September 30, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

NFL Pre-Season Week Two Ergebnisse, Highlights, Updates: Die erste Runde der WR Saints, Chris Olaf, trifft in der ersten TD-Karriere

NFL Pre-Season Week Two Ergebnisse, Highlights, Updates: Die erste Runde der WR Saints, Chris Olaf, trifft in der ersten TD-Karriere

Die NFL-Vorsaison ist mit der zweiten Woche zur Hälfte abgeschlossen, die als „virtuelle Probe“ für Anfänger dient, um sich auf den Start der regulären Saison vorzubereiten – die nur noch drei Wochen entfernt ist. Für Teams, die diese Woche kein kombiniertes Training haben, ist die zweite Woche der Saisonvorbereitung entscheidend.

Das Carolina-Panther Baker Mayfield und Sam Darnold werden nicht gegeneinander spielen Neuengland Patrioten Freitag jedoch wird New England nach dem gemeinsamen Training in dieser Woche seinen Start haben. Jordans Liebe zu wird beginnen Green Bay Packer gegen die Heilige von New OrleansWer wäre ohne James Winston (ft). Die Nacht wird ihren Höhepunkt erreichen Houston, Texas in Los Angeles rammt.

Unten spüren wir alle Highlights der Action am Freitag auf, die man gesehen haben muss, der Hauptvorspeise des Gaming-Trails an diesem Wochenende.

ein Programm

Donnerstag

Bär 27, Seahawks 11 (Essen zum Mitnehmen)

Freitag

Patrioten 20, Panther 10 (Wegbringen)
Packungen 20, Heilige 10 (eine Zusammenfassung)
Texaner 24, Rams 20 (eine Zusammenfassung)

Samstag

Bronco in Rechnungen13 Uhr ET (Gametracker)
Schwarz in Ponys13 Uhr ET (Gametracker)
Führer in Köpfe16 Uhr ET (Gametracker)
Stahler in Jaguar19 Uhr ET (Gametracker)
Räuber in Delfine19 Uhr ET (Gametracker)
49er in Wikinger19 Uhr ET (Gametracker)
Pirat in Titanen19 Uhr ET (Gametracker)
Cowboys in Ladegeräte22 Uhr ET (Gametracker)

Sonntag

die Adler in Braun13 Uhr ET (Gametracker)
Bengalen in Riesen19 Uhr ET (Gametracker)
Krähen in Grundlagen20 Uhr ET (Gametracker)

Montag

Falken in Flugzeuge20 Uhr ET (Gametracker)

Nachtangeln!

Die Houston Texans starteten in der ersten Hälfte dieses Pre-Season-Wettbewerbs gegen die Los Angeles Rams und konnten dank dieses präzisen Fangens von Nico Collins in der Endzone in der ersten Halbzeit mit 7: 6 führen. Collins ging einfach auf Derion Kendrick zu, um den Ball zu holen, und kam mit dem Ergebnis heraus.

Siehe auch  Jaylen Brown führt Celtics Turnaround in der zweiten Halbzeit an, als Boston Miami Heat besiegte, um sich für das NBA-Finale zu qualifizieren

Collins wird 2022 eine Rolle beim Angriff von Texas spielen. Ein Spiel wie dieses wird ihn zu mehr Zielen machen.

Was macht diese Landung in Ettling so besonders? Das Theaterstück ist passiert Während eines Interviews mit Aaron Rodgers Über Broadcast-Packer. Rodgers Aufregung über Ettlings Treffer macht dieses Spiel noch spannender.

Liebeslauf Jordanien

Love erschien am Freitagabend als Teil des NFL-Quarterbacks und endete mit 113 Yards und einem Touchdown-Pass. Außerdem stellte er bei diesem 11-Yard-Lauf zum ersten Mal seine Laufkünste unter Beweis.

Chris Olaf erzielt seinen ersten Touchdown

Olave gibt Saints-Fans eine Vorschau darauf, was passieren wird, wenn er diesen Herbst neben Michael Thomas und Jarvis Landry antritt. Runde eins trennte Ian Book bei 20 Yards mit 12 Sekunden Vorsprung in der ersten Halbzeit – sein erstes Mal, dass er eine Saints-Uniform trug.

Olaf hatte letzte Woche einmal für vier Yards getroffen, aber in der ersten Hälfte davon traf er zwei.

Patriots-Quarterback Billy Zappy machte einen gefährlichen Wurf nach links, und Hayes las den Pass, um den Ball in die andere Richtung zu nehmen und das Match zu treffen. Zappe war bei seinem zweiten Lauf in dieser Vorsaison nicht scharf, in dem Matt Patricia Spiele einlud.

Romeo Dobbs-Landung

Es gibt einen Platz für die Doubs, um dieses Jahr mit der ersten Mannschaft Schüsse zu verdienen, und dieser Fang von Jordan Love zeigt, warum. Die Doubs kamen mit diesem beeindruckenden Empfang aus vier Yards über Brian Allen herein, um die Packers im zweiten Viertel mit 10: 3 über die Saints zu heben. Love begann in der vierten Runde Vertrauen in den Rookie zu zeigen.

Siehe auch  Lächerliche Statistiken vom 9:2-Sieg der Capitals über die Flyers

59 Yards Field Goal von Will Lutz

Lutz verpasste das gesamte Jahr 2021 mit einer schweren Muskelverletzung, da die Saints seine Zuverlässigkeit in der Tretabteilung verloren. Mit diesem 59-Yard-Field-Goal zum Abschluss des ersten Viertels sah er definitiv aus wie der Alte.

Nur 13 seiner 23 Feldtore über 50 Yards in seiner Karriere, Lutz, der diesen Kick trifft, ist sehr ermutigend.

Romeo Dobbs plädiert dafür, in der Tiefenkarte nach oben zu rücken

Der Doubs war einer der weithin kritisierten Packers-Spieler, die Aaron Rodgers während der Woche kritisierte, also stand er im Rampenlicht mit den Spielern der zweiten Mannschaft, die am größten Teil dieses Spiels teilnahmen. Jordans Liebeswurf aus 17 Yards in den Eröffnungsstoß macht einen starken Eindruck, auch wenn Doubs früher keinen dritten Pass bekommen hat.

Hill, der kein Saints-Quarterback mehr ist, hat seinen Fokus auf das schmale Ende der Saison 2022 verlagert.Hill, die Nummer 2 am engen Ende in New Orleans, machte früh Eindruck, indem er einen 10-Yard-Pass von Ian Book eroberte. Hill verleiht Saints Offense in seiner neuen Rolle eine zusätzliche Dimension, und er kann immer noch einen Wide Receiver spielen und in Situationen auf kurze Distanz rückwärts laufen.

Die Patriots erzielten im ersten Viertel durchschnittlich nur 1,9 Yards pro Spiel mit nur 21 Yards Angriff, aber Nelson Agulor änderte dies mit diesem 45-Yard-Fang bei einem feinen Wurf von Mc Jones. Ob du gegen die Abwehr der zweiten Mannschaft antrittst oder nicht, das wollen Patriots-Fans an ihrem neuen Look sehen.

New England erzielte drei Mal später ein Tor – zwei Yards von Ty Montgomery entfernt.

Siehe auch  College-Football-Ergebnisse, Ranglisten, Highlights: BYU, Michigan, USC unter den großen Gewinnern der Woche 3