Mai 20, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Im Zadarius-Smith-Deal

Houston Texans v Green Bay Packers

Getty Images

zurück Zadarius Smith Er stimmte einem Vierjahresvertrag über 35 Millionen Dollar mit den Ravens zu, bis er es nicht tat. Aber er ließ den Vogel in seiner Hand los und hatte sonst nichts im Trichter.

Am Ende unterschrieb Smith bei den Vikings. Es handelt sich um einen Dreijahresvertrag im Wert von 42 Millionen US-Dollar. auf Papier. Details zeichnen, wie so oft, ein anderes Bild.

Hier sind sie für jede Quelle mit Kenntnis der Begriffe:

1. Signaturbonus: 5 Millionen US-Dollar.

2. Grundgehalt für 2022: 1,45 Millionen US-Dollar, vollständig garantiert.

3. Kopfgeld 2022 für jedes bestehende Spiel: 3 Millionen US-Dollar (176.470 US-Dollar pro Spiel).

4. Grundgehalt für 2023: 9,45 Millionen US-Dollar, wovon 5,05 Millionen US-Dollar im Jahr 2023 vollständig garantiert werden.

5. 2023 Listenbonus pro Spiel: 3 Millionen $ (176.470 $ pro Spiel).

6. Nominierte Belohnung 2024 für 90 Spieler: 2,5 Millionen US-Dollar.

7. Grundgehalt für 2024: 14,45 Millionen US-Dollar.

8. Bonus 2024 pro aufgelistetem Spiel: 3 Millionen $ (176.470 $ pro Spiel).

9. Trainingsbonus 2022-24: 50.000 $.

Der Deal beinhaltet auch Anreize für 2022 und 2023. Das Paket für 2022 pro Saison besteht aus 500.000 USD für 8,5 Taschen oder 750.000 USD für 10,5 Taschen oder 1 Million USD für 12,5 Taschen. Im Jahr 2023 waren es 1,5 Millionen US-Dollar für 8,5 Tüten oder 3 Millionen US-Dollar für 10,5 Tüten oder 4 Millionen US-Dollar für 12,5 Tüten.

Es ist wirklich ein Einjahresvertrag im Wert von 9,5 Millionen US-Dollar, von denen etwa ein Drittel auf Smiths Fähigkeit entfällt, in jedem Spiel zu spielen. Im besten Fall handelt es sich um einen Zweijahresvertrag im Wert von 22 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  Zion Williamson sagt, er werde "natürlich" eine Verlängerung bei den New Orleans Pelicans unterschreiben

Die Menübelohnungen für jedes Spiel sind riesig, und das aus gutem Grund. Eine Rückenverletzung beschränkte Smith im Jahr 2021 auf nur 18 Mal. Die Wikinger schützen sich vor einem potenziell zeitverschwendeten Smith.

Die letzte Staffel, die 20 Millionen Dollar einspielte, war flaumig und puffig, um den Deal, den er in Minnesota unterschrieben hatte, besser aussehen zu lassen als den, den er in Baltimore nicht bekommen hatte.