Juli 24, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Francos: „Präsident Millay wollte warten, bis Victoria Villarreal das Unentschieden für das Grundgesetz durchbricht“

Francos: „Präsident Millay wollte warten, bis Victoria Villarreal das Unentschieden für das Grundgesetz durchbricht“
Vizepräsidentin Victoria Villarreal löste im Senat den Unentschieden um das Grundgesetz

Oberbefehlshaber Guillermo Francos gab den Präsidenten bekannt Javier M Er liebte seinen Partner, Victoria VillaruelDer Präsident des Senats wies Versionen der Unruhen zwischen den beiden zurück, da seine Rolle dabei, der Regierung grünes Licht zu geben, zu den wichtigsten zählte, was dazu beitrug, dass das Unentschieden für das Referendum über das Grundgesetz gelöst wurde. Montageplan.

Auf Berichte über Meinungsverschiedenheiten zwischen den Spitzenführern der Regierungspartei antwortete der koordinierende Minister: „Das sind alles falsche Gerüchte.“ „Sie versuchen, diese Dinge festzustellen, die nichts mit der Realität zu tun haben. Der Präsident selbst hat mich gebeten, ihm zu sagen, wann meiner Einschätzung nach das Referendum stattfinden würde.“ Victoria Villarruel kann ihre Reise verschieben und mit ihrer Stimme führen und definieren. Francos erklärte.

Javier Milei traf sich beim G7-Gipfel in Italien und reiste anschließend in die Schweiz zu einem Friedensgipfel in der Ukraine.

In Radiobeiträgen MeterStabschefs erklärten, der Regierung sei bewusst, dass „die Abstimmung mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem Unentschieden von 36 zu 36 enden wird, sodass der Präsident des Senats entscheiden muss.“

„Auf jeden Fall – ob Villaruel oder Bartolomé AbdalaBeide erhielten entscheidende Stimmen, entschieden sich jedoch dafür, darauf zu warten, dass Präsidentin Victoria Villarreal entscheidet, wer pro tempore Präsidentin des Senats wird. „Er war derjenige, der das Unentschieden brach und die entscheidende Minute bekam, in der er, nachdem er so viel bei der Behandlung des Gesetzentwurfs im Senat geholfen hatte, derjenige sein konnte, der das Unentschieden mit seiner Ja-Stimme brach“, erklärte er.

Siehe auch  Sie schätzen den Jahresendbonus: Wem wird er gegeben und wie hoch wird er sein?

Miley „hat kein Problem damit, zusammenzukommen und seinen Vizepräsidenten zu treffen, der sein Vizepräsidentschaftskandidat ist, mit dem er die Wahl gewonnen hat. Wir müssen diesen Müll aus der Umwelt entfernen und weiterhin wichtige Probleme lösen. Die Verabschiedung des Grundgesetzes würde.“ Sie hätten Unterschiede zwischen den beiden geschaffen, „um eine gewisse politische Instabilität zu schaffen. Versuche sind falsche Versionen“, behauptete er.

Guillermo Francos während seiner Behandlung des Grundgesetzes

„Der Präsident hat ein gutes Verhältnis zu seinem Vizepräsidenten. Sie mögen in manchen Punkten unterschiedlicher Meinung sein, aber jeder erfüllt eine verfassungsmäßige Rolle, sie tun dies in gegenseitigem Verständnis und Einvernehmen“, betonte Guillermo Francos und erkannte an, dass Villarruel „als Präsident des Senats eine grundlegende Rolle gespielt habe“.

Abschließend sprach der Oberbefehlshaber über die Reise von Präsident Millay durch Italien und die Schweiz. „Es war eine tolle Reise, Wer war eine Figur in der G7? Und seine Worte wurden von den teilnehmenden Präsidenten gehört, denen es auch gelang, den Papst und den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu begrüßen. Es war in jeder Hinsicht eine außergewöhnliche Reise und von immenser Bedeutung für unser Land.

Victoria Villarreals Tiebreaker in der Grundsatzdebatte

Neben den Francos waren zwei Beamte bei der Gestaltung der Verträge wichtig: der zweite im Kabinett, José Rolandi; und Sekretär für strategische Planung, Maria Ibarzabal Murphy, die letzte Woche alle im Senat eingesetzt wurden. Sie tauschten sich nicht nur mit den Oppositionsparteien aus, sondern sahen auch aus erster Hand, wie sich der Vizepräsident und der Sprecher bewegten. Anders als der Manager spielt Villaruel ohne Ressourcen, kein einziges Detail zählt. Die Beamten waren schockiert.

Siehe auch  Das Vereinigte Königreich führt eine außerordentliche Einkommensteuer zur Finanzierung der Sozialhilfe ein

Nach dem, was im Senat passierte, wurde die Definition den Abgeordneten überlassen, die dem Beschluss des Oberhauses zustimmen oder auf der Originalversion der Pläne bestehen mussten. Die nächste Woche wird aufgrund der Feiertage am Montag, Donnerstag und Freitag kurz ausfallen. Das Unterhaus plant, die Vorschläge zwischen Dienstag, 25. Juni, und Donnerstag, 27. Juni, erneut zu prüfen. Eine ziemliche Herausforderung für eine Regierung, deren Anstürme in den vergangenen Monaten in einer Niederlage endeten.

Durch das Beharren auf der ursprünglichen Fassung des Steuerpakets muss die Regierung zwei wichtige Probleme in den Vertretern lösen: die Wiedereinführung der Einkommensteuer – die Gouverneure müssen ihr eigenes Ding machen – und ein Augenzwinkern bei den persönlichen Eigentumssteuersätzen.