Juli 24, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Entwickler von Fallout: London werden Fallout 4 downgraden, um ihre riesige Mod zu retten

Die Entwickler von Fallout: London werden Fallout 4 downgraden, um ihre riesige Mod zu retten

Fallout: London Dies schien auch bereits im Dezember der Fall zu sein, als die geplante Veröffentlichung am 23. April angekündigt wurde.

Nach jahrelanger Arbeit sind Drittentwickler im Folon-Team Das wurde am Wochenende bekannt gegeben Dass sie so lange gewartet hatten (und Kürzlich verzögert) Inoffizieller „DLC-Größe“-Fan-Edit, Fallout: LondonDas Spiel durchläuft derzeit QA-Tests und wartet auf das endgültige grüne Licht vom Veröffentlichungspartner GOG. Aber es sieht so aus, als müsste diese Version eine „Lite-Version“ verwenden, um Bethesdas jüngstes „Next-Gen“-Update zu überwinden, das alle Modding-Bemühungen des Teams zunichte gemacht hat.

Zurück im DezemberDas Fullon-Team gab seine Arbeit bekannt Fallout: London Diese Änderungen sollen in einer geplanten Veröffentlichung am 23. April parallel zu gipfeln Der St.-Georgs-Tag ist in England ein weithin gefeierter TagDann, nur wenige Wochen vor dem geplanten Start, gab Bethesda bekannt Bekannt geben Das für 2015 geplante „Next-Gen“-Update des Spiels wird am 25. April, zwei Tage später, veröffentlicht Fallout: LondonZiel starten.

„Das hat uns wehgetan, da es keinen besseren Begriff gibt“, sagte Dean Carter, Projektmanager des Fullon-Teams Er sagte in einem Interview mit der British Broadcasting Corporation (BBC): Kurz darauf kündigte Bethesda das Upgrade an. Separates VideoCarter sagte, dass das Update der nächsten Generation „die Aktualisierung vieler unserer internen Systeme erfordert“, da die Inhalte, in denen sie erstellt wurden Fallout 4 Skript-Expander Dies wird wahrscheinlich nicht mit aktualisiertem Code funktionieren. Dies erweist sich als berechtigtes Anliegen, da es sich um ein Update der nächsten Generation handelt Viele gingen am Ende kaputt Fallout 4 Bearbeitet und speichert Nach seiner Veröffentlichung.

Siehe auch  Angesichts der zunehmenden Verbreitung von KI-generierten Fälschungen plant Google, sich zu wehren – Ars Technica

„Das neue Update erscheint in nur 48 Stunden [than our planned launch]„Die letzten vier Jahre unserer Arbeit scheitern einfach“, sagte Carter damals. „Wir hatten den Release Candidate für die Bereitstellung bereit, mussten ihn aber verschieben, um die Korrekturen zu erhalten, von denen wir wussten, dass sie erforderlich wären.“

Bewegen Sie sich rückwärts, um vorwärts zu gehen

Um diese notwendigen Reformen umzusetzen, sagte Fullons Team Sozialen Medien aktualisieren Am Wochenende kündigte Bethesda an, ein „Downgrade-Tool“ zu verwenden, um Bethesda-Updates, die Mods kaputt machten, rückgängig zu machen. „In letzter Minute stellten wir fest, dass die nächste Generation auch nach den Updates nicht stabil genug war“, sagte Carter. Er schrieb im Folon Discord-Team„Da wir jetzt auf die Legacy-Version umsteigen, ist eine reduzierte Version erforderlich.“

Carter bespricht den Grund für den Start Fallout: London Verzögerung.

Die Veröffentlichungspläne von Team Folon wurden komplizierter, als Bethesda dies ankündigte Ein weiteres Update für das Spiel wurde am 13. Mai veröffentlicht „Das Ärgerlichste ist, wenn wir ein Problem haben und dann auf die nächste Generation von Korrekturen von Drittanbietern warten. Und dann funktioniert es immer noch nicht.“ Geschrieben auf Discord„Es war sehr frustrierend und jeder Rückschlag erforderte einen Neustart des Testprozesses. Deshalb haben wir uns entschieden, den Weg des Upgrades auf eine niedrigere Version zu beschreiten, und wenn das Problem mit der ‚nächsten Generation‘ gelöst ist, werden wir es zu diesem Zweck aktualisieren.“ „

Das Folon-Team plante zunächst eine Fallout: London auf Nexus Mods, aber die Dateien wurden zu groß, um auf der beliebten Mod-Distributionsseite gehostet zu werden. Glücklicherweise hat GOG ein „Licht am Ende des Tunnels“ für die Mod-Veröffentlichung bereitgestellt, sagte Carter, und die Plattform hilft derzeit bei der endgültigen Qualitätssicherung, um sicherzustellen, dass „Fallout: London Und installiert [and downgrader] Funktioniert auf allen unterstützten Geräten.

Siehe auch  Microsoft verspricht, Call of Duty auf Nintendo und Steam zu veröffentlichen

„Ich denke, was GOG von Steam unterscheidet, ist, dass wir nur ein Haufen wirklich leidenschaftlicher Leute sind“, sagte ein GOG-Sprecher. Er erzählte es TheGamer In einem aktuellen Interview zum Thema Vertrieb Fallout: London„Es gab ein Projekt, das wir unterstützen wollten, und wir sagten: ‚Hey Leute, das ist cool.‘ „Lasst uns das machen, es wird Spaß machen.“ In der Vorbereitung darauf haben wir schon jede Menge Spaß.

Das Folon-Team hat zwar keinen neuen Veröffentlichungstermin für angekündigt Fallout: London Bisher sieht es so aus, als ob die QA-Prüfung von GOG nun das Letzte ist, was den lang erwarteten Start aufhält. Wenn jemand auf Team Folons Discord nach dem Veröffentlichungsdatum fragt, wird er mit einer vorgefertigten Nachricht begrüßt: „Sobald wir behoben haben, was das Update kaputt macht, wird es veröffentlicht.“