Juli 22, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Erwarten Sie dies vom SOL-Preis, wenn der Spot Solana ETF genehmigt wird!

Erwarten Sie dies vom SOL-Preis, wenn der Spot Solana ETF genehmigt wird!
  • 21Shares überholte VanEck bei der Verfolgung des Spot Solana ETF
  • Bei Auftragsannahme wird mit einem Anstieg der Solana-Flows gerechnet

Solana [SOL]Die Entwicklung des Marktes in den letzten Jahren hat kürzlich die Aufmerksamkeit mehrerer Wall-Street-Institutionen auf sich gezogen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass einige von ihnen mittlerweile großes Interesse an der Idee haben, einen Solana-Spot-ETF zu schaffen.

21 Aktien bewegen sich

Um vom wachsenden Interesse an SOL zu profitieren, hat der Schweizer Vermögensverwalter 21Shares einen Antrag eingereicht anzufordern Um den Solana ETF in den USA zu listen. Diese Anfrage folgt einer ähnlichen Anfrage des Konkurrenten VanEck.

Die Reihenfolge von 21Shares basiert auf der rechtlichen Klassifizierung des Altcoins. Die Einreichung geht davon aus, dass Solana nach US-Recht nicht als Wertpapier gilt. Diese Unterscheidung ist wichtig, da Aktien-ETFs im Vergleich zu Standard-ETFs strengeren Vorschriften unterliegen.

Wenn die SEC es als Wertpapier einstuft, kann 21Shares seinen Antrag ganz zurückziehen. Dieser potenzielle Rückzug kann auf zusätzliche Registrierungsanforderungen zurückzuführen sein, die mit Wertpapier-ETFs einhergehen und die 21Shares möglicherweise nicht erfüllen möchte.

Wie wird SOL betroffen sein?

Es wird erwartet, dass der potenzielle Solana-ETF den Preis von Solana (SOL) in die Höhe treiben wird, ähnlich wie der Preis von Bitcoin nach der Genehmigung seines Spot-Trading-Fonds gestiegen ist.

Tatsächlich vor kurzem Analyse Laut GSR nutzte Markets tatsächlich den 2,3-fachen Preisanstieg von Bitcoin als Ausgangspunkt. Es ist erwähnenswert, dass sie eingeräumt haben, dass die ETFs von Solana wahrscheinlich nicht das gleiche Investitionsniveau anziehen werden. Um dies zu berücksichtigen, untersuchte GSR stattdessen drei Szenarien basierend auf potenziellen Investitionsströmen, vergleichbar mit Bitcoin-ETFs.

Siehe auch  Warum Bluetooth zwei Jahrzehnte später „ungewöhnlich schmerzhaft“ bleibt

Im Fall der Bären gingen sie von einem Anstieg der Zuflüsse zum Sol um 2 % aus. Dies setzt ein geringes Interesse an Solana-ETFs voraus, mit nur 2 % Zuflüssen im Vergleich zu Bitcoin.

Als nächstes folgt der Basisszenario, der im Vergleich zu Bitcoin zu 5 % mehr Zuflüssen führen könnte. Dies wäre ein gemäßigteres Szenario, das auf der tatsächlichen Investitionstätigkeit in Solana-Produkten von 2021 bis 2023 basiert und 2024 ausschließt, um die Auswirkungen von Bitcoin-ETFs zu vermeiden.

Im optimistischsten und optimistischsten Szenario berücksichtigte der GSR höhere relative SOL-Flüsse in den Jahren 2022 und 2023. Er schätzte, dass der Altcoin im Vergleich zu Bitcoin im Durchschnitt 14 % mehr Zuflüsse anziehen könnte.

Quelle: GSR

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde SOL bei 141,80 $ gehandelt, wobei der Preis in den letzten 24 Stunden um 2,53 % gesunken ist. Tatsächlich sank das Handelsvolumen im genannten Zeitraum auch in den Charts um 33,23 %.


Ist Ihr Anlageportfolio grün? Schauen Sie sich den Verdienstrechner von SOL an


Quelle: Santiment