August 11, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Es handelt sich um eine freiwillige Überweisung in Pesos

  • Eines der Angebote besteht darin, eine dieser „Doppelanleihen“ mit Fälligkeit im Juni 2023, CER (inflationsbereinigte) Schatzwechsel oder die andere zu einem variablen Zinssatz von 14 %, zahlbar am 16. August, oder einem Drittel zu nehmen. Mit Rabatt, aber am 31. dieses Monats fällig.
  • Die zweite Option ist eine weitere Doppelanleihe mit Fälligkeit im Juli 2023, und die auszugebenden Anleihen sind eine CER-angepasste Anleihe und 1,3 % mit Fälligkeit am 20. September und ein Treasury Bill mit Diskont am 30. September.
  • Die dritte Option ist ebenfalls eine Doppelanleihe, läuft jedoch am 30. September nächsten Jahres aus und kann gegen Treasury Bills mit CER und mit einem Abschlag, zahlbar am 21. Oktober, und Treasury Bills mit einem Abschlag umgetauscht werden. Am 31. Oktober.

Die Annahme der Angebote beginnt um 10:00 Uhr und endet um 15:00 Uhr am kommenden Dienstag, und die Abrechnung der eingegangenen und abgegebenen Angebote erfolgt am Freitag, den 12. August, teilte das Wirtschaftsministerium in einer Erklärung mit.

Massa erwartet das Wirtschaftsministerium am kommenden Montag Es wird die Schulden gegenüber der Währungsbehörde reduzieren, um BCRA um 10.000 Millionen US-Dollar zurückzuzahlen„Der Kündigungspfad, den wir zu verfolgen versuchen“, und erste Gespräche mit Inhabern von Schuldtiteln aus dem Privatsektor zeigten eine starke Einhaltung des Swaps, die auf 60 % geschätzt wird.

„Im Grunde werden wir die Zentralbank nicht um mehr Geld bitten, um die Staatskasse zu finanzieren. Wir werden mit den Ressourcen auskommen, die wir sammeln, und wir werden mit den Mitteln auskommen, die wir bekommen können Privatsektor“, versicherte er.

Der Minister sagte, die beiden Maßnahmen sollten „größere Vorhersehbarkeit bieten und Unsicherheit beseitigen“, während andere Spekulationen in den letzten Tagen von „einer großen Konzentration von Schuldenfälligkeiten in den kommenden Monaten“ sprachen.

Siehe auch  Spanien: Mafia-Netzwerk hinter Fake News gegen Pablo Iglesias | Alberto Fernandez weist Medienaktionen gegen den spanischen Führer zurück

In Bezug auf ihre Verpflichtung zur Eindämmung der Monetarisierung des Defizits hat die Zentralbank in diesem Jahr bisher etwa 950.000 Millionen US-Dollar an vorübergehenden Vorschüssen an das National Treasury geleistet, obwohl das Finanzministerium 322.449 Millionen US-Dollar mit einem Teil der Special Draft Rights (SZR) zurückgezahlt hat. Zur Verfügung gestellt vom IWF.

Die mit dem IWF unterzeichnete Vereinbarung legte maximale temporäre Vorschüsse von der BCRA an das Finanzministerium in Höhe von 1 % des BIP bis 2022 fest, ein Ziel, das bisher erreicht wurde, aber mit dem heute angekündigten Schritt überschritten wird.

Ausschuss des Finanzsekretariats des Wirtschaftsministeriums und Vorsitzender der Nationalen Wertpapierkommission, Sebastian Negro, und Chief Counsel, Leonardo MadgurDas Finanzministerium traf sich diesen Freitag mit Vertretern wichtiger institutioneller Akteure mit dem Ziel, die Finanzierungsstrategie und die Bedingungen des auf Peso lautenden Schuldverschreibungsmarktes zu stärken.

Details zum freiwilligen Transfer

Bericht mit dem Titel Conversion 20220809 FINAL (2).pdf