl ist höher als die der RTX 4080 und RTX 4090, die für 210 bzw. 190 Einheiten verkauft werden.

Diese Anzahl der in einer Woche verkauften RTX 4070 Ti-Karten bedeutet, dass sie die Radeon RX 7900 XTX, RX 7900 XT und Intel Arc A770/A380 zusammen überboten hat. Letzteres ist derzeit ein besonders schlechter Verkauf mit nur 20 kombinierten Verkäufen von Alchemist-GPUs.

Die Verkäufe der RX 7900-Serie hinken mit nur 300 verkauften XTX-Karten und 200 XT-Modellen deutlich hinter den NVIDIA RTX 40-GPUs hinterher. Der RX 7900 XTX, der als direkter Konkurrent des 4080 beworben wurde, schaffte es jedoch, trotz der derzeit verfügbaren Sonderanfertigungen 110 Einheiten mehr zu verkaufen.

AMD-, NVIDIA- und INTEL-GPU-Verkäufe in der dritten Woche bei Mindfactory
Fotografenkarte Die Anzahl der verkauften GPUs
Geforce RTX 4070 Ti
Geforce RTX 3060
Radeon RX6700XT
Geforce RTX 3060 Ti
Radeon RX7900XTX
Radeon RX6600
Geforce RTX 3070
GeForce RTX4090
Radeon RX7900 XT
Radeon RX6800
Geforce RTX 4080
Geforce RTX 3070 Ti
Radeon RX6750XT
Radeon RX6650XT
Radeon RX6500XT
Radeon RX6950XT
GeForce GTX 1660 SUPER
Geforce RTX 3050
Geforce GT710
Radeon RX6400
Radeon RX6800XT
Geforce RTX 3080
A380-Halterung
Geforce GT730
Geforce GT 1030
Geforce GTX 1650
Geforce GTX 1050 Ti
Schütze A770

Darüber hinaus verkaufte AMD 410 Einheiten der Radeon RX 6700 XT und NVIDIA RTX 3060 war mit 485 Einheiten der meistverkaufte. Dies zeigt, wie wichtig das Segment der oberen Mittelklasse derzeit ist, aber weder AMD noch NVIDIA haben offiziell ihre Pläne für die nächste Generation dieses Segments dargelegt. Der dritte Konkurrent, Intel, verkaufte nur 10 Einheiten des Arc A770, das zu demselben Preis und derselben Leistung angeboten wurde.

Quelle: @Mitarbeiter



Siehe auch  Nvidia und Google haben Audio-Bedenken über die Übernahme von Activision durch Xbox gemeldet