Februar 7, 2023

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Joseph Staten, Direktor von Halo Infinite, verlässt 343 Industries, um sich Xbox Publishing anzuschließen

Nach der heutigen Ankündigung, dass Microsoft wird 10.000 Mitarbeiter entlassenDetails darüber, wie sich die interne Umstrukturierung auf die Spieleabteilungen auswirken wird, werden weiterhin bekannt, wobei 343 Industries von Halo Infinite zwischen den Studios betroffen ist.

für mich BloombergJoseph Staten, ein Halo-Veteran, der seine Karriere 1998 bei Bungie begann, wird seine Rolle als Creative Director von Halo Infinite aufgeben und sich wieder der Xbox-Publishing-Abteilung anschließen. Staten schloss sich an Das Team von 343 Industries im Jahr 2020 als Leiter des Kampagnenprojekts auf Halo Infinite und sah später den Titelwechsel zum Head of Creative.

Der Bloomberg-Bericht enthält eine E-Mail des Präsidenten von 343 Industries, Pierre Hintz, der erklärte, dass das Studio „die schwierige Entscheidung zur Umstrukturierung getroffen“ habe und dass die Unterstützung für die Live-Service-Funktionen von Halo Infinite fortgesetzt werde. Details über Statens neue Rolle und den genauen Einfluss auf 343 Industries sind derzeit noch unklar.