Juli 22, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Kentavious Caldwell-Pope plant, einen Dreijahresvertrag über 66 Millionen US-Dollar mit Magic: Sources zu unterzeichnen

Kentavious Caldwell-Pope plant, einen Dreijahresvertrag über 66 Millionen US-Dollar mit Magic: Sources zu unterzeichnen

Nachdem sie die erste Runde der Playoffs knapp verlassen hatten, verbesserten die Orlando Magic am Sonntag ihre Verteidigung, ihre Stärke und ihr Außenschießen, als … Mit Kentavious Caldwell-Pope wurde ein Dreijahresvertrag über 66 Millionen US-Dollar vereinbartLiga-Quellen sagten.

Der 31-jährige Caldwell-Pope wird mit ziemlicher Sicherheit der neue Starttorwart der Magic sein und Gary Harris ersetzen, dessen Amtszeit in Orlando von Verletzungen geprägt war.

Caldwell-Pope könnte der perfekte Spieler sein, um einen jungen Kern zu ergänzen, zu dem Power Forward Paolo Banchero, Small Forward Franz Wagner und Senior-Torhüter und Defensivspieler Jalen Suggs gehören.

Obwohl der 1,80 m große Caldwell-Pope in den letzten Jahren bei der Wahl des NBA-All-Defensive-Teams nicht viel Anerkennung gefunden hat, gilt er weithin als einer der beständigsten und zuverlässigsten Perimeterverteidiger der Liga kann mit den besten Flügelspielern des Gegners mithalten.

Außerdem ist er einer der besten Dreipunktschützen der Liga. In den letzten vier Spielzeiten hat Caldwell-Pope 40,6 Prozent seiner 3-Punkte-Versuche bei 4,5 Versuchen pro Spiel gemacht.

Das Dreipunktschießen war letzte Saison eine große Schwäche von Orlando. Orlando hat die reguläre Saison 2023-24 beendet 24. in der Liga im 3-Punkte-Schießanteilwo ihm nur 35,2 Prozent seiner Versuche gelang.

In den Playoffs, in denen die Cleveland Cavaliers die Zone füllen und die Orlando Magic zu Distanzschüssen herausfordern, Die Magic schafften lediglich 30,9 Prozent ihrer Dreipunktversuche.

Caldwell-Pope hat als Startflügelspieler bedeutende Beiträge für zwei NBA-Meisterschaftsteams geleistet, die Los Angeles Lakers 2019–20 und die Denver Nuggets 2022–23. Er ist aber auch für seine Selbstlosigkeit bekannt. Er gilt als Flügelspieler mit geringem Einsatz und sollte die Schussversuche von Banchero und Wagner nicht behindern, gleichzeitig aber bei Bedarf auch als zusätzlicher Ballführer und Entscheidungsträger fungieren.

Siehe auch  Brutales Ende des Eröffnungstages der Phillies – NBC Sports Philadelphia

Auch Caldwell-Pope, der die letzten beiden Saisons bei Denver verbrachte, ist langlebig. In den letzten drei Saisons hat er jeweils 76 oder 77 Spiele bestritten. Er wird gut in die solide Verteidigung der Magic passen, die nicht mehr existiert Die reguläre Saison 2023–24 liegt in der Defensiveffizienz auf dem dritten Platz der Liga.

Die dritte Staffel der Serie Caldwell Pope Der neue Deal wird eine Option für den Spieler sein.

Pflichtlektüre

(Foto: Matthew Stockman/Getty Images)