Juli 5, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der Ausfall veranlasst Krypto-Unternehmen, ihre Ausgaben für Sport zu kürzen

Terra Luna

Getty Images

Das derzeitige Platzen der Chiffrierblase ist möglicherweise wichtiger als das Zurücksetzen der Jinja-Pyramide. Dies kann dazu führen, dass Krypto-Unternehmen ihr Geld für die von uns gespielten Spiele kürzen.

Über New York PostKryptowährungsunternehmen Reduzierung ihrer Ausgaben für Sport. Beispielsweise hat die Kryptowährungsbörse FTX kürzlich die Gespräche zur Finanzierung des Trikotaufnähers der LA Angels beendet. Dem Bericht zufolge scheiterte auch der Deal von FTX mit den Washington Wizards.

FTX hat mit Deals mit Likes geprahlt Tom Brady. Das Unternehmen ließ auch viele echte Dollars für eine Super Bowl-Werbung mit Larry David fallen.

Wie bereits erwähnt PostAndere Kryptounternehmen, die viele Millionen für Sportsponsoring ausgegeben haben, wurden jedoch kürzlich von finanziellen Schwierigkeiten getroffen. Crypto.com, das die Namensrechte für den Ort bezahlte, der früher als Staples Center bekannt war, und der der Welt Matt Damons „Fortune Favors the Braves“-Werbung gab, entließ kürzlich 260 Mitarbeiter.

Außerdem zahlte Coinbase fast 14 Millionen US-Dollar für eine einminütige Super Bowl-Werbung und wurde außerdem exklusiver Partner der NBA-Kryptowährungsplattform. Es hat fast ein Fünftel seiner Belegschaft entlassen, und sein Anteil ist in diesem Jahr um 75 Prozent gesunken.

Brady, dessen Twitter-Feed mit 2,7 Millionen Followern nur noch zu einer erweiterten Werbung für eine wachsende Auswahl an Dingen geworden ist, die Sie kaufen sollen, wurde zuletzt von FTX auf Twitter erwähnt Vor knapp drei Wochenmit einer Anzeige, die für die Benutzerfreundlichkeit der FTX-Handelsplattform wirbt.

Ja, es ist einfach zu bedienen. Es ist auch leicht, Geld dafür zu verlieren. Weil viele Leute denken, dass es einfach ist, reich zu werden.

Siehe auch  Die Märkte senken die Inflationserwartungen, da Kupfer sinkt Von Reuters

Welches Etikett auch immer angebracht wird, es ist nicht schwierig, den Betrug zu bestimmen. Je mehr Leute diese Coins kaufen, desto höher der Preis. Wenn dann diejenigen, die zu einem niedrigen Preis gekauft haben, anfangen, zu einem hohen Preis zu verkaufen, fällt der Preis. Mehr nehmen ihre Gewinne. Mehr Stress. Wenn sie ihre Besitztümer loswerden, sinkt der Preis, und diejenigen, die den Gipfel betreten haben, bleiben mit der Tasche zurück.

Dann geht es wieder los. Menschen, die den Markt verstehen, werden „den Dip kaufen“ und hoffen, dass sich der Preis bis zu dem Punkt erholt, an dem sie den Höchststand verkaufen können, was unweigerlich zu einem weiteren Dip führt, bei dem sie kaufen werden. usw. usw.

Ja, jemand wird durch Kryptowährungen reich, angefangen bei denen, die wissen, wann sie kaufen und wann sie verkaufen müssen. Und wer zu spät ein- und aussteigt, landet mit seinem Geld in der Tasche eines anderen.