Juli 5, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Gerücht: Sony bereitet sich darauf vor, „perfekt für PS5-Gaming-Monitore“ zu enthüllen

Gerücht: Sony bereitet sich darauf vor, „perfekt für PS5-Gaming-Monitore“ zu enthüllen

Da die Synergien zwischen den Tochtergesellschaften von Sony zunehmen dürften, plant der japanische Riese eine neue Unterhaltungselektroniklinie unter dem Markennamen INZONE. das ist, Laut dem Journalisten Tom HendersonEs wird zunächst drei neue Kopfhörer und zwei Gaming-Monitore enthalten – von denen der erste bereits begonnen hat, zu lecken.

Bildschirme erregten in erster Linie unsere Aufmerksamkeit, da seitdem mehrere Jahre vergangen sind Das Unternehmen brachte PlayStation 3D Display auf den Markt, das zusammen mit seinem unternehmensweiten holografischen Antrieb vermarktet wurde. Die Panels, die das Unternehmen als „PS5 perfekt“ anpreisen wird, werden in Varianten mit 4K- und 1080p-Auflösung erhältlich sein und einige einzigartige Funktionen haben.

Zusätzlich zu der niedrigeren Latenz, die Sie von einem Gaming-Monitor erwarten würden, enthält er anscheinend auch „Spielunterstützungsfunktionen“ wie Frames pro Sekunde, HDR-Tonzuordnung und einen „automatischen Bildmodus“. Wir gehen davon aus, dass letztere automatisch zwischen verschiedenen Einstellungen wechseln, je nachdem, was Sie ausführen – natürlich vorausgesetzt, Sie aktivieren die Funktion.

Es wird auch eine Art Helligkeits-Equalizer geben, der angeblich bei Ihrer Sichtbarkeit in dunklen Bereichen helfen soll. Und Sie können Ihre Spielzeit verfolgen, wenn Sie möchten. Alle diese Funktionen erscheinen uns völlig wegwerfbar, aber es handelt sich um Stichpunkte, von denen wir annehmen, dass sie den Unternehmen helfen werden, sie zusammen mit ihrer Konsole zu vermarkten.

Es sind nicht nur Bildschirme. Wie bereits erwähnt, veröffentlicht das Unternehmen auch drei Kopfhörer unter dem Dach von INZONE. Das ist bereits durchgesickertUnd alle folgen derselben Designphilosophie. Der INZONE H3 soll ein günstiger kabelgebundener Kopfhörer mit 360-Grad-Raumklang sein. Es folgt der kabellose INZONE H7, während der INZONE H9 die Premium-Option mit Geräuschunterdrückung ist.

Siehe auch  Museum bereitet N64 GoldenEye mit mehreren Bildschirmen vor, um „Bildschirmbetrug“ zu verhindern

Alle Artikel werden nächste Woche mit bekannt gegeben Gerüchte über Premium und Professional DualSense auch wirbeln. Mit Sony, das jetzt einen direkten Storefront-Through anbietet PlayStation Direct Website, es wird interessant sein zu sehen, ob es die Produktion von Peripheriegeräten und Zubehör erhöht. In der vorherigen Generation wurde es an Hersteller wie Nacon ausgelagert, aber es fühlte sich immer falsch an, nicht mehr dieser Art von Artikeln ins Haus zu bringen – insbesondere wenn man die starke Elektronikabteilung des Unternehmens bedenkt.