Juli 22, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

NASA und Boeing verschieben erneut die Landung des Starliner-Astronauten, um Heliumlecks und Antriebsprobleme zu untersuchen.

NASA und Boeing verschieben erneut die Landung des Starliner-Astronauten, um Heliumlecks und Antriebsprobleme zu untersuchen.

Die erste Astronautenmission für Boeings Starliner-Kapsel wurde erneut verlängert.

Starliner bleibt mindestens bis zum 2. Juli an der Internationalen Raumstation (ISS) angedockt, etwa eine Woche später als das zuvor angekündigte Zieldatum, der 26. Juni. Die zusätzliche Zeit wird Boeing und der NASA mehr Zeit geben, die vielen Probleme zu bewerten, die mit dem Fahrzeug aufgetreten sind.