August 11, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Steam-Meldung von Assassin’s Creed Liberation HD besagt, dass das Spiel ab September „nicht erreichbar“ sein wird

Die Steam-Meldung von Assassin’s Creed Liberation HD besagt, dass das Spiel ab September „nicht erreichbar“ sein wird

Update 17.45 Uhr in Großbritannien: Ubisoft sagte, dass Besitzer von Assassin’s Creed Liberation HD das Spiel auch nach dem Herunterfahren der Server am 1. September spielen und erneut herunterladen können.

Die neue Erklärung, die heute Abend an Eurogamer übergeben wurde, scheint der Nachricht zu widersprechen, die heute auf der Store-Seite des Spiels erscheint. Dies wird sich nun ändern.

Assassin’s Creed Liberation HD.

Hier ist die vollständige Erklärung von Ubisoft:

„Wie in unserem Support-Artikel erwähnt, sind nur DLC- und Online-Funktionen von der bevorstehenden Abschaltung betroffen. Bestehende Besitzer dieser Spiele können weiterhin darauf zugreifen, sie spielen oder erneut herunterladen. Unsere Teams arbeiten mit unseren Partnern zusammen, um dies zu aktualisieren Informationen in allen Storefronts und prüfen auch alle Optionen, die Spielern zur Verfügung stehen, die betroffen sein werden, wenn diese Online-Gaming-Dienste am 1. September 2022 eingestellt werden.

„Unser Ziel war es immer, alles zu tun, damit diese alten Titel unter den bestmöglichen Bedingungen für die Spieler verfügbar bleiben, und darauf arbeiten wir hin.“


Ursprüngliche Geschichte 10.15 Uhr UK:Ubisoft warnte davor, dass Assassin’s Creed Liberation HD ab dem 1. September „nicht verfügbar sein wird“.

Das Spiel ist jetzt „auf Wunsch des Herausgebers“ nicht mehr erhältlich, Warnhinweis zum Spiel Steam.Seite Zustände.

Stiller Jäger 5ein U-Boot-Kampfsimulator von Ubisoft, hat ebenfalls die gleichen Warnmeldungen.

Es ist seltsam, Prince of Persia, die vergessene Wüste Es hat einen ähnlichen Hinweis, obwohl es nur für die Deluxe Edition und das DLC-Spiel gilt.

Ubisofts Schritt, diese Auswahl an Spielen und herunterladbaren Inhalten unzugänglich zu machen, kam nach der vorherigen Ankündigung Ubisoft hat eine Reihe von Online-Diensten für alte Spiele heruntergefahren.

Siehe auch  Durchgesickerte Bilder von Motorola Razr 3 zeigen eine verbesserte Kamera und ein kastenförmiges Design

Diese Anzeige war eine schlechte Nachricht bei den Fans – und tatsächlich bei einem Ubisoft-Entwicklungsstudio. Seitdem hat Anno 2070-Macher Ubisoft Mainz gesagt, dass er versucht, sein Spiel zu patchen So blieb es möglich, nach dem Herunterfahren seiner Server zu spielen.

Ein weiteres Spiel von Ubisoft wird nach dem 1. September nicht mehr verfügbar sein Weltraum-Enthusiasten, das ist eine der Adressen, deren Server über das Internet heruntergefahren wurden. Als reines Online-Spiel macht das zumindest Sinn.

Aber was ist mit Assassin’s Creed Liberation HD? Eurogamer hat Ubisoft um einen Kommentar gebeten und die folgende Erklärung bezüglich der Ankündigung des vorherigen Herausgebers, Server herunterzufahren, erhalten.

„Wir treffen keine Entscheidung, alte Ubisoft-Gaming-Dienste einfach zurückzuziehen, und unsere Teams prüfen derzeit alle Optionen für Spieler, die betroffen sein werden, wenn diese Online-Gaming-Dienste am 1. September 2022 eingestellt werden“, sagte uns ein Ubisoft-Sprecher.

„Wir arbeiten auch mit unseren Partnern zusammen, um diese Informationen in allen Storefronts zu aktualisieren, sodass die Spieler beim Kauf sowie über unseren Support-Artikel, in dem wir die Neuigkeiten geteilt haben, vollständig über die Entfernung von Online-Diensten informiert werden.“

Wir hoffen, mehr speziell über Liberation HD zu hören, und werden aktualisieren, wenn wir dies tun.