September 30, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Microsoft und Nintendo werden die Konsolenpreise trotz PS5-Anhebung nicht erhöhen

Microsoft und Nintendo werden die Konsolenpreise trotz PS5-Anhebung nicht erhöhen

Die PS5 fliegt in der Nähe von zwei anderen Konsolen durch den Himmel.

Bild: Xbox / Nintendo / Sony / Kotaku / Toastphoto (Aktienkampf)

Heute gab Sony bekannt, dass in den meisten Regionen PlayStation 5 wird eine Preiserhöhung erfahren Folge der Inflation. Als Reaktion auf diese Nachricht fragen sich die Leute, ob andere Konsolenhersteller ähnliche Preiserhöhungen durchführen werden. Die Antwort scheint zumindest vorerst nein zu sein. Aber Nintendo und Microsoft haben darauf geachtet, die Möglichkeit zukünftiger Preiserhöhungen offen zu lassen.

Nachdem Sony dies bestätigt hatte, Wegen anhaltender globaler Inflationbeide Versionen von PS5 werden Preiserhöhungen in mehreren Regionen sehen –Darunter Kanada, Mexiko, China und das Vereinigte KönigreichDie nächste offensichtliche Frage, die sich viele stellten, war: Würde irgendein anderes Unternehmen den gleichen drastischen Schritt unternehmen? Dies ist schließlich das Internet, ein Ort, an dem sich die Leute ständig darüber anschreien, welche Konsole besser oder schlechter ist, und Verschwörungen aushecken, um zu erklären, warum Websites gute oder schlechte Nachrichten über Konsolen schreiben. Wenn Sony also etwas unternimmt, müssen sich die Leute natürlich für eine Seite entscheiden und anfangen, Fragen zu Xbox und Nintendo zu stellen.

Kotaku Ich habe Xbox wegen einer Preiserhöhung für die Sony PS5 kontaktiert und ob das Unternehmen ähnliche Pläne für eine Preiserhöhung für die Xbox Series X oder S hatte. Die Antwort von Microsoft ist etwas schwach und stellt fest, dass kein Unternehmen die eine oder andere Richtung plant.

Hier ist die vollständige Erklärung:

Wir evaluieren unser Geschäft ständig, um unseren Fans großartige Spielmöglichkeiten zu bieten. Der empfohlene Verkaufspreis der Xbox Series S beträgt immer noch 299 US-Dollar und der der Xbox Series X 499 US-Dollar. Dies gilt auch für andere Märkte und deren aktuelle Preise.

While it did confirm that right now the price hasn’t changed, it leaves open the very real possibility that as inflation gets worse, the tech company could decide to increase the price on one or both of its Xbox variants.

Read More: Xbox Boss sagt, dass Exklusivprodukte nicht die Zukunft sind, da das Unternehmen Exklusivprodukte kauft

In der Zwischenzeit, Anfang dieses Monats, Nintendo Chief Shuntaro Furukawa sagte: Nikki Asien Er erwäge derzeit keine Preiserhöhung für die Switch und fügte hinzu, dass das Unternehmen die Leute nicht vom Kauf der überaus beliebten Konsole ausschließen wolle.

„Unsere Konkurrenz ist eine Vielfalt an Unterhaltung in der Welt“, sagte Furukawa. „Und wir denken bei der Preisgestaltung immer an den Wert unseres Spaßes … Nintendo hat bis heute über 100 Millionen Switch-Einheiten verkauft, und es ist wichtig, unsere allgemeine Geschäftsdynamik aufrechtzuerhalten.“

Diese Aussage lässt Nintendo jedoch die Preisfrage offen, um die Preise auf der Switch bei Bedarf zu ändern. Allerdings hat Nintendo irgendwie tatsächlich den Preis erhöht Wechseln Sie zu dem verbesserten OLED-Modell, das letztes Jahr veröffentlicht wurde. Auf diese Weise erhöht Nintendo häufig die Preise für seine Konsolen, ohne die traditionellen Preise wie Sony erhöhen zu müssen.

ichDie beiden Unternehmen werden wahrscheinlich genau beobachten, wie Märkte, Kritiker und Fans auf Sonys PS5-Preiserhöhungen reagieren, wenn sie überlegen, wie sie mit der zukünftigen Inflation umgehen sollen. Und der Spielemarkt beginnt sich etwas zu verlangsamen Nach den enormen Zahlen, die Sie während der Pandemie gesehen haben, sollten Sie besser glauben, dass Unternehmen wie Nintendo offen für verschiedene Möglichkeiten sind, um ihre Boote über Wasser zu halten, da die Menschen anfangen, weniger Einkommen für Videospielkonsolen und Spiele auszugeben.

Siehe auch  Tim Cook sagt "Kauf Mama ein iPhone", wenn er nach RCS gefragt wird