Mai 20, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Auslieferungen von Tesla stiegen in dem Quartal, das Elon Musk als außergewöhnlich schwierig bezeichnet

Die Auslieferungen von Tesla stiegen in dem Quartal, das Elon Musk als außergewöhnlich schwierig bezeichnet

Lieferung von Tesla-Autos Es stieg im ersten Quartal, verfehlte aber die Erwartungen der Wall Street nicht, da das Unternehmen mit globalen Turbulenzen in der Lieferkette und einem kurzen Covid-19-Stillstand in seinem Werk in Shanghai zu kämpfen hatte.

„Dies war aufgrund von Lieferkettenunterbrechungen und der China Zero Covid-Politik ein *außergewöhnlich* schwieriges Quartal“, Tesla-CEO Elon Musk Tweet Samstagmorgen. Er fügte hinzu, dass Tesla-Mitarbeiter und große Zulieferer „die Situation gerettet“ hätten.

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

Der Elektroautohersteller gab am Samstag bekannt, dass er in den ersten drei Monaten des Jahres weltweit 310.000 Fahrzeuge ausgeliefert hat, was einer Steigerung von etwa 68 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Die Auslieferungen sind seit dem letzten Quartal 2021 in etwa gleich geblieben.

Elon Musk, CEO von Tesla, Foto: Andrew Harrer/Bloomberg über Getty Images

Tesla erweitert seine Produktionskapazität erheblich, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, und fügt neue Werke hinzu, um das Wachstum der Auslieferungen bei durchschnittlich 50 % zu halten. Die Wall Street erwartete, dass Tesla im ersten Quartal etwa 317.000 Fahrzeuge ausliefern wird, um voraussichtlich einen Rekordquartalsgewinn zu erzielen, wenn das Unternehmen in einigen Wochen seine Gewinne meldet.

Andere große Autohersteller Die gemeldeten US-Verkäufe verlangsamten sich im ersten Quartal aufgrund von Fahrzeugknappheit.

ELON MUSK LAWYER zitiert den Text von EMINEMs Worten in der letzten Rechtsakte

Das größte Werk von Tesla in Shanghai, China, unterbrach die Produktion für die letzten vier Tage des Quartals aufgrund des Ausbruchs von Covid-19 in der Stadt, was Fragen darüber aufwarf, wie sich dies auf die Lieferungen im Quartal auswirkte. Die Fabrik baut Model 3 und Model Ys, und im vergangenen Jahr verkaufte Tesla mehr als 470.000 fabrikgefertigte Autos.

Shanghai, eine Stadt mit 25 Millionen Einwohnern, wurde in den letzten Tagen während des Ausbruchs teilweise geschlossen Covid19 Fälle. Den Anwohnern in der Nähe der Tesla-Fabrik wurde befohlen, drinnen zu bleiben, der öffentliche Verkehr wurde eingestellt und der Verkehr in der Gegend stark eingeschränkt.

Siehe auch  American Express, Verizon, Kimberly Clark und mehr

Das Werk in China war im März ebenfalls für zwei Tage geschlossen, während das Unternehmen Mitarbeiter auf Covid-19 testete.

„Ich glaube nicht, dass es die Lieferungen wesentlich beeinflussen wird“, sagte Tu Le, Managing Director von Sino Auto Insights, vor den Lieferergebnissen. „Januar, Februar und März deutlich langsam für Chinas Autoverkäufe.“

Elon Musk übernimmt UAWs Gap über 2 Millionen US-Dollar UNTERFÜHRUNGSSkandal, sagt TESLA, das einigen seiner Arbeiter Millionen einbrachte

Er sagte, die Verkaufszahlen würden weiterhin genau überwacht, da die Auswirkungen der pandemiebedingten Sperren auf das Land unvorhersehbar seien.

Autos des Modells Y sind während der Eröffnungsfeier von Teslas neuem Giga-Elektroautowerk in Grünheide, Deutschland, am 22. März 2022 abgebildet. Patrick Bloll/Paul über Reuters (Patrick Ball/Paul über Reuters/Reuters Photo)

Model S und Model X wurden insgesamt 14.724 Mal ausgeliefert. Tesla lieferte außerdem 295.324 Limousinen des Modells 3 und Sport Utility Vehicles des Modells Y. Tesla gibt keine Lieferungen nach Regionen frei. Darüber hinaus gab das Unternehmen an, 305.407 Autos produziert zu haben.

Das Model 3 und das Model Y sind die meistverkauften Autos von Tesla und das Arbeitspferd seiner Produktion. Herr Musk sagte, das Unternehmen plane keine Einführung neuer Automodelle im Jahr 2022.

Band Schutz das Letzte Sie ändern sich Sie ändern sich %
TSLA Tesla Corporation 1.084,59 +6,99 + 0,65 %

Tesla begann im vergangenen Monat mit der Auslieferung des Model Ys aus einer neuen Fabrik in Deutschland. Das Unternehmen soll am Donnerstag ein weiteres Werk in Austin, Texas, eröffnen. Es heißt, dass das Werk in Deutschland schließlich bis zu 500.000 Autos pro Jahr produzieren wird, beginnend mit dem Modell Y.

Globale Lieferkettenprobleme in allen Branchen und Inflationsraten in Rekordhöhe können den Wachstumskurs von Tesla beeinträchtigen.

Mr. Musk twitterte letzten Monat, Tesla habe in letzter Zeit „erheblichen Inflationsdruck bei Rohstoffen und Logistik“ erfahren. Laut Bernstein Research sind die Preise für Model 3 und Model Y im vergangenen Jahr um bis zu 30 % gestiegen.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

Analysten erwarten jedoch, dass Tesla seinen Ansatz fortsetzt, jedes aufeinanderfolgende Quartal für den Rest des Jahres mehr Fahrzeuge anzubieten, mit einer Gesamtjahressumme von 1,5 Millionen Autos und SUVs.

Schreiben Sie an Megan Bobrowsky unter [email protected]