Dezember 4, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die neuen iPad Pro M2-Modelle sollen nur noch wenige Tage entfernt sein

Steve Dent

Die neue Generation des iPad Pro mit den neuesten Apple-Versionen M2 .Prozessor Es soll „innerhalb von Tagen“ eintreffen, heißt es BloombergMarkus Gorman. Es wird das erste neue Modell seither sein Mai letzten JahresEs soll eine 20-prozentige Geschwindigkeitssteigerung im Vergleich zur M1-Version bieten. Gorman schrieb in seinem Newsletter, dass Apple 2023 auch eine iPad-Plattform mit eingebautem Lautsprecher einführen und noch in diesem Jahr neue Macs auf den Markt bringen wird.

Die neuen iPad Pro-Modelle werden die gleichen Formfaktoren wie die aktuellen Modelle mit 11-Zoll- und 12,9-Zoll-Versionen beibehalten. Obwohl die Leistungssteigerung nicht massiv ist, 20 Prozent immer noch signifikant sind, sollten die M2-Chips iPads Pro mehr Effizienz bringen. Gorman sagte, dass Apple zusammen mit den neuen High-End-Modellen bald ein iPad der Einstiegsklasse herausbringen wird. Es soll einen USB-C- statt Lightning-Anschluss haben (in Anlehnung an Kommende europäische Regeln), zusammen mit 5G-Unterstützung – verwendet jedoch den A14 Bionic-Chip anstelle des Chips der M-Serie.

Eine weitere interessante Neuigkeit ist, dass Apple an einem iPad-Docking-Zubehör mit eingebautem Lautsprecher arbeitet, das nächstes Jahr angekündigt werden könnte. Die Idee ist, dass Benutzer ein iPad an das Gerät anschließen und ein komplettes Home Hub/Smart Speaker-Erlebnis erhalten können. Es sieht aus wie das Dock für den Pixel-Lautsprecher, den Google verwendet offen Es wird mit dem Pixel Tablet kommen, das nächstes Jahr in den Handel kommt.

Zusammen mit den neuen iPads wird Apple im Laufe des Jahres 14- und 16-Zoll-MacBook-Pro-Modelle auf den Markt bringen. Es wird mit leistungsstärkeren Versionen des M2-Chips geliefert, einschließlich M2 Pro und M2 Max. Der Mac Mini wird in naher Zukunft auch mit einem M2-Prozessor kommen.

Siehe auch  AMD RDNA 3 GPUs sind viel billiger als RTX 4090

Schließlich arbeitet Apple an der nächsten Generation von Apple TV, das den A14-Chip verwenden und mit 4 GB RAM ausgestattet sein wird, was einen deutlichen Schub gegenüber dem aktuellen A12-Modell bietet. Während Gurman in solchen Dingen im Allgemeinen akribisch ist, neigt Apple auch dazu, seine Meinung über Produkte und Starttermine zu ändern – nehmen Sie die Gerüchte also mit etwas Salz, bis sie offiziell bekannt gegeben werden.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von der Muttergesellschaft handverlesen. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Alle Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.