Juli 3, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Junichi Masuda verlässt Game Freak, Chief Creative Fellow von The Pokemon Company

Junichi Masuda verlässt Game Freak, Chief Creative Fellow von The Pokemon Company

Pokémon-Unternehmen hat Junichi Masuda zum 1. Juni zum Chief Creative Associate des Unternehmens ernannt bekannt geben. Masouda trat auch von seiner Position als Geschäftsführer des Unternehmens zurück Freak-Spieldas Unternehmen, das erstellt hat PokémonStand 31. Mai.

Masuda war eines der Gründungsmitglieder von Game Freak und an der Entwicklung beteiligt Pokémon in der roten Version Und die Grüne Pokémon-Versionunterstützen die Entwicklung Pokémon Spieleserie seit vielen Jahren.

In The Pokemon Company wird Masuda sein tiefes Verständnis von Pokémon Marke, um neue Dienstleistungen und Produkte zu entwickeln.

„Ich habe als Manager gearbeitet Pokémon Videospielserie, beginnend mit Pokemon Ruby-Version Und die Pokémon Saphir-Versionbis um Pokémon X Und die Pokemon-WegUnd war an der Entwicklung vieler Videospiele beteiligt, darunter Pokémon GOMasuda sagte in einer Pressemitteilung. „Ich möchte allen meinen herzlichen Dank aussprechen Pokémon Fans.“

Massouda fuhr fort: „In Zukunft hoffe ich, die Grenzen von Videospielen zu erweitern, indem ich versuche, Menschen auf der ganzen Welt größere Überraschungen, Spaß und Aufregung zu bieten, während ich mein Bestes gebe, um mit Menschen in Kontakt zu treten und den Kreis des ‚Spielens‘ und der Hilfe zu erweitern eine reichere Welt zu schaffen, die wir teilen können. Ich schätze Ihre anhaltende Unterstützung in meiner neuen Rolle.“

(Bild über Instagram.)

Siehe auch  Cyberpunk 2077 Devs & More verurteilt Russlands Invasion in der Ukraine