Juli 22, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Nachts, mit Statisten: So wurde das Sexvideo von Luna Bella in der U-Bahn aufgenommen, teilte die Polizei mit.

Nachts, mit Statisten: So wurde das Sexvideo von Luna Bella in der U-Bahn aufgenommen, teilte die Polizei mit.
George mit seinem aufgenommenen Material „Private“ und zusätzlichem Material (Foto: Archive/X)

George LopezIn den sozialen Netzwerken ist er als „Unbezähmbarer Herr“ bekannt, aber er ist immer noch aktiv in seiner Arbeit GewahrsamTrotz seiner Beteiligung an einem offensichtlichen Video, das in aufgenommen wurde U-Bahn von Mexiko-Stadt Neben dem sinnlichen Model Wunderschöner Mond. Am 9. Juli wurde The Sekretariat für Bürgersicherheit (SSC) von Mexiko-Stadt. Er bestätigte, dass der Mann ein aktives Mitglied der Einheit sei.

In einer Erklärung teilte das SSC mit, der Agent sei zur Aussage vorgeladen worden und seine präventive Suspendierung sei beschlossen worden, während entsprechende Untersuchungen zu rechtswidrigem Verhalten durchgeführt worden seien. Verhaltenskodex des Sekretariats.

Darüber hinaus verurteilte der SSC diese Vorfälle aufs Schärfste und kündigte an, mit den Behörden des öffentlichen Verkehrssystems zusammenzuarbeiten, um die Sicherheit auf den Strecken zu verbessern und sicherere Räume für die Nutzer zu schaffen.

Er hat als Polizist im SSC gearbeitet und ist ein Vorbild für Erwachsene (Foto: X/@sr_indomable)

Allerdings während eines Interviews auf einem YouTube-Kanal Gustavo Adolfo Infante„El Señor Indomitable“ sagte, er habe keine offizielle Mitteilung über seine Suspendierung erhalten und bleibe im Amt. „Jetzt, wo ich zur Arbeit gegangen bin, haben sie mir nichts mitgeteilt“, betonte er.

„Ich weiß aus anderen Ereignissen, dass ich suspendiert wurdeIch kenne meine Situation nicht. Jetzt bin ich beraten, ich habe meinen Anwalt, das Sekretariat Er hat mir nichts angekündigt.“, verriet er.

Jorge Lopez erwähnte auch, dass er seine Funktion als Content-Ersteller aufteilt Nur Fans Seine Arbeit als Polizist.

„Ich nehme meinen Terminkalender für den Monat und schaue, an welchen Tagen ich arbeiten werde, und an diesen Tagen verwechsle ich nichts und erledige nichts, wenn ich im Dienst bin“, sagte sie und fügte hinzu, dass sie geht weiter. Konzentriert sich auf ihre beruflichen Verpflichtungen und ihre Social-Media-Persönlichkeit.

Metro CDMX hat auf das Video von Luna Bella geantwortet. (Bildschirmfoto)

Ich bin nicht respektlos, ich hänge nicht herum. „Ich konzentriere mich wirklich auf meine Arbeit, die Mr. Irrepressible ist“, sagte er.

„Die beiden Jobs haben nichts miteinander zu tun, es sind unterschiedliche Konzepte. Sie wissen nicht, warum ich TikTok überhaupt gestartet habe (bei der Arbeit)., Ich war wenig bekannt und man nannte mich im Büro Tiktoker.

Er SSC Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet, doch bis jetzt führt George seine polizeilichen Aufgaben fort.

Siehe auch  Delegierte: Es gibt eine Vereinbarung zur Verteilung von Provisionen, aber eine Sache, die geändert werden muss, ist, ihre Absicht weiter zu definieren

Der Journalist Nacho Lozano interviewte seinerseits auch einen Polizisten und ein erwachsenes Model, die Einzelheiten darüber preisgaben, wie es zu der umstrittenen Aufnahme kam, die viele Bürger verärgerte.

George ‚N‘ sagte, er habe beschlossen, spontan Inhalte mit Luna Bella und „Extras“ aufzunehmen, um das gesamte Auto zu simulieren.

Luna Bella löste große Kontroversen aus und sorgte für Diskussionen in den sozialen Netzwerken (Cover: Giovanni Perez)

„Es lief nicht wie geplant, es ist einfach passiert. Es gibt viele Leute, die Exhibitionismus, Adrenalin und all diese Dinge mögen, deshalb haben wir es aufgenommen. Es war eine Zusammenarbeit, jeder hat auf seiner Seite davon profitiert.“ „, sagte er im Radiospot des Journalisten.

„Wir hatten einige Leute bei uns, viele Leute bei uns, die meisten davon kreativ. Der Waggon war leer und zu diesem Zeitpunkt waren die Waggons in manchen Bahnhöfen bereits leer. Um zu simulieren, dass Menschen da waren und versuchten, Dritte nicht zu beeinträchtigen Leute“, sagte George.

Der aktive Polizist teilte mit, warum er seine Uniform trug und bestätigte, dass die Aufnahme kurz nach 23:00 Uhr auf der U-Bahn-Linie 6 gemacht wurde.

„Das ist es, was wir tun, wir haben die Möglichkeit, eine Szene zu erschaffen. Ich beginne zu recherchieren, ich habe viele Profile, die ich spiele, in diesem Fall trage ich einen Polizeianzug, manchmal spiele ich eine Putzfrau, manchmal spiele ich einen Arzt.“ , verschiedene Shows, in diesem Fall Es handelt sich um eine Kleiderordnung, die verdeutlicht, warum es so viele Polizisten gibt „Wir hatten die Illusion, dass derjenige, der sich um die Einrichtungen kümmerte, ein Polizist schon gegen 11 Uhr nachts da war … (wir haben es aufgezeichnet)“, sagte er.

Siehe auch  Gustavo Pedro an demokratischer Entscheidung Chiles beteiligt: ​​„Pinochet wiederbelebt“