Dezember 4, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Elon Musk entdeckt Twitter HQ #StayWoke-T-Shirts beim Hausputz und schwört, „Vertrauen zu verdienen“

Elon Musk entdeckt Twitter HQ #StayWoke-T-Shirts beim Hausputz und schwört, „Vertrauen zu verdienen“

Elon Musk, fahren Sie fort Twitter-FixAm Dienstag sagte er, er habe in der Firmenzentrale ein Schließfach voller „#StayWoke“-T-Shirts gefunden.

In dem Twitter-Beitrag Musk hat ein Video geteilt Ein Schrank mit Regalen voller #StayWoke T-Shirts.

„Hier sind wir auf dem Markt … und da ist ein ganzer Schrank voller Hashtag-Wake-Up-T-Shirts“, sagt er.

„Super Kleiderschrank“, sagt jemand aus dem Off.

Ehemaliger Mitbegründer von Twitter Geschäftsführer Jack Dorsey Sie trug das „#StayWoke“-Shirt während eines Interviews mit dem Journalisten Peter Kafka auf der Code-Konferenz von ReCode im Jahr 2016.

Als er gebeten wurde, sein Hemd zu erklären, sagte Dorsey, die Bedeutung habe sich im Laufe der Zeit entwickelt, aber „für mich … ist es wirklich scharfsinnig, informiert zu bleiben, sich weiter zu wundern.“

„Wach zu sein, mit offenen Augen darüber, was in der Welt vor sich geht“, sagte Dorsey.

Dann beschrieb er, was er als Diskrepanzen in der Berichterstattung über die Unruhen in Ferguson, Missouri, im Jahr 2014 im Vergleich zur Realität vor Ort sah.

Die Volkswagen-Marken, darunter Audi und Lamborghini, haben ihre Twitter-Aktivitäten eingestellt

„Für mich sah ich diesen Satz zum ersten Mal – ich stellte sicher, dass wir unsere Geschichte erzählten, erzählten, was vor Ort war, und wir sahen es live über Twitter“, sagte er.

In den letzten Jahren ist der Ausdruck zu einem Symbol für progressiven Aktivismus geworden. Mit dem Aufkommen der Abbruchkultur haben viele das Wort „aufwachen“ interpretiert, um Menschen zu beschreiben, die ihre Kritiker lieber zum Schweigen bringen, als ihnen zuzuhören.

Musks Übernahme von Twitter Ende letzten Monats nach einem aufeinanderfolgenden Rechtsstreit wurde in konservativen Kreisen – von denen viele von Twitter ausgeschlossen wurden – als Trendwende gegen die „erwachte“ Kultur und Ideologie gefeiert.

Klicken Sie hier für die FOX Business App

Musk selbst kritisiert „Wachsamkeit“. Anfang dieses Jahres ist es soweit Netflix gerissen Als hätte man einen „Wake-up-Mind“-Virus, der abonnierte Live-Sendungen „unsichtbar“ macht.

In einem anderen twitterte er scherzhaft seine Idee für ein neues Spiel namens „Woketopia … Battle for the Moral High Ground“.

Am frühen Mittwoch versprach Musk, dass Twitter „im Laufe der Zeit immer mehr Vertrauen gewinnen“ werde, „weil wir der Wahrheit näher kommen“.