August 10, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

James-Webb-Teleskop-Panne ließ NASA-Ingenieure absolut ausflippen: „Es war sehr gefährlich“

James-Webb-Teleskop-Panne ließ NASA-Ingenieure absolut ausflippen: „Es war sehr gefährlich“

Auf dem Wissenschaftskanal Special über James-Webb-WeltraumteleskopDer Missionsbetriebsleiter der NASA, Carl Starr, sprach von zwei angespannten Tagen, in denen es so aussah, als wäre die Mission zum Scheitern verurteilt. Die für den Betrieb des Teleskops erforderlichen Sonnenschutzabdeckungen sollten eingefahren und ein Schalter gedrückt werden, der den NASA-Ingenieuren mitteilte, dass es ordnungsgemäß funktionierte. Aber das Mission Control Center erhielt diese Nachricht nie, nachdem die erste Abdeckung des Sonnenschutzes geöffnet worden sein sollte.

„Wir haben die Schalter noch nie aktiv gesehen, also haben wir aufgehört“, sagte Starr. „Als Nächstes mussten wir es erneut abfeuern, also haben wir es erneut geschossen und es hat nicht funktioniert.“

Damit sich das Teleskop richtig öffnet, müssen Hunderte von Mechanismen perfekt funktionieren. Starr sagte, sie fangen an, Ideen darüber zu entwickeln, was schief gelaufen sein könnte.

„Vielleicht waren sie nicht alle getrennt“, sagte Starr. „Und vielleicht war es ein wenig eingeklemmt und so krumm, und vielleicht hat es sich einfach aufgehängt. Oder vielleicht ist es einfach irgendwie dort stecken geblieben. Es war sehr ernst. Ich bin mir nicht sicher, wie ich es beschreiben soll, aber wieder war es ruhig und die Leute wurden sehr ernst.“

Das James-Webb-Weltraumteleskop verlief während seiner Entwicklung und Erprobung nicht ohne Probleme. Begegnung mit dem Projekt A 1 Monat Verspätung Ende 2016 aufgrund eines unerwarteten Ergebnisses beim Testen von Teleskopspiegeln. Aber zum Glück war es diesmal ein Fehlalarm.

Starr erklärte: „Wärmetechniker haben einige Telemetriedaten vorgelegt und gesagt: ‚Ich sehe diese Temperaturen, und ich sage Ihnen, dass Sie sie nur erreichen können, wenn nichts im Weg steht. Daher muss es uneingeschränkt sein. Sie hat einfach die Taste nicht getroffen. „

Siehe auch  Astrophysiker haben eine „Zeitmaschinen“-Simulation entwickelt, um den Lebenszyklus der Vorfahren galaktischer Städte zu beobachten

Es ist offensichtlich, dass alle Beteiligten erleichtert waren und mit der beispiellosen Aufgabe fortfahren konnten.

„Als sie uns das sagten und wir das Briefing bekamen, die Gesichtsausdrücke aller, die Erleichterung, und dann konnten wir gleich danach mit voller Geschwindigkeit vorankommen“, sagte Starr.

Weitere Informationen finden Sie unter sciencechannel.com.

Sehen Sie, wie Demi Lovato den etwas peinlichen Grund für ihre Kopfverletzung enthüllt, bevor er herauskam Jimmy Kimmel Live:

Lesen Sie mehr von Yahoo Entertainment:

Erzählen Sie uns, was Sie denken! verbinde dich mit uns TwitterUnd die Facebook oder Instagram. Und besuchen Sie unsere Gastgeberin Kylie Marr unter TwitterUnd die Facebook oder Instagram.