Mai 26, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Großbritannien sagt, Russland werde die Wahlergebnisse von Cherson manipulieren, um den Abzug der Ukraine zu unterstützen

Großbritannien sagt, Russland werde die Wahlergebnisse von Cherson manipulieren, um den Abzug der Ukraine zu unterstützen

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Moskau schreitet mit seinem Annexionsplan voran ukrainisch Region Cherson, indem sie „manipulierte“ Wahlen abhielten, die darauf abzielten, die lokale Unterstützung für den Beitritt zu manipulieren Russland Vereinigung durch Großbritannien Beamte.

Moskau droht mit einer Reaktion, falls die Nato Waffen in die Nähe seiner Grenzen verlegt

Wenn Russland ein Referendum in Cherson abhält, das an die von Russland annektierte Krim grenzt, sagte das britische Verteidigungsministerium am Samstag in einem Geheimdienstbericht, „würde es mit ziemlicher Sicherheit die Ergebnisse manipulieren, um eine klare Mehrheit für einen Austritt aus der Ukraine zu zeigen.“

Russische Truppen haben Anfang März die südukrainische Stadt Cherson eingenommen, aber laut Associated Press haben sie keine Gräueltaten gegen Zivilisten begangen, wie sie es in anderen Regionen der Ukraine getan haben. Einheimische vermuten, dass sie überlebt haben, weil Russland seinen eigenen Plan hat, ein Scheinreferendum abzuhalten, um die Region in eine „Volksrepublik Cherson“ zu verwandeln, wie die pro-russischen separatistischen Regionen der Ostukraine.

Ukrainer demonstrieren gegen Russlands Invasion und singen „Kherson is Ukraine“
(Reuters Market – Newsflare-Video)

Im April sprach Präsident Wolodymyr Selenskyj vor den Bewohnern des besetzten Cherson über Russlands Plan, ein geordnetes Referendum abzuhalten. Und er warnte sie davor, ihre persönlichen Daten vor Wahlfälschungsversuchen zu schützen. „Das ist eine Tatsache. Pass auf“, sagte er.

Demokratischer Mehrheitsführer sagt, Republikaner sollten Biden nicht kritisieren, wenn „wir uns im Krieg befinden“

Russlands aufgezwungene militärisch-zivile Verwaltung in Cherson hat angekündigt, dass sie Russland auffordern wird, Cherson in die Russische Föderation einzugliedern, so das britische Verteidigungsministerium.

Siehe auch  Ein US-Beamter sagt, Putin fühle sich vom russischen Militär getäuscht

Ein Update des britischen Geheimdienstes erklärte, dass „ein zentraler Teil des ursprünglichen Invasionsplans Russlands sehr wahrscheinlich manipulierte Referenden verwenden würde, um die Mehrheit der Ukraine unter eine seit langem bestehende pro-russische Autorität zu stellen“.

Auf diesem Foto, das am Sonntag, dem 1. Mai 2022 vom Presseamt ​​des ukrainischen Präsidenten veröffentlicht wurde, trifft der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj am Samstag, den 30. April 2022, mit der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, in Kiew, Ukraine, ein.

Auf diesem Foto, das am Sonntag, dem 1. Mai 2022 vom Presseamt ​​des ukrainischen Präsidenten veröffentlicht wurde, trifft der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj am Samstag, den 30. April 2022, mit der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, in Kiew, Ukraine, ein.
(Pressestelle des ukrainischen Präsidenten über AP)

„Die Tatsache, dass es Russland nur gelang, eine lokale pro-russische Führung in Cherson durchzusetzen, unterstreicht das Scheitern der russischen Invasion, Fortschritte bei der Erreichung ihrer politischen Ziele in der Ukraine zu erzielen.“

Russische Truppen besetzten das Rathaus in Cherson und senkten die ukrainische Flagge. Die Russen ersetzten den Bürgermeister durch wen auch immer sie letzten Monat ernannt hatten.

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP

Laut dem britischen Verteidigungsministerium werden die Bürger von Cherson jedoch wahrscheinlich weiterhin ihren Widerstand gegen die russische Besatzung zeigen.

Live-Aufnahmen zeigen Menschen, die ein Banner in den Farben der ukrainischen Flagge halten, während sie am 13. März 2022 in Cherson, Ukraine, gegen die russische Invasion in der Ukraine protestieren, in diesem Standbild aus einem von Reuters erhaltenen Social-Media-Video.

Live-Aufnahmen zeigen Menschen, die ein Banner in den Farben der ukrainischen Flagge halten, während sie am 13. März 2022 in Cherson, Ukraine, gegen die russische Invasion in der Ukraine protestieren, in diesem Standbild aus einem von Reuters erhaltenen Social-Media-Video.

Die falsche Wahltaktik wurde schon früher verwendet. Im Jahr 2014 wurde das umstrittene Referendum auf der Krim inmitten der russischen Annexion weithin als Fälschung angesehen, wobei die Ergebnisse zeigten, dass fast 97 % der Wähler den Beitritt zu Russland befürworteten.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Siehe auch  Millionäre schließen sich den Protesten in Davos an, um „uns jetzt zu besteuern“ zu fordern | Davos