Mai 26, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Opfer des Wohnungseinsturzes in Surfside erreichen 997 Millionen US-Dollar

Die Opfer des Wohnungseinsturzes in Surfside erreichen 997 Millionen US-Dollar

Miami – Familien der Opfer Der Einsturz der South Champlain Towers In Surfside, Florida, wo letztes Jahr 98 Menschen ums Leben kamen, wurde eine Einigung in Höhe von 997 Millionen US-Dollar erzielt, um sie für ihren massiven Verlust an Leben und Eigentum zu entschädigen.

Der Vergleich, der am Mittwoch in einer Gerichtsverhandlung bekannt gegeben wurde und noch auf die endgültige Genehmigung wartet, betrifft Versicherer, Entwickler eines angrenzenden Gebäudes und andere Angeklagte in dem weitreichenden Zivilverfahren. Es kommt sechs Wochen vor dem ersten Jahrestag von Die Tragödie vom 24.

Richter Michael A. Hansmann vom Miami-Dade County Circuit Court: „Dieses Ergebnis hat mich schockiert – ich finde es fantastisch.“ „Das ist eine Erholung, die weit über das hinausgeht, was ich erwartet hatte.“

Vor der überraschenden Ankündigung am Mittwoch genehmigte ein Richter eine viel kleinere Abfindung von 83 Millionen US-Dollar, die unter Eigentumswohnungseigentümern für ihre Eigentumsverluste aufgeteilt werden sollte. Für die Familien der Toten wurde keine Entschädigung festgelegt, was bei einer Anhörung im März zu emotionalen Reibereien und Zeugenaussagen zwischen denen führte, die ihr Zuhause verloren hatten, und denen, die geliebte Menschen verloren hatten.

Der Vergleich wuchs dramatisch, nachdem die Entwickler des Luxusgebäudes nebenan, Eighty Seven Park, und eine Reihe von Auftragnehmern und Beratern, die von Überlebenden und Anwälten der Opfer verklagt oder untersucht wurden, den Vertrag unterschrieben hatten. Die Staatsanwälte argumentierten, dass die Bauarbeiten am Eighty Seven Park die Champlain South Towers beschädigten – eine Anschuldigung, die die Entwickler und Auftragnehmer von Eighty Seven Park zurückwiesen.

Die Anwälte sagten, dass der Vergleich weiter auf mehr als 1 Milliarde US-Dollar ausgeweitet werden könnte, wenn sie eine Einigung mit einem verbleibenden Unternehmen erzielen. Unter den Unternehmen, die dem Vergleich zustimmten, befanden sich Ingenieure, die die South Champlain Towers inspizierten und sich an die Arbeit machten, um schwerwiegende strukturelle Mängel zu beheben, bevor sie einstürzten.

Siehe auch  Die Aktien von Twitter stiegen um mehr als 25 %, nachdem Elon Musk 9 % des Social-Media-Unternehmens übernommen hatte

Richter Hansmann, der während des gesamten Falls einen strengen Zeitplan eingehalten hat, sagte, er wolle den Vergleich vor dem 24. Juni abschließen und die Familien der Überlebenden und Opfer bis zum Herbst entschädigen.