August 18, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Schießerei in Chicago während der Parade zum Unabhängigkeitstag in den Vereinigten Staaten hat großen Schock ausgelöst

New York.- Mindestens sechs Menschen starben und 24 bis 31 wurden verletzt. Heute ist einer Ein neues Shooting in AmerikaIn diesem Fall in einem Vorort von Chicago, Illinois, als ein Mann von einem Dach aus das Feuer auf eine Parade eröffnete, die Teil einer Feier zum 4. Juli war. Der Hauptverdächtige, ein 22-jähriger Mann, wurde von der Polizei festgenommen.

Die Schießerei ereignete sich kurz nach 10 Uhr (Ortszeit) in der Innenstadt Highland Park, ein Vorort nördlich von Chicago, Während der Parade zum Unabhängigkeitstag wurde sie abgesagt 10 Minuten nach Beginn der Veranstaltung sind 20-25 Schüsse zu hörenAugenzeugen zufolge löste dies eine Massenflucht von Hunderten von Menschen aus.

Die Illinois State Police gab die Festnahme des Hauptverdächtigen bekannt, der als „gemeldeter aktiver Schütze“ beschrieben wurde. Um Robert E. Grimmo III, 22, wurde als Person von Interesse identifiziert Officer Lou Jogmen sagte Reportern, dass die Fakten untersucht werden.

Beamte aus North Chicago fanden ihn bei einer Verkehrskontrolle. Als Grimo versuchte zu fliehen, führte seine versuchte Gefangennahme zu einer kurzen Verfolgungsjagd der Polizei.Vor seiner Verhaftung in Lake Forest, Illinois, heißt es in dem Bericht CNN.

Während einer gründlichen Durchsuchung heute Nachmittag sagte die Polizei, Grimmo sei ein Mann Den Menschen wurde geraten, sich ihm „nicht zu nähern“, da er „bewaffnet und sehr gefährlich“ sei und falls er identifiziert werde. Er soll einen silbernen Honda Fit gefahren haben.

Robert (Bobby) e. Grimmo III, 22, wurde von der Chicagoer Polizei als eine Person von Interesse an der Schießerei im Highland Park während der Feierlichkeiten am 4. Juli identifiziert.Stadt des Hochlandparks

Zuvor forderten die Behörden die Menschen auf, drinnen zu bleiben, während sie in der Gegend patrouillierten.

Siehe auch  Der Präsident begibt sich auf eine Reise, die ihn nach Spanien und Deutschland führen wird

Zu diesem Zeitpunkt „wurden 16 Menschen ins Krankenhaus eingeliefert und fünf Menschen sind gestorben“, so der Stadtrat von Highland Park. „Wir haben es mit einem aktiven Vorfall zu tun. Ein Schutzraum wird empfohlen.

unmittelbare Umgebung Chicago Sun Times Die Anzahl der Krankenhausaufenthalte wird aktualisiert, auf 31 erhöhtUnd 26 Menschen wurden im Highland Park Hospital und fünf weitere im Evanston Hospital verletzt. „Die meisten wurden wegen Schussverletzungen behandelt“, erklärte er, obwohl andere Verletzungen erlitten, als sie während des Marsches davonliefen.

EIN Mexikanischer Staatsbürger Berichten zufolge war die Schießerei Teil von sechs Todesfällen Robert VelascoZwei der Verletzten seien „mexikanischer Herkunft“, sagte der Leiter der Nordamerika-Abteilung des mexikanischen Außenministeriums.

Sicherheitskräfte fahnden nach dem Verdächtigen.. Beweise für den Waffenbesitz wurden sichergestellt. „Eine große Anzahl von Agenten ist bereits im Einsatz und sichert die Umfassungsmauer im Herzen des Highland Park“, sagte die Gemeinde in einer Erklärung.

Ersthelfer arbeiten am 4. Juli 2022 am Ort einer Schießerei bei einer Parade in Highland Park, Illinois.
Ersthelfer arbeiten am 4. Juli 2022 am Ort einer Schießerei bei einer Parade in Highland Park, Illinois.Jim Wondruska – Getty Images Nordamerika

Polizei und Feuerwehr erhielten gegen 10.15 Uhr die erste Meldung eines aktiven Schützen. Bei der Ankunft stabilisierten die Agenten mehrere Opfer und begannen bei einem von ihnen mit der Wiederbelebung.

„Es sah aus wie auf einem Schlachtfeld.“ Ein Zeuge sagte dem lokalen WBBM-Radio. „Die Leute haben geweint und geschrien und niemand wusste, was los war.“

Ein in den sozialen Medien gepostetes Video zeigt Zuschauer, die ruhig auf dem Bürgersteig sitzen und die Feierlichkeiten genießen. „Schüsse!“. Sofort beginnen Mitglieder einer der Blaskapellen vorwärts zu rennen, während der Rest hektisch rennt.

Siehe auch  Russland kündigt die Eroberung von Mariupol an, besteht jedoch darauf, dass die Ukraine unter seiner Kontrolle steht Russische Beamte bestreiten den Angriff auf das Hüttenwerk Asowstal

Sinnlose Waffengewalt ist eine nationale Epidemie und kann nirgendwo hin, also müssen wir weiter kämpfen, um es zu beenden. „Das Chicago Police Department wird für alles da sein, was die Stadt Highland Park braucht“, sagte Chicago Police Superintendent David O. Brown hat auf Twitter gepostet.

Brad SchneiderEin demokratischer Abgeordneter aus Illinois im Unterhaus des Kongresses befand sich in dieser Stadt der Oberschicht am Ufer des Michigansees, als die Szenen erklangen.

„Mein Wahlkampfteam und ich versammelten uns zum Start des Marsches, als die Schießerei begann“, postete er auf seinem Twitter-Account, nachdem er Zuflucht gesucht hatte. „Mein Beileid an die Familien und Angehörigen; Meine Gebete für die Verletzten und meine Gemeinschaft; Und meine Verpflichtung, alles zu tun, um unsere Kinder, unsere Städte und unser Land sicherer zu machen. das reicht!“.

DPA-, AFP- und ANSA-Agenturen